Kategorie: In-Car-Lautsprecher 16cm

Einzeltest: Rainbow GL-C6.2


Meisterklasse

Car-HiFi-Lautsprecher 16cm Rainbow GL-C6.2 im Test, Bild 1
9273

Letztes Jahr hat Rainbow sein Lautsprecherprogramm völlig umgekrempelt. Alle Modelle bekamen neu konstruierte Nachfolger, was natürlich nicht von heute auf morgen zu schaffen war. Jetzt kommt mit dem Topmodell der Germanium-Line der krönende Abschluss

Wer Rainbow-Lautsprecher kennt, weiß dass es sich über alle Preisklassen um äußerst akribisches Engineering handelt. Da wird nichts dem Zufall überlassen und lieber mal etwas zu viel Aufwand getrieben, als ein Stückchen Klangqualität zu verschenken. Da kann man sich vorstellen, was herauskommt, wenn Chefentwickler Paul Jelko beim Topmodell alle Register ziehen darf. So ist beim Tiefmitteltöner dann auch ein Chassis herausgekommen, das zuallererst einmal eine reine Augenweide ist. Dafür sorgen die fein bearbeiteten Polplatten, die in einem edlen, mattierten Finish gehalten sind, und natürlich der Korb aus Alu-Druckguss, der nicht nur hervorragend belüftet, sondern auch nett anzusehen ist.

Car-HiFi-Lautsprecher 16cm Rainbow GL-C6.2 im Test, Bild 2Car-HiFi-Lautsprecher 16cm Rainbow GL-C6.2 im Test, Bild 3Car-HiFi-Lautsprecher 16cm Rainbow GL-C6.2 im Test, Bild 4Car-HiFi-Lautsprecher 16cm Rainbow GL-C6.2 im Test, Bild 5Car-HiFi-Lautsprecher 16cm Rainbow GL-C6.2 im Test, Bild 6Car-HiFi-Lautsprecher 16cm Rainbow GL-C6.2 im Test, Bild 7
Die Membran wird von einer gewellten Sicke und einer ebenen Spider geführt, die Schwingeinheit ist perfekt zentriert. Bei der Membran haben wir einen Verbund vor uns. Die Unterseite lässt Papier erkennen, während die Oberseite aus schwarz eloxiertem Aluminium besteht. So will Rainbow das Beste aus zwei Welten vereinen: Härte und Dämpfung. Tief in die Trickkiste hat Rainbow beim Antrieb gegriffen. Als Optimum für die Schwingspule wurde die eher selten benutzte Zwischengröße 32 mm (1 1/4 Zoll) erachtet, und die Umgebung der Schwingspule wurde mit zwei Kupferringen getunt. Von diesen Kurzschlussringen ist einer innen in den Polkern eingelassen, während der zweite außen innerhalb des Magnetrings platziert ist. Der Effekt ist das schnelle Kurzschließen von Wirbelströmen, was sich messtechnisch in einer niedrigen Induktivität und vor allem in reduzierten Verzerrungen äußert. Genau das finden wir auch im Rahmen unseres Laborchecks, der Germanium-16er fährt so ziemlich das beste Ergebnis ein, das wir je gemessen haben. Der Klirr klebt an der Nulllinie, und zwar auch bei erhöhtem Pegel. Genauso einwandfrei benimmt sich auch der Hochtöner, der ebenfalls mit einem Kupferring im Antrieb ausgestattet ist. Es handelt sich um eine 25-mm-Gewebekalotte mit einem speziell abgestimmten Coating. Der Hochtöner verfügt über ein Akustikvolumen, das einerseits über einen Kranz Bohrungen angekoppelt ist und zusätzlich über eine bedämpfte Zentralbohrung belüftet ist. Richtig Gehirnschmalz steckt auch in der Frequenzweiche, die in beiden Filterzweigen mit kleinen Tricks arbeitet. Trotz der beachtlichen Anzahl Bauteile haben wir im Prinzip einen 6-dB-Tiefpass und einen 12-dB-Hochpass vorliegen. Beim Hochtöner ist allerdings der Spannungsteiler zur Pegelanpassung (fünf sehr feine Schritte) mit einem kleinen Kondensator überbrückt, der im Superhochton ein Eckchen mehr Pegel bringt. Beim Tieftöner ist zusätzlich zur großen Spule eine Impedanzlinearisierung vorhanden, außerdem ist ähnlich wie beim Hochtöner ein Bypass über dem Filter vorhanden, der der Frequenzantwort obenrum etwas die Spitzen nimmt. Die Schutzschaltung des Hochtöners ist gleich doppelt vorhanden. Rainbow benutzt ja immer gerne eine Halogenbirne, die bei Belastung ein Soft-Clipping bewirkt, und zusätzlich ist noch ein PTC-Element als „Lebensversicherung“ vorhanden.

