Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
Kategorie: Hifi sonstiges

Einzeltest: Xounts Design-Soundsystem


Style your Sound

10567

Sie suchen ein ganz besonderes und individuelles Soundsystem – ganz nach Ihren eigenen Designvorstellungen? Und legen Wert auf Bedienkomfort und Multimedia-Vernetzung? Dann ist Xounts genau das Richtige!  

Xounts sind nicht einfach nur pfiffig gestaltete Musiksysteme, sie sind gleichzeitig auch elegante Lampen für dezente Hintergrundbeleuchtung und lassen sich je nach Einrichtungsstil praktisch beliebig gestalten. Bereits 2013 revolutionierte Xounts das Musikhören mit seiner ersten Produktserie. Viele Verbesserungen im Detail hat Xounts seitdem erfahren: Wir stellen Ihnen hier das überarbeitete Modell 2015 vor. 

Xounts 

Zur Erinnerung: Xounts ist die kleine, aber pfiffige Firma von Oliver Richter aus Hamburg, die ganz neue Wege der Unterhaltungselektronik betreten hat. Die Idee zu Xounts ist eigentlich ganz einfach, wenn man‘s bedenkt – nur drauf kommen muss man. Und genau das haben die Hamburger gemacht: Sie sind darauf gekommen, dass jede Menge Musik oftmals nur ganz nebenbei im Wohnzimmer, im Arbeitszimmer, im Schlaf- oder Esszimmer konsumiert wird. Und warum muss ein Lautsprecher immer aussehen wie eine Holzkiste mit Chassis? Warum darf ein Musiksystem denn nicht gleichzeitig ein individuelles Designobjekt oder gar ein dezentes Beleuchtungssystem sein? Xounts beantwortet alle diese Fragen und bietet mit der Modellgeneration 2015 ein völlig ein ausgereiftes, im Detail perfektioniertes Produkt. 

Xounts 2015 

Rund 300 Euro kostet die Xounts-Klangpyramide in der Basisausstattung, daran hat sich nichts geändert. Xounts ist ein rund 100 Zentimeter hohes Stereo-Soundsystem, welches im Standfuß einen kleinen Aktiv-Subwoofer beinhaltet und in den Seitenwänden aus leichten Kunststoff-Stegplatten über zwei NXT-Flächenwandler zur Wiedergabe von Hoch- und Mittelton verfügt – ebenfalls aktiv betrieben. Für die neue Generation wurden der Tieftöner vergrößert, die NXT-Wandler verbessert und die analoge Verstärker-Sektion durch eine energieeffizientere Digital-Endstufe ersetzt. Das ist zwar keine High-End-Technologie, reicht aber für unaufdringliche Musikberieselung mit sattem Bass völlig aus. Zusätzlich findet sich im Standfuß der Xounts-Pyramide eine Lampenfassung samt Energiesparlampe, die bei Bedarf auf Knopfdruck das ganze Gebilde in sanftem Licht erstrahlen lässt. In der Basisversion wird Xounts bereits mit einem Stoffüberzug geliefert, der sich leicht über die Pyramide stülpen und befestigen lässt. Der besondere Clou an Xounts: Dieser Stoffbezug (Style) kann ab 50 Euro als Zubehör in rund 100 verschiedenen Farben und Mustern nachbestellt werden. Individualität ist hier das Stichwort. Und mehr noch: Für 100 Euro wird auf Wunsch der komplett selbst gestaltete Stoffüberzug in nur wenigen Tagen individuell gefertigt und geliefert.

Wem das weiße Licht der Standard-Lampe zu langweilig ist, der kann für 50 Euro ein Multi-Colour-Set inklusive Farbwechsel-LED-Lampe samt Fernbedienung bestellen und nachrüsten. Somit lassen sich beliebige Farben auf Tastendruck auswählen oder automatisch sanfte Farbwechsel abspielen. 

Preis: um 350 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Xounts Design-Soundsystem

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
135_18295_2
Topthema: Fostex TM2
Fostex_TM2_1566386207.jpg
Kontaktfreudig

Fostex hat seinen Fokus in den letzten Jahren vor allem auf den Studiobereich gelegt. Das ändert sich gerade. Vor allem der Kopfhörersparte widmen die Japaner nun verstärkt ihre Aufmerksamkeit. So kommt der TM2 mit einem komplett neuen True- Wiereless-Konzept.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 17.03 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Dipl.-Ing. Michael Voigt
Autor Dipl.-Ing. Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 02.03.2015, 17:04 Uhr