Kategorie: In-Car-Lautsprecher 16cm

Einzeltest: Eton RSR 160


Klangoffensive

Car-HiFi-Lautsprecher 16cm Eton RSR 160 im Test, Bild 1
9556

Bei Eton tut sich eine Menge. Mit einer Neuheitenflut ohne gleichen beglückt uns die alteingesessene Lautsprecherproduktion dieses Jahr. Gleich drei neu entwickelte Speaker-Serien sind angekündigt und das hier vorliegende RSR 160 macht den Anfang.

In den Entwicklungslabors der Neu-Ulmer Lautsprecherschmiede Eton herrschte in letzter Zeit reges Treiben. An so ziemlich das gesamte Lautsprecherprogramm wurde Hand angelegt und es entstanden auch neue Linien. Die vielleicht interessanteste ist hier in Form des RSR 160 vertreten, das ungefähr auf Höhe des RSE angesiedelt ist (welches im Programm bleibt). Die Ausrichtung ist jedoch eine komplett andere, das zeigt sofort der Vergleich der Materialien. Weiterhin gibt es an Neuigkeiten zu vermelden, dass sich nahezu alle Eton-Kompos auch zum Dreiwegesystem erweitern lassen, wozu mittlerweile eine Range von nicht weniger als sechs(!) verschiedenen Mitteltönern zur Verfügung steht. Naja, wer hat, der hat – bei Eton sitzt man ja mit eigener Fertigung im Haus an der Quelle.

Car-HiFi-Lautsprecher 16cm Eton RSR 160 im Test, Bild 2Car-HiFi-Lautsprecher 16cm Eton RSR 160 im Test, Bild 3Car-HiFi-Lautsprecher 16cm Eton RSR 160 im Test, Bild 4Car-HiFi-Lautsprecher 16cm Eton RSR 160 im Test, Bild 5Car-HiFi-Lautsprecher 16cm Eton RSR 160 im Test, Bild 6
So gibt es zu unserem RSR 160 den passenden Mitteltönersatz RSR 80, der komplett mit Mittelton-Frequenzweiche erhältlich ist und natürlich mit seiner Carbonfasermembran zum RSR passt. Die RSR-Familie setzt auch beim Tieftöner auf Carbon, wobei das allerdings nur die halbe Wahrheit ist. Die Carbonfasermatte liegt auf einem Träger aus Rohacell-Hartschaum, der für Härte und Dämpfung gleichermaßen sorgt. In Verbindung mit der zugfesten Kohlefaser und einer Harzbindung gehört die RSR-Membran klar in die Spitzenliga Marke „bretthart, aber mit Dämpfung“. Das Ganze ist ca. 2 mm stark und wiegt in etwa so viel wie eine mehrlagige Glasfaserkonstruktion, jedoch mit besserer Härte und Dämpfung. Die kleine Dustcap hat Eton dann wieder sehr dünn gemacht, sie besteht aus einem gummiähnlichen Kunststoff und ist akustisch durchsichtig. Als Behausung dient der edlen Membran ein nicht minder gut gemachter Korb aus Alu-Druckguss. Der Korb ist sehr gut belüftet und mit reichlich Platz für den Arbeitsweg der Schwingeinheit ausgestattet. Die Zentrierspinne ist luftig gewebt und nicht mit einem Harz zugekleistert, sehr schön. Der Antrieb ist nett gemacht mit einer auf der Drehbank aufgehübschten unteren Polplatte (leider kam die obere nicht in den Genuss dieser Behandlung). Und auch die inneren Werte überzeugen. Wir finden mit einer Güte von 0,58 und einer Freiluftresonanz von 72 Hz ideale Parameter vor. Dass der Antrieb blitzsauber funktioniert, beweisen auch unsere Verzerrungsmessungen bei immer lauter werdendem Pegel. Der RSR-Tieftöner schlägt sich bei diesem Test hervorragend. Die Verzerrungen im Grundton bleiben bis in extreme Pegel noch schön niedrig, ein Zeichen dafür, dass die Schwingspule ein korrektes Arbeitsumfeld hat und dass Eton nicht beim Hub gegeizt hat. Ebenfalls hervorragend: Der Hochtöner, bei dem man auf den ersten Blick einen alten Bekannten zu erkennen glaubt. Der 25-mm-Gewebetöner in Etons Schwenkhalterung ist aber getunt. Seine Gewebemembran wurde durch ein neues Coating aufgewertet, das aufwendig von Hand aufgetragen wird. Die kompakte Frequenzweiche trennt den Woofer nur mit einer Spule, was auf den ersten Blick nicht viel gegen die Membranresonanz bei 4,5 kHz ausrichtet. Der Hochtöner wird zweiter Ordnung standesgemäß per MKT und einer Luftspule getrennt. 