Sound


Das Germanium gehört zu den Lautsprechersystemen, die mit traumwandlerischer Sicherheit immer den richtigen Ton treffen. So perfekt wie das Rainbow stellt kaum ein Lautsprecher jede Art von Instrumenten dar. Gestrichener Kontrabass kommt voll Körper und mit wunderbar sahnigen Obertönen ans Ohr. Im nächsten Moment geht‘s dann mit Hugh Masekelas giftigem Flügelhorn hochpräzise zur Sache. Das räumliche Geschehen wird mit einer Selbstverständlichkeit aufgelöst, die nie den Gedanken an richtig oder falsch aufkommen lässt – ganz großes Kino. Über den gesamten Frequenzbereich gibt das System den Sound mit einer Sauberkeit wieder, die ihresgleichen sucht. Und sogar in Sachen Bass lässt sich das Germanium trotz höchst audiophiler Speilweise nicht lumpen. Der Alu-Papiertieftöner kickt und knallt nach Herzenslust, dass es eine Freude ist.

Fazit

Das neue GL-C ist verdammt nah an der Perfektion. Chassis, Weiche, Messwerte und Klang bewegen sich auf höchstem Genießerniveau. Ein ganz heißer Tipp.

Preis: um 400 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

In-Car-Lautsprecher 16cm

Rainbow GL-C6.2

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

04/2014 - Elmar Michels

 
Bewertung 
Klang 55% :
Bassfundament 11%

Neutralität 11%

Transparenz 11%

Räumlichkeit 11%

Dynamik 11%

Labor 30% :
Frequenzgang 10%

Maximalpegel 10%

Verzerrung 10%

Praxis 15% :
Frequenzweiche 10%

Verarbeitung 5%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: AIV, Heilbronn 
Hotline: 07131 59530 
Internet: www.aiv.de 
Technische Daten
Korbdurchmesser in mm 166 
Einbaudurchmesser in mm 142 
Einbautiefe in mm 68 
Magnetdurchmesser in mm 92 
Membran HT in mm 25 
Gehäuse HT in mm 45 
Flankensteilheit TT in dB 12 
Flankensteilheit HT in dB 12 
Hochtonschutz Halogenbirne, PTC 
Pegelanpassung HT in dB 0, -1, -1,5, -2,5, -3,5 
Gitter Nein 
Sonstiges Nein 
Nennimpedanz in Ohm
Gleichstromwiderstand Rdc in Ohm 3.6 
Schwingspuleninduktivität Le in mH 0.13 
Schwingspulendurchmesser in mm 32 
Membranfläche Sd in cm² 129 
Resonanzfrequenz fs in Hz 43.8 
mechanische Güte Qms 3.54 
elektrische Güte Qes 0.53 
Gesamtgüte Qts 0.46 
Äquivalentvolumen Vas in l 17.7 
Bewegte Masse Mms in g 17.3 
Rms in Kg/s 1.34 
Cms in mm/N 0.77 
B*l in Tm 5.67 
Schalldruck 2 V, 1 m in dB 85 
Leistungsempfehlung in W 30 - 200 
Preis/Leistung hervorragend 
Klasse Spitzenklasse 
- „Das Rainbow Germanium glänzt mit perfektem Engineering und ist ein ganz heißer Tipp für Klanggourmets.“ 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Car & Hifi

>> mehr erfahren
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 25.04.2014, 09:28 Uhr
324_21181_2
Topthema: Philips 65OLED936
Philips_65OLED936_1640176466.jpg
Preisgekrönte OLED-TVs

Der Philips OLED936 gehört zweifelsohne zu den besten Fernsehern überhaupt.

>> Lesen Sie hier den gesamten Test!
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 4/2022

In der neuen HEIMKINO haben wir die Freude, Ihnen einige der besten Fernseher präsentieren zu dürfen, die derzeit erhältlich sind.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 4/2022

Beim Durchblättern dieser Ausgabe ist nicht zu übersehen, dass nach wie vor Wohnmobil und fahrzeugspezifische Komponenten ein großes Thema am Markt sind. Natürlich reagiert die Industrie auf die Nachfrage nach diesen zunehmend smarter werdenenden Lösungen.
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Klang + Ton 4/2022

Mit großen Schritten geht es voran: Die erste High End seit drei Jahren hat eben erst ihre Pforten geschlossen. Wir konnten aber schon auf dieser ersten großen Branchenmesse sehen, dass sich seit 2019 nicht nur im Fertig-Hifi-Segment vieles getan hat, sondern auch beim Selbstbau.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Musik&Akustik