Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Fernseher

Einzeltest: Philips 55PUS7600


Gestochen scharf

12039

Moderne Ultra-HD-Fernseher sind mit ihren Smart-TV-Fähigkeiten wahre Entertaiment- Zentralen. Dies gilt besonders für Geräte mit Android-TV-System wie den hier getesteten 55PUS7600 von Philips.

Der nahezu rahmenlose Ultra-HD-Fernseher 55PUS7600 von  Philips steht auf zwei zierlichen Metallfüßen, die seitlich am  Gehäuse angebracht sind, und benötigt somit eine Aufstellfläche, die  mindestens 133 Zentimeter breit ist – oder man hängt den Großbildfernseher einfach an der Wand auf. 

Ausstattung


Im eingeschalteten Zustand ist das dreiseitige Ambilight das offensichtlichste Ausstattungsmerkmal des Ultra-HD-fähigen Philips-Fernsehers.  Die Begleitung der Film- und Fernsehbilder mit passendem, farbigem  Licht lässt sich an  die Farbe der Wand hinter dem TV und in seiner  Charakteristik einstellen sowie mit dem drahtlos gesteuerten LED-  Beleuchtungssystem „Hue“ von Philips kombinieren. Die TV-Tuner für DVB-T, -C und -S sind in doppelter Ausführung an  Bord, passend dazu gibt es zwei CI-Plus-Schächte für Dekodermodule  vom Netzbetreiber oder Pay-TV-Anbieter.  Die Anschlussmöglichkeiten für externe Geräte sind mit vier UHD- fähigen HDMI-Schnittstellen, drei USB-Ports, S/PDIF und Scart als  Analogeingang reichlich. Über HDMI steht der Audio-Rückkanal ARC  zur Verfügung, und UHD-Bilder werden mit bis zu 60 Hz wiedergeben, wobei der Anschluss HDMI 1 auch den Kopierschutz HDCP 2.2 unterstützt.  Zahlreiche Features lassen sich über Netzwerk- bzw. Internetverbindung nutzen, dazu gehört die Möglichkeit, Suchbegriffe per Spracheingabe zu übermitteln, die Informationen des komfortablen Online- Programmführers und die weite Welt der  Android-Apps, die unter  anderem Online-Spiele bereithält. Da solche Spiele unter Umständen  größeren Bedarf an Speicherplatz haben, lässt sich der eingebaute  16-GB-Speicher über eine USB-Festplatte erweitern, die außerdem für  USB-Recording genutzt werden kann. Außerdem sind die Streaming-Eigenschaften erwähnenswert: Dazu  gehören einerseits Online-Videodienste wie Youtube und Netflix und  andererseits die Möglichkeit, im Heimnetzwerk auf Musik und Videos  zuzugreifen oder auch als Medienserver für Multiroom-Streaming zu  dienen. Im Gegensatz zu vielen anderen 3D-fähigen Fernsehern bringt  der 55PUS7600 übrigens zwei passende Shutterbrillen im Lieferumfang  mit.  

Preis: um 1800 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Philips 55PUS7600

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Neu im Shop:

Akustikelemente verbessern die Raumakustik

>> Mehr erfahren
72_16078_2
Topthema: Smart Speaker
Smart_Speaker_1530617191.jpg
Dynaudio Music

Viele Geräte bezeichnen sich als Smart Speaker, auch wenn oft nur ein Aktivlautsprecher mit Bluetooth dahintersteckt. Bei Dynaudio nimmt man das Thema da schon deutlich ernster.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Herbert Bisges
Autor Herbert Bisges
Kontakt E-Mail
Datum 30.04.2016, 09:56 Uhr