Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
163_18984_2
Think_different_1579769545.jpg
Topthema: Think different Block Stockholm

Große HiFi-Anlagen und selbst kleine Musiksysteme brauchen Platz. Wie wäre es denn, wenn ein echtes Möbelstück gleichzeitig als Musikanlage fungieren würde? Diese pfiffige Kombination hat die deutsche Marke Audioblock aufgegriffen und präsentiert mit dem Stockholm ein Musiksystem der ganz anderen Art.

>> Mehr erfahren
148_0_3
Heimisches_Kinozimmer_1572948603.jpg
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer Luxuriöses Heimkino modern & bezahlbar

Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Fernseher

Einzeltest: LG OLED88Z9PLA


Die Zukunft scharf im Blick

19180

Eine Weltpremiere: LG bringt mit dem Modell „88Z9PLA“ den ersten OLEDFernseher mit 8K-Auflösung auf den Markt, und unsere Redaktion hatte die einmalige Gelegenheit, eines der ersten Exemplare des neuen Super- TV zu testen.

Auf der diesjährigen IFA in Berlin war es offensichtlich, dass immer mehr Hersteller von TV-Geräten 8K-Fernseher präsentieren, sei es als Prototyp oder als serienreifes Produkt. Zu den faszinierenden Highlights der Messe zählten die Bildschirme von LG in mehrfacher Hinsicht: Zum einen gab es wieder eine gewaltige, faszinierende OLED-Bildwand am Eingang der Halle 18, die aus gebogenen Bildschirmen zusammengesetzt war, dann den sogennannten „ROLED“, dessen OLED-Bildschirm eingerollt oder nur zu einem Teil ausgefahren werden kann, und die ersten 8K-OLED- und Nanocell-Fernseher mit der gewaltigen Auflösung von 7840 x 4320. Das sind mehr als 33 Millionen Bildpunkte, aus denen sich das Bild mit dem Ziel feinster Detailwiedergabe zusammensetzt. 

Faszination 8K


Die Tendenz zu immer größeren Bildschirmen mit immer feinerer Auflösung ist ungebrochen. Es ist noch gut in meiner Erinnerung, dass es vor gar nicht allzu langer Zeit hieß, dass die Full-HD-Auflösung mehr Pixel als nötig habe. Und dann hat sich Full-HD einfach durchgesetzt. Mittlerweile ist Ultra-HD die gängige Standardauflösung bei allen guten TV-Geräten, die auch Streaming und HDR unterstützen, und die ersten 4K-TV-Sender sind über Satellit zu empfangen. Mit der vierfachen Ultra-HD-Auflösung, kurz 8K genannt, bahnt sich schon jetzt der nächste Schritt in die hochauflösende Ultra-HD-Zukunft des Standards „UHD-2“ an. Bei einem 8K-Bildschirm nimmt das Auge selbst bei Bilddiagonalen von mehr als 2 m praktisch kein Pixelraster wahr. Es ist unbestritten, dass 8K-Fernsehen über Satellit oder Kabel hierzulande Zukunftsmusik ist, die noch Jahre auf sich warten lassen wird. Doch jeder, der eine hochwertige Digitalkamera benutzt, die Fotos mit mehr als 20 Megapixeln macht, hält heute bereits hochwertiges Bildmaterial in der Hand, das für die Wiedergabe auf einem 8K-Fernseher bestens geeignet ist. Es ist außerdem anzunehmen, dass künftig immer mehr 8K-Inhalte auf Youtube zum Streamen angeboten werden. Eine andere Möglichkeit ist es, 8K-Inhalte via Internet herunterzuladen und dann auf dem 8K-TV abzuspielen. Derzeit steht beispielsweise ein professionell bearbeitetes NASA-Video mit 8K-Auflösung und HDR auf der Seite des Bildspezialisten Florian Friedrich (www.ff.de) zum Download bereit. Große Hersteller wie Samsung und LG gehen mit Hightech- TVs mutig voran und sind davon überzeugt, dass die Zahl der 8K-Inhalte in den nächsten Jahren stetig zunehmen wird. 

