Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Fernseher

Einzeltest: Hisense H55NU8700 - Seite 3 / 3


Hingucker

HDR-Wiedergabe


Außerdem konnte der Hisense bei der Wiedergabe von HDR-Testbildern mit einer guten Leistung überzeugen und machte auch bei der Ultra-HD-Blu-ray von „Mad Max – Fury Road“ beeindruckende Bilder. Über HDMI und USB erkennt der Hisense HDR-Inhalte zuverlässig, und für das HDR-Verfahren HLG per Satellit ist ja ein Firmware- Update angekündigt. Apropos Update: Die in den technischen Daten angegebene HDR-Spitzenhelligkeit von bis zu 1000 Nits wird derzeit nur zu rund 60 Prozent erreicht (was meines Erachtens schon für leuchtende, dynamische Bilder ausreicht), die volle Leistung soll ebenfalls durch ein späteres Update aktiviert werden. 

Ton


Die unsichtbar eingebauten Lautsprecher strahlen den Schall breitbandig nach unten ab. Damit ist für einen angenehmen, alltagstauglichen Klang mit guter Sprachverständlichkeit gesorgt. Für echten Kinosound sollte man auf eine entsprechend ausgelegte Anlage zurückgreifen. 

Fazit

Der Hisense H55NU8700 legt einen starken Auftritt hin: Er bietet HDTV- und Ultra-HD-Wiedergabe in sehr guter Qualität und kommt auch mit HDR-Material gut zurecht. Das alles in einem wertigen Design mit überdurchschnittlicher Verarbeitungsqualität und gleichzeitig zu einem recht erschwinglichen Preis.

Preis: um 1200 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Hisense H55NU8700

Mittelklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Bild 40% :
Ausleuchtung 4%

Farbtreue (HDMI) 8%

Kontrastumfang (HDMI) 8%

Bewegtes Bild (HDMI) 7%

Gesamteindruck 8%

Bild DVB-Tuner 5%

Ton 5% :
Ton 5%

Ausstattung 30% :
Hardware 15%

Software 15%

Verarbeitung 5% :
Verarbeitung 5%

Bedienung 20% :
Fernbedienung 5%

Recording 5%

Menü Smart TV 5%

Menü Fernsehen 5%

Ausstattung & technische Daten 
Kategorie UHD-TV 
Vertrieb Hisense, Düsseldorf 
Telefon 0800 9000 169 
Internet www.hisense.de 
Messergebnisse
Maße mit Fuß (BxHxT, in mm) 1230/801/262 
Gewicht in kg 23 
Schwarzwert (cd/m2) 0.04 
ANSI-Kontrast 4372:1 
Farbtemperatur in Kelvin (Filmmodus) um 6900 
Stromverbrauch Betrieb/Standby 115/0,3 
EU Energielabel
Ausstattung
Bilddiagonale in Zoll / cm / Auflösung 55/138/3940 x 2160 
Bildfrequenz 50 Hz nativ 
Dimming: Global / Zonen / Pixel Ja / Ja / Nein 
Tuner: DVB-T / -C / -S / -IP / HDTV 1/1/1/0/ Ja 
Bild im Bild / mit Twin-Tunern Nein / Nein 
HDMI / VGA /Cinch-AV 3/0/1 
HDMI: CEC / ARC / 3-D / UHD (4K) Ja /1/ Nein /3 
Scart (in /out) 0/ Nein / Nein 
Audio-out: analog / opt. /koax /ARC 0/1/0/1 
Kopfhörer/separat einstellbar 1/ Ja 
Display-Port: 3D / UHD (4K) Nein / Nein 
Cardreader / LAN / WLAN Nein / Ja / Ja 
USB: 2.0 / 3.0 / Player / Recorder 1/1/ Ja / Ja 
EPG / Senderliste / Favoritenlisten Ja / Ja / Ja 
Online EPG / Multiroom: Server / Client Nein / Nein / Ja 
Internet: Portal / Browser / HbbTV Ja / Ja / Ja 
Einstellung pro Eingang / pro Bildsignal Ja / Nein 
Weißabgleich / Farbkalibierung Ja / Ja 
Raumlichtsensor Nein 
Fernbedienung beleuchtet / Funk / NFC Nein / Nein / Nein 
Sprach- / Gestensteuerung Nein / Nein 
Sonstiges HDR, VoD 
Preis/Leistung sehr gut 
+ sehr gutes, recht helles Bild 
+ guter Bedienkomfort 
+/-
Klasse Mittelklasse 
Testurteil sehr gut 
Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 12 neue Motive

>> Mehr erfahren
140_17948_2
Topthema: Heller Geselle
Heller_Geselle_1567431265.jpg
BenQ TH535

Manchmal muss es einfach heller sein. Insbesondere wenn draußen projiziert werden soll geht die erforderliche Lichtausbeute schnell zu Lasten der Farbtreue. Nicht so beim BenQ TH535, der bleibt nah am Normfarbraum. Grund genug für uns, genauer hinzuschauen.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 17.03 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Hoer an Michael Imhof
Herbert Bisges
Autor Herbert Bisges
Kontakt E-Mail
Datum 29.03.2018, 10:03 Uhr