Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
31_9220_1
Multiroom_1491909556.png
Topthema: Multiroom Ein Ursprung mit vielen Facetten

Erleben Sie mit dem Block Multiroom-System eine neue Dimension von Musik. Ob in einzelnen Wohnräumen mit getrennten Quellen oder in allen Räumen die gleiche Musik – Sie steuern alles bequem per App!

>> Mehr erfahren
Kategorie: DVD Film

Filmrezension: Schimanski-Box (Walt Disney)


Schimanski-Box

1337

Als die Polizeifahrzeuge noch Passat der Modellreihe B1 waren und Thanner mit einem alten Ford Taunus zum Einsatz fuhr, rauchten in Duisburg noch kräftig die Schlote und die Luft war grau. Die erste „Tatort – Schimanski-Box“ beinhaltet mit „Das Mädchen auf der Treppe“ und „Kuscheltiere“ zwei Filme von 1982 und dazu den 88er „Moltke“ sowie den 91er „Der Fall Schimanski“. Rückblickend ist es unglaublich erstaunlich, wie viele bekannte Gesichter man in den vier Folgen wiedererkennt – ein wunderbarer Rückblick in eine Zeit und eine Gegend, die sich seitdem vollkommen gewandelt hat – nicht nur für Ruhrpott- und Schimanski-Fans ein Muss! Das 4:3- Bild ist verrauscht, unruhig, unscharf und voller Doppelkonturen – eben ganz im 80er-Jahre-TV-Stil. Der Ton bietet zumindest gut verständliche Dialoge. Zeitgleich erscheinen übrigens noch diverse Boxen und Einzelfilme der TV-Serie.

Ganze Bewertung anzeigen
Schimanski-Box (Walt Disney)

4.0 von 5 Sternen

-

Timo Wolters
Autor Timo Wolters
Kontakt E-Mail
Datum 02.02.2010, 12:01 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

AUDIO INSIDER