Test vor Ort


Ausnahmsweise fand diesmal unser Test außerhalb unseres eigenen TV-Labors statt. Mit Testbildern und der Calman-Analyse-Software bewaffnet, bin ich nach Nürnberg gereist, wo der 88Z9 für meine Tests unter ähnlichen Laborbedingungen zur Verfügung stand. Auch wenn aus zeitlichen Gründen auf einen gewissen Teil der Smart-TV-Testroutinen verzichtet werden musste, konnte ich ausreichend Messwerte sowie Bild- und Toneindrücke für ein wohlbegründetes Testurteil sammeln. 

Preis: um 30000 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
LG OLED88Z9PLA

Referenzklasse

5.0 von 5 Sternen

-

JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Car Akustik Lingen
www.car-hifi-shop-lingen.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-19 Uhr
Sa: 10-15 Uhr
Tel.: 0591 966 594 73


EP: Brettschneider
www.ep.de/brettschneider
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Tel.: 02401 53361


EP: Ender Cottbus
www.ep.de/ender/
Beratungshotline:
Tel.: 920 0355 79 44 44


expert Bening Bremerhaven
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 0471 94733 203


expert Bening Oldenburg
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 0441 390116 203


expert Langenhagen
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 0511 519351 0


expert Springe
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 05041 64800 0


expert TechnoMarkt
www.expert-technomarkt.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Tel.: 089 212 31 12 0


Fernseh Elektro Nuck
iq-telering-fernseh-elektro-nuck.de/
Beratungshotline:
Tel.: 03532 44 71


GO-SAT
www.go-sat.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-17 Uhr
Tel.: 036601 83 056


HiFi Müller GmbH
www.hifimueller.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-18:30 Uhr
Sa: 10-14 Uhr
Tel.: 0761 50 78 00


Hifi Studio 9
www.hifi-studio-9.de/
Beratungshotline:
Mo,Di,Do,Fr: 10-13,14:30-18:30 Uhr
Mi: 14:30-18:30 Uhr
Sa: 9-14 Uhr
Tel.: 0202 55 50 53


HIFINESSE Audio-Video GmbH
hifinesse.com/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-18 Uhr
Sa: 10-13 Uhr
Tel.: 06332 48 79 90


hitzler.tv
hitzler.tv/
Beratungshotline:
Mo-Sa: 9-12 Uhr
Mo-Fr: 14-18 Uhr
Tel.: 0821 308 76


HOMEelectronics
iq-home-electronics.de
Beratungshotline:
Tel.: 09281 14 18 10


Media Seller OHG
www.media-seller.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 14:30-18 Uhr
Sa: 10-13 Uhr
Tel.: 02942 974 98 10


media@home King Music
www.king-music.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 11-18 Uhr
Sa: 11-16 Uhr
Tel.: 030 88 550 600


RESTEK Aktiengesellschaft
www.restek.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 14-17:30 Uhr
Tel.: 0561 420 89


sound@home
www.sound-at-home.de/
Beratungshotline:
Mo-So: 9-19 Uhr
Tel.: 07121 321 332


variant GmbH
www.variant-hifi.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8-17 Uhr
Tel.: 06421 483 909

zur kompletten Liste

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Mitmachen: Gegenmittel für Corona finden!

Der Corona Virus stellt die gesamte Gesellschaft auf die Probe. Kontaktbeschränkungen und effektive Vorsichtsmaßnahmen sorgen für einen nahezu kompletten Stopp im Handel und im Privatleben. Das Wichtigste ist zur Zeit, dass jeder mithilft, die Ausbreitung des Virus zu verhindern. Besitzer eines PCs oder Apple-Computer können sogar noch mehr tun: Helfen Sie mit, einen passenden Impfstoff oder Gegenmittel zu erforschen.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 12 neue Motive

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH
Herbert Bisges
Autor Herbert Bisges
Kontakt E-Mail
Datum 16.02.2020, 09:55 Uhr