Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Fernseher

Vergleichstest: LG 47LA8609


LG 47LA8609

8379

Für sein Spitzenmodell 47LA8909 hat sich LG einiges einfallen lassen: Der Standfuß des Fernsehers lässt sich auf unsichtbaren Kufen drehen, und eine Mini-Kamera ist oben im schmalen Gehäuserahmen versenkbar eingebaut. Wir hatten ein sehr frühes Seriengerät im Test, das gerade dem Vorserienstatus entwachsen war. 

Ausstattung


Der 47LA8909 ist ein ausgewachsener Smart-TV, der Heimvernetzung (DLNA), Apps, Internet-Browsen und Social Media wie Skype unterstützt. Mit dabei sind natürlich zahlreiche Anschlussmöglichkeiten, ein HDTV-fähiger Multituner und sogar eine USB-3.0-Schnittstelle. HbbTV und USB-Rekorderfunktion gehören ebenso wie 3D-Technik in dieser Klasse schon zum Standard. Im Lieferumfang sind Polfilterbrillen und Gaming-Brillen enthalten. 

Bedienung


Der 47LA8909 soll mit einer stylischen Magic Motion Remote als einzige physische Fernbedienung auf den Markt kommen, andere Möglichkeiten zur Steuerung sind die Smartphone-App oder Gestensteuerung über die eingebaute Kamera. Die Magic-Motion-Fernbedienung ist sicherlich eine clevere Lösung: Wird sie geschüttelt, erscheint der Cursor in der Mitte des Bildes, geht man damit in die linke untere Ecke, erscheint der Menü-Zugang „My Apps“. Im Test wurden wir mehrfach aufgefordert, die LG-Online-Nutzungsbedingungen zu akzeptieren, um über „My Apps“ an die Geräteeinstellungen zu kommen. 

Bild und Ton


Für einen so schlanken Fernseher bietet der LG 47LA8909 eine recht ordentliche Klangqualität, die im Alltagsbetrieb völlig ausreichen wird. Praxisgerecht arbeitet der „Bildassistent“, über den wir rasch sehr gute Einstellungen für den Heimkino-Betrieb gefunden hatten und die unter „isf Expert 1“ abgespeichert werden. Für den Heimkino-Genuss ist außerdem das Preset „Kino“ empfehlenswert. Die Analyse im TV-Labor bestätigte die hervorragende Farbtreue des LG, wobei das LED-Dimming, das in mehreren separaten Zonen arbeitet, am besten auf niedriger Stufe (im Menü: „Tief“) eingestellt werden sollte. Dann gibt es satte und harmonische Kontraste. SD-Bilder von der DVD wurden immer mit geringem Beschnitt an den Rändern dargestellt, während mit der Format-Einstellung „Just Scan“ Full-HD-Material pixelgenau auf den Bildschirm kam. Alles in allem zeigte der LG-Fernseher Heimkinoqualitäten, die eines Gerätes der Spitzenklasse würdig sind.

Fazit

Ein schicker Fernseher, der im Heimkino-Einsatz sehr gute und „filmgerechte“ Bilder zeigt. Die umfangreichen Smart-TV-Features des 47LA8909 runden die riesige Ausstattung gekonnt ab.

Preis: um 1800 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
LG 47LA8609

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Bild (HDMI) 45% :
Schärfe (statisch) 6%

Farbtreue 8%

Bewegtbild 8%

Kontrast 6%

Artefakte 5%

Geometrie / 3D 5%

Gesamteindruck 7%

Bild HDMI 45%

Bild Scart

Bild DVB

Ton 5% :
Ton 5%

Ausstattung 20% :
Hardware 10%

Software 10%

Verarbeitung 15% :
Verarbeitung 15%

Bedienung 15% :
Inbetriebnahme 5%

Fernbedienung 5%

Menü 5%

Ausstattung & technische Daten 
Kategorie LCD-TV (LED) 
Klasse Spitzenklasse 
Messergebnisse
Maße mit Fuß (BxHxT, in mm) 1060/694/269 
Gewicht in kg 19.5 
Schwarzwert (cd/m2) 0.04 
ANSI-Kontrast / Maximalkontrast 962:1/13.422:1 
Farbtemperatur in Kelvin (Filmmodus) ca. 6300 
Stromverbrauch Betrieb/Standby 53/0,1 
EU Energielabel A+ 
Ausstattung
Bilddiagonale in Zoll / cm /Auflösung 47/119/1920x1080 
Tuner: Analog / DVB-T / -C / -S / HDTV 1/1/1/1/ Ja 
Bild im Bild / mit 2 Tunern Nein / Nein 
3D-Verfahren Polarisation 
Anzahl 3D-Brillen
HDMI / Componenten / Scart 4/1/1 
HDMI: CEC / ARC / 3-D Ja /1/ Ja 
VGA / Cinch-AV / S-Video 0/1/0 
Stereo-Out / Digital-Out (opt./koax.) 0/1/1/0 
Kopfhörer/separat regelbar 1/ Ja 
USB: Anz. /Foto / Musik / Video / PVR 3/ Ja / Ja / Ja / Ja 
LAN / WLAN Ja /integriert 
Internet: Portal / Browser / HbbTV Ja / Ja / Ja 
EPG / Senderliste / Favoritenlisten Ja / Ja /4 
Bildeinstellung pro Eingang / mit Offset und Gain Ja / Ja 
Fernbedienung beleuchtet / programmierbar Nein / Ja 
Timer / Kindersicherung Ja / Ja 
Raumlichtsensor / Local Dimming Ja / Ja 
Standfuß dreh- / neigbar Ja / Nein 
Sonstiges Innovative Bedienung, Kamera 
Vertrieb LG, Ratingen 
Telefon 0180 311 5411 
Internet www.lg.de 
Preis/Leistung sehr gut 
Testurteil ausgezeichnet 
+ Sehr gutes Bild über HDMÍ 
+ + Spracheingabe, Gestensteuerung, NFC 
+/- + USB 3.0 
Klasse Spitzenklasse 
Testurteil ausgezeichnet 
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Schallabsorber: 15% Rabatt

>>mehr erfahren
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Forum GmbH
Herbert Bisges
Autor Herbert Bisges
Kontakt E-Mail
Datum 13.09.2013, 09:13 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Da capo e.K.
dacapo-records.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 12-18 Uhr
Tel.: 0911 785 666


HiFi STUDIO Nürnberg
hifistudionuernberg.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 14-19 Uhr
Sa: 10-14 Uhr
Tel.: 0911 3677 1900


Pocketbook Readers GmbH
pocketbook.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-16 Uhr
Tel.: 0351 795 563 00


Radio Kempe
www.radio-kempe.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-12,14-18 Uhr
Tel.: 037326 12 08


SaxxTec GmbH & Co. KG
saxx-audio.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-17 Uhr
Sa: 9-14 Uhr
Tel.: 05032 95 67 12 0

zur kompletten Liste