Sound


Klanglich stört uns nichts an der besagten Membranresonanz, das RSR gibt bei Stimmen und Instrumenten keinerlei verräterische Quietsch- oder Jaulgeräusche von sich. Ganz im Gegenteil: Der Mitteltonbereich erklingt wunderbar detailreich, substanzvoll und knackig. Das RSR ist weit davon entfernt, ein Weichspüler zu sein, es kann austeilen, wenn das Musikmaterial es verlangt. Der Hochtöner steuert zurückhaltende und nie aufdringliche Höhen bei, für junge Hörer geht die Abstimmung vielleicht sogar zu sehr in Richtung audiophil-zurückhaltend. Dabei ist der Hochtonpegel sehr passend gewählt und auch für längere Hörsessions geeignet. Die Schokoladenseite des RSR ist aber altersunabhängig der Bass. Der kann nämlich ganz vortrefflich trocken fegen und die Punchs genau auf den Punkt bringen. Das macht jede Menge Spaß – High End hin oder her!

Fazit

Eton ist mit dem RSR 160 ein großer Wurf gelungen. Das System ist eine Augenweide und ein Musterbeispiel für Neu-Ulmer Ingenieurskunst. Und auch in Etons Paradedisziplin, dem Klang, zeigt es große Klasse.

Preis: um 300 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

In-Car-Lautsprecher 16cm

Eton RSR 160

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

07/2014 - Elmar Michels

Bewertung 
Klang 55% :
Bassfundament 11%

Neutralität 11%

Transparenz 11%

Räumlichkeit 11%

Dynamik 11%

Labor 30% :
Frequenzgang 10%

Maximalpegel 10%

Verzerrung 10%

Praxis 15% :
Frequenzweiche 10%

Verarbeitung 5%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: Eton, Neu-Ulm 
Hotline: 0731 70785-20 
Internet: www.etongmbh.de 
Technische Daten
Korbdurchmesser in mm 166 
Einbaudurchmesser in mm 145 
Einbautiefe in mm 67 
Magnetdurchmesser in mm 85 
Membran HT in mm 25 
Gehäuse HT in mm 45 
Flankensteilheit TT in dB
Flankensteilheit HT in dB 12 
Hochtonschutz Nein 
Pegelanpassung HT in dB 0, -3, -6 
Gitter Nein 
Sonstiges Nein 
Nennimpedanz in Ohm
Gleichstromwiderstand Rdc in Ohm 3.26 
Schwingspuleninduktivität Le in mH 0.35 
Schwingspulendurchmesser in mm 25 
Membranfläche Sd in cm² 137 
Resonanzfrequenz fs in Hz 72.7 
mechanische Güte Qms 4.16 
elektrische Güte Qes 0.68 
Gesamtgüte Qts 0.58 
Äquivalentvolumen Vas in l 8.9 
Bewegte Masse Mms in g 14.2 
Rms in Kg/s 1.55 
Cms in mm/N 0.34 
B*l in Tm 5.57 
Schalldruck 2 V, 1 m in dB 86 
Leistungsempfehlung in W 30 - 150 
Preis/Leistung hervorragend 
Klasse Spitzenklasse 
- „Das Eton RSR 160 ist ein top Klangsystem mit edlen Chassis und einer prima Abstimmung.“ 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Car & Hifi

>> mehr erfahren
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 15.07.2014, 11:02 Uhr
324_21181_2
Topthema: Philips 65OLED936
Philips_65OLED936_1640176466.jpg
Preisgekrönte OLED-TVs

Der Philips OLED936 gehört zweifelsohne zu den besten Fernsehern überhaupt.

>> Lesen Sie hier den gesamten Test!
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 4/2022

In der neuen HEIMKINO haben wir die Freude, Ihnen einige der besten Fernseher präsentieren zu dürfen, die derzeit erhältlich sind.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 3/2022

Sonnenschein und Frühling? Genau passend dazu gibt es hier die CAR&HIFI 3/2022 mit unserem alljährlichen Frühjahrs-Spezial. Auf 15 Extraseiten präsentieren wir die spannenden Highlights der Saison. Bereits im Test haben wir in dieser Ausgabe drei DSP-Endstufen und einen High-End-DSP für Klangfreaks. Also sofort runterladen und lesen!
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
HiFi Test TV HiFi 3/2022

Allen Krisen zum Trotz - und man spürt förmlich den Willen und die Energie, die dahinter steckt - will die Branche wieder ans Licht, im wahrsten Sinne des Wortes.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.98 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 11 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Heimkino Aktuell