Kategorie: Flachlautsprecher

Vergleichstest: Jamo A-355PDD


Jamo A-355PDD

Flachlautsprecher Jamo A-355PDD im Test, Bild 1
1177

Dezent und unauffällig präsentiert sich das Jamo- Ensemble. Erst nachdem die per Magnethaftung angebrachten Gewebe-Abdeckungen abgenommen werden, geben sich die Jamos als Lautsprecher zu erkennen.

Ausstattung

Ein optisches „Schmankerl“ bietet Jamo mit dem A-355PDD. Dank der abnehmbaren Frontbespannung lassen sich sowohl Satelliten als auch Subwoofer optisch verändern. Schade nur, dass lediglich die Bespannung des Hochtöners abnehmbar ist. Mit der flexiblen Wandhalterung des Zweiwege-Lautsprechers lässt sich der Abstrahlwinkel einfach verändern. Die Bassreflexöffnung findet sich auf der Rückseite. Sogar bei der Gestaltung des Subwoofers hat man sich etwas Besonders ausgedacht. Jamos kompakter Woofer kann dank einer entsprechenden Vorrichtung sogar an der Wand platziert werden. Außerdem ist er mit einer Passivmembran ausgestattet, die das klassische Reflexrohr ersetzt.

Flachlautsprecher Jamo A-355PDD im Test, Bild 2
Praktisch: über die an der Front angeordneten Regler für Trennfrequenz, Pegel und Phase des A 3SUB.5 lassen sich alle Einstellungen bequem vornehmen.

Labor

Die Lautsprecher sollten nicht angewinkelt angebracht werden, da sie im 30-Grad-Winkel den besten Frequenzgang liefern. Der Subwoofer zeigte sich zwischen 50 und 100 Hertz ausgeglichen.

Klang

Das Jamosystem spielt ausgesprochen gut zusammen. Hohe und mittlere Frequenzen werden gut wiedergegeben. Nur im Tieftonbereich fehlt der nötige Druck. Für kleinere Räume ist das Jamo-Set allerdings empfehlenswert.

Fazit

Klein, praktisch, gut lautet unser Ergebnis. Das Jamo-Sextett besticht vor allem durch Flexibilität und ein gutes Preis-Leistungsverhältnis in der Einstiegsklasse. Trotz des 200 Millimeter messenden Tieftonchassis lässt die Tieftonwiedergabe des Subwoofers etwas zu wünschen übrig.

Kategorie: Flachlautsprecher

Produkt: Jamo A-355PDD

Preis: um 1000 Euro


1/2010
 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Hifi Test

>> mehr erfahren
Roman Maier
Autor Roman Maier
Kontakt E-Mail
Datum 08.01.2010, 09:53 Uhr
383_21989_2
Topthema: Top- Lautsprecher für BMW
TopLautsprecher_fuer_BMW_1670247114.jpg
Audio System HXFIT BMW Uni Evo3 - teilaktives Dreiwegesystem für BMW

Mit dem HXFIT BMW Uni Evo3 stellt Audio System sein frisch renoviertes Topsystem für BMW vor. Wir zeigen, wie sich das Edelsystem im Test schlägt.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 15.77 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 17.12 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 7.96 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Center Liedmann