Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
252_20475_2
Streamingverstaerker_mit_Retro-Charme_1618228948.jpg
Topthema: Streamingverstärker mit Retro-Charme Advance Paris PlayStream A5

Aktuelle Streaminggeräte sind wegen ihrer Fähigkeiten beliebt, doch beim Design kommt man eher selten ins Schwärmen. Advance Paris will mit dem PlayStream A5 Moderne und Vergangenheit verschmelzen lassen.

>> Mehr erfahren
243_20305_2
Sound_unterm_Sitz_1615815214.jpg
Topthema: Sound unterm Sitz Audio System US 08 Active 24V

Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Hifi sonstiges

Einzeltest: Lyravox Stereomaster II 200 - Seite 3 / 4


Volle Breitseite

Für die frontale Beschallung werden beim Hochton je ein Paar 1“-Ringradiatoren eingesetzt, die von einem Paar der beliebten 18W-Revelator-6,5“-Tiefmitteltöner aus dem Hause des dänischen Herstellers Scan-Speak stammen. Da die Stereomaster-Systeme aber auch in der Lage sein sollen, einen kompletten Raum zu beschallen und dabei überall im Hörbereich ein echtes Stereoerlebnis zu liefern, ist an den beiden Außenkanten des Stereomasters je ein 10F-Breitbänder mit 4“ verbaut. Diese strahlen nicht direkt auf den Hörer, sondern hauptsächlich auf die Wand, an der das System hängt, wodurch den Hörer ein indirektes, diffuses Akustikfeld trifft. Ebenso wie beim 170er funktioniert diese Technik auch beim großen Stereomaster II wunderbar, so dass man selbst beim Bewegen durch den Raum immer in den vollen Hörgenuss kommt. Dann kommen wir aber zu den beiden Neuzugängen: In der Gerätemitte befinden sich gleich vier Subwoofer, die jeweils zu zweit für einen Kanal zuständig sind und von je einer der beiden zusätzlichen Endstufen versorgt werden. Nun hängt der Stereomaster ja an einer Wand, woraufhin der geneigte Akustiker oder Statiker anmerken könnte, dass es keine gute Idee ist, vier derart große Subwoofer mit knapp 800 Watt so zu befestigen.

Hier sei jede Angst genommen, denn dadurch, dass die beiden Tieftönerpaare in entgegengesetzte Richtungen feuern, gleichen sich die Bewegungen aus. Dies geht sogar so weit, dass man bei recht lautem Betrieb des Gerätes mit viel Bass eine Münze hochkant auf das Gerät stellen kann, ohne dass sie durch Erschütterungen umfallen würde. Clever gemacht und auch ein nettes Kunststück, das bei der Vorführung für Erheiterung sorgen kann. Damit diese Vielzahl von verbauten Treibern auch zum richtigen Zeitpunkt mit den richtigen Frequenzen versorgt wird, wird erneut auf einen mächtigen 3-Kern-DSP mit acht Kanälen zurückgegriffen. Nun mag man meinen, dass einfach der DSP aus dem 170er um die Subwooferkanäle erweitert werden könnte, doch dies gestaltete sich schwieriger als gedacht. Dadurch, dass vier Treiber mehr in das Gehäuse eingesetzt wurden, dieses aber „nur“ um 30 Zentimeter breiter geworden ist, gab es trotzdem weniger Volumen für die einzelnen Chassis. Dies hatte einiges an Tüftelei seitens der Entwickler zur Folge, bis der eigene Anspruch erfüllt war. Im Klangtest zeigt sich nun, ob der SM II 200 wirklich in der Lage ist, eine komplette Anlage mit vergleichbaren Komponenten zu ersetzen. Dafür wird über die kostenlose App für Android- und iOS-Mobilgeräte oder über aufwendige Fernbedienung ein Album ausgewählt.

Preis: um 24400 Euro

Lyravox Stereomaster II 200


-

Neu im Shop

Akustikelemente für Wandmontage

>> Mehr erfahren
Philipp Schneckenburger
Autor Philipp Schneckenburger
Kontakt E-Mail
Datum 10.11.2015, 14:58 Uhr
231_0_3
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Heimisches_Kinozimmer_1617103276.jpg
Anzeige
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Klang + Ton 2021

Man muss sich immer mal wieder neu erfinden. Und so haben wir unser "altes Schlachtross" Klang+Ton im Jahr 2021 thematisch deutlich breiter aufgestellt, um Ihnen, liebe Leser, die Lektüre noch spannender und abwechslungsreicher zu gestalten.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • www.smarthometest.info
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages