Kategorie: In-Car-Lautsprecher 16cm

Vergleichstest: Boss OHC62CS


Boss OHC62CS

Car-HiFi-Lautsprecher 16cm Boss OHC62CS im Test, Bild 1
120

Ganz ohne Zweifel machen die Boss-Komponenten so reichlich was her, wie sonst kein Kompo im Testfeld. Ein überaus stabiler Aluminium-Druckgusskorb beim Tieftöner, eine Alu-Magnetkappe, die die Korbform fortsetzt und sogar ein Alugehäuse für den Hochtöner! Die Belüftung des Tieftöners gerät dazu aufwendig, denn man hat die Zentrierspinne über einen gelochten Spacer hochgelegt. Auch der extragroße Schwingspulenträger ist gelocht, was die fehlende Polkernbohrung wieder ausgleicht. Die Tieftonmembran besteht aus Polypropylen und stützt sich über einen Papierkonus ab. Die Hochtonmembran mit einem Durchmesser von 25 Millimetern besteht ebenfalls aus Kunststoff. Bei den Messungen schlägt sich das OHC62CS tapfer. Während der Hochtöner wenig zerrt, aber beim Ausschwingen nicht optimal läuft, liefert der Tieftöner in nahezu allen Disziplinen nur mittelprächtige Ergebnisse ab.

Car-HiFi-Lautsprecher 16cm Boss OHC62CS im Test, Bild 2Car-HiFi-Lautsprecher 16cm Boss OHC62CS im Test, Bild 3Car-HiFi-Lautsprecher 16cm Boss OHC62CS im Test, Bild 4Car-HiFi-Lautsprecher 16cm Boss OHC62CS im Test, Bild 5
Das Sahneteil ist beim Boss die Frequenzweiche, die sehr gut bestückt ist.

Klang

Das Boss zählt weniger zu den Allroundern, vielmehr zeigt es durchaus musikalische Vorlieben. Naturinstrumente sind nicht ganz sein Ding, dafür läuft es bei Elektrosounds zu Hochform auf. Keyboardklänge kommen durchsetzungsstark ans Ohr, dazu setzt es flirrende Höhen und ordentlich Bass, während der Mittenanteil zurückgenommen ist. Eine weite, durchaus spektakuläre Räumlichkeit kann begeistern. Das ist weniger für Leise- und Schönhörer geeignet, dafür passt’s bestens zu Spaßmusik.

Fazit

„Top-Verarbeitung, tolle Optik und äußerst günstiger Preis: ein Angebot für Sparfüchse“

Kategorie: In-Car-Lautsprecher 16cm

Produkt: Boss OHC62CS

Preis: um 80 Euro


8/2009
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

>> mehr erfahren
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 27.08.2009, 12:09 Uhr
362_20721_2
Topthema: Lautsprechersysteme
Kompaktlautsprecher_1662039969.jpg
ELAC Solano BS 283 im Test

Ihren unaufdringlichen, luftigen und doch hoch aufgelösten Hochton sowie ihren satten, farbigen Bass werde ich nicht vergessen. Ein wunderbarer Lautsprecher.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 15.77 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 17.12 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 7.96 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Heimkino Aktuell