Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Hifi & TV Möbel

Einzeltest: Roterring Amitara 23


Stylish

19589

Wohin mit dem TV-Gerät, dem Verstärker oder der Soundbar? Wenn Sie sich diese Frage stellen, hat Roterring das passende Produkt parat. Wir haben das große HiFi-Sideboard Amitara 23 im HIFI TEST Hörraum einem ausführlichen Praxistest unterzogen.

Hinter Marke Roterring steht eine traditionsreiche Möbelmanufaktur aus dem nordrheinwestfälischem Ahaus. Bei Roterring werden in bester Handwerkskunst hochwertige HiFi- und TV-Racks gefertigt, praktisch für jeden Anwendungszweck und Einrichtungsstil sind Möbelserien in jeder erdenklichen Größe, Form, Farbe oder Holzart erhältlich. Da jedes einzelne Hifi - oder TV-Möbel individuell für jeden Kunden angefertigt wird, sind auch Sonderwünsche auf Anfrage kein Problem. Neben hoher Fertigungsqualität und allerbesten Materialen zeichnen sich Roterring-Produkte durch praktische und sinnvolle Details wie zum Beispiel höhenverstellbare Spikes aus. Alle Roterring-Möbel werden von einem professionellen Möbelservice ausgeliefert und beim Kunden aufgebaut.

Amitara 23


Mit der Amitara Möbelserie bietet Roterring dem besonders anspruchsvollen Kunden edle, formschöne und dennoch sehr stabile Hifi-Racks. Die Amitara Möbel kommen ohne Schnörkel aus und zeichnen sich durch klare, gradlinige Formgebung aus – zeitlos elegant und edel zugleich. Alle Regalböden und Seitenwände bestehen aus besonders dicken und stabilen Materialien, alle Oberflächen sind in handwerklicher Perfektion mit edlen Hölzern furniert. Um für den Einsatz als HiFi-Möbel sämtliche störenden Schwingungen oder Resonanzen zu unterdrücken, wurden Beschläge aus massivem Aluminium verwendet, auch sorgen höhenverstellbare Spikes für einen soliden Stand des Racks auf jeder Art von Bodenbelag. Wer es mit der Klangqualität der HiFi-Anlage so richtig ernst meint, kann die Böden der Amitara-Racks auf Wunsch mit Quarzsand befüllen lassen um kleinste Resonanzen maximal zu unterdrücken und so optimale Bedingungen für hochwertige HiFi-Komponenten sicherstellen. Über die Stabilität und Tragkraft der Amitara-Möbel muss man sich keine Gedanken machen, denn alle Möbel der Serie sind auf höchste Belastbarkeit ausgelegt, jeder der etwa 40 Millimeter dicken Böden hält bis zu 70 Kilogramm Gewicht locker aus.

Vielfalt


Wie bei Roterring üblich, stehen diverse Varianten und Oberflächen zur Auswahl. Furniere in Nussbaum oder Struktureiche, Lackierungen in Weiß, Schwarz oder Braun sind erhältlich. Je nach Anwendung oder Platz im Hörraum bietet Roterring in der Amitara- Serie sowohl 73 Zentimeter breite Racks als auch 125 Zentimeter breite Sideboards an. Auch sind Racks mit zwei, drei, vier oder gar fünf Böden erhältlich.


Preis: um 1380 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Roterring Amitara 23

Spitzenklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ beliebt wie nie

Das Digitalradio DAB+ erfreut sich weiter sehr großer Beliebtheit. Nach den jüngsten Zahlen von WorldDAB wurden weltweit mehr als 82 Millionen DAB+-Empfänger verkauft. In Deutschland ist DAB+ bereits für über 1,5 Millionen Haushalte der Empfangsweg Nummer 1.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition" mit 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

RAP HIFI auf dem Gutshof (ehem. RAP – Rudolph Audio Parts)
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Autor Dipl.-Ing. Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 24.06.2020, 09:56 Uhr