Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: E-Book Reader

Vergleichstest: Trekstor Mini


Trekstor Mini

7665

Der Trekstor mini ist momentan der kleinste E-Book-Reader auf dem Markt und mit 111 Gramm der leichteste. Das Display hat mit 800 x 600 Pixeln die Auflösung der großen Reader letzter Generation übernommen und glänzt außerdem mit reichlich Kontrast. Der Trekstor setzt komplett auf die Bedienung per Tasten, der eingesparte Touchscreen wird über den knapp kalkulierten Preis von nur 50 Euro an den Kunden weitergereicht. Allerdings sind die Bedientasten für manche Hände ebenfalls zu knapp kalkuliert, auch ihre Beschriftung setzt sich nur wenig vom Hintergrund ab, Fehlbedienungen sind damit vorprogrammiert. Die Tasten zum Umblättern befinden sich klugerweise nur an einer Seite, so bleibt zumindest das ungewollte Umblättern aus, was sich selbst bei den großen Modellen mit beidseitig angebrachten Blättertasten als Ärgernis darstellt. Außerdem geht das komfortabler als per fummeligem Steuerkreuz unterhalb des Displays. Trotz seiner kompakten Abmessungen verfügt der Trekstor über einen Schacht für eine microSD-Karte. Die internen zwei Gigabyte können also um zusätzliche 32 GB aufgestockt werden, da passt dann selbst für einen langen Urlaub Lesestoff drauf, anders als bei den beiden anderen Minis. Der Prozessor könnte durchaus etwas hastiger arbeiten.

Das refreshing beim Umblättern geht zwar zügig, der Cursor reagiert dagegen eher zäh, wenn er zwischen den Menüpunkten wechseln soll.

Fazit

Für die Tasche und auf der Reise ist der kleine Trekstor perfekt geeignet. Dafür spricht auch der microSD-Kartenschacht; auf den Karten können Sie für jede Reise Ihre Wunschbibliothek ablegen.

Preis: um 50 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Trekstor Mini

Einstiegsklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Praxis 40% :
Seitenwechsel 8%

Schriftvergrößerung, Abstufung, Zugang 8%

Reaktionszeit Menü 8%

Bücher laden 8%

Bücher verwalten 8%

Display 30% :
Dämmerung 7.50%

normales Licht 7.50%

Sonneneinstrahlung 7.50%

Grauabstufung 7.50%

Ausstattung 30% :
Ausstattung 30%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Trekstor, Lorsch 
Telefon 06251 55040-0 
Internet www.trekstor.de 
Technische Daten
Maße (L x B x H in mm) 127/85/9 
Betriebsgewicht (in g) 112 
Displaytechnik E-Ink 
Displaydiagonale (in cm) / -auflösung 10.9/800 x 600 
Tastatur / Touchscreen Nein / Nein 
Farbe / Graustufen Nein /16 
verfügb. int. Speicher / max. Erweiterung 1,6 GB/32 GB 
Betriebssystem Linux 
Prozessor ARM bei 600 MHz 
WLAN / 3G / BT Nein / Nein / Nein 
Akku / wechselbar 2 x AAA/ Ja 
Umblättervorgänge (ca lt. Hersteller)
Anschlüsse USB / HDMI / Kopfhörer Ja / Nein / Nein 
Wiedergabeformate
Lesen EPUB, PDF, FB2, PDB, RTF, TXT 
Kopierschutzsysteme Adobe DRM (EPUB und PDF) 
Audio Nein 
Bilder JPEG , GIF, PNG, BMP 
Aufnahme: Audio / Video / Foto Nein / Nein / Nein 
Lieferumfang
USB-Kabel Ja 
Kopfhörer Nein 
Netzteil / Ladegerät Nein / Nein 
Tasche Nein 
Speicherkarte Nein 
Klasse Einstiegsklasse 
Preis/Leistung gut 
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition" mit 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
177_19483_2
Topthema: Kino im Wohnzimmer
Kino_im_Wohnzimmer_1587459751.jpg
BenQ TK850

Der neue TK850 verfügt über den beliebten Bildmodus „Sport“, soll darüberhinaus aber auch dem Spielfilm nach der Sportschau gerecht werden, in 4k und mit ordentlicher HDR-Performance, versteht sich. Nehmen wir die Spielfilm-Qualitäten des TK850 unter die Lupe.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Heimkino Aktuell
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 03.04.2013, 16:44 Uhr