Kategorie: In-Car Subwoofer Aktiv

Vergleichstest: Axton ATB25P


Axton ATB25P

Car-Hifi Subwoofer Aktiv Axton ATB25P im Test, Bild 1
14011

Mit dem ATB25P haben wir einen sehr wertig verarbeiteten Woofer vor uns. Er ist ganz aus Alu- Guss gefertigt und ein Blick auf die Anschluss- und Bedienfront zeigt, dass an ihm nicht gespart wurde. Die soliden Stromklemmen fassen locker 10-Quadratmillimeter- Anschlusskabel und es gibt eine ganze Reihe Regler und Schalter. Wir haben Bassboost und Tiefpass, dazu getrennte Eingänge für Hoch- und Niederpegel und eine Fernbedienung. Der verbaute Woofer ist ein ausgewachsener 25-cm-Treiber mit dickem Magnet und als Besonderheit wird er von zwei Passivmembranen rechts und links flankiert, die am unteren Übertragungsende für etwas Extraschalldruck sorgen sollen.

Car-Hifi Subwoofer Aktiv Axton ATB25P im Test, Bild 2Car-Hifi Subwoofer Aktiv Axton ATB25P im Test, Bild 3
Die Endstufe gefällt mit diskretem Aufbau und richtigen Transistoren nebst einem großen Netzteiltrafo. Dementsprechend drückt der Axton volle 150 Watt auf die Messuhr!

Sound


Der Axton verteilt knackige Bassschläge und macht jederzeit den Eindruck, er stünde voll im Saft. Selbst bei hohen Abhörpegeln spielt er noch sauber und akzentuiert. Ganz untenrum geht ihm wie allen Untersitzkonstruktionen irgendwann die Puste aus, doch bis dahin macht er im Vergleich richtig ordentlich Druck.

Fazit

Genug Bass auch für Lauthörer.

Preis: um 240 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Testsieger

In-Car Subwoofer Aktiv

Axton ATB25P

Kompaktklasse

4.0 von 5 Sternen

07/2017 - Elmar Michels

 
Bewertung 
Klang 30% :
Tiefgang 7.50%

Druck 7.50%

Sauberkeit 7.50%

Dynamik 7.50%

Labor 40% :
Frequenzgang 10%

Maximalpegel 10%

Endstufenleistung 20%

Praxis 30% :
Ausstattung 10%

Verarbeitung Elektronik 10%

Verarbeitung Mechanik 10%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb ACR, CH-5330 Zurzach 
Hotline info@acr.eu 
Internet www.acr.eu 
Technische Daten
Gehäusebreite (in cm) 24,5 
Gehäusehöhe (in cm) 8.5 
Gehäusetiefe (in cm) 34,5 
Bauart/Volumen PM 5 l 
Reflexkanal (d x l) Nein 
Gewicht (in kg) 5.5 
Chassisdurchmesser (in cm) 25 
Nennimpedanz (in Ohm)
Schwingspulendurchmesser (in mm) 50 
Leistung an Nennimp. (in W) 151 
Empfindlichkeit Cinch max. (in mV) 110 
Empfindlichkeit Cinch min. (in V) 4,7 
THD +N (<22 kHz) 5W (in %) 0.08 
THD +N (<22 kHz) Halblast (in %) 0.01 
Rauschabstand (A bew.) (in dB) 73 
Ausstattung
Tiefpass 50 – 150 Hz 
Bassanhebung 0 – 18 dB/80 Hz 
Subsonicfilter 20 Hz/12 dB, fest eingestellt 
Phaseshift Umpolschalter 
Low-Level-Eingänge Ja 
High-Level-Eingänge Ja 
Einschaltautomatik Ja 
Fernbedienung •, Gain 
Sonstiges Passivmembranen 
Klasse Kompaktklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Car&Hifi „Genug Bass auch für Lauthörer.“ 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino

>> mehr erfahren
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 09.07.2017, 14:54 Uhr
347_21535_2
Topthema: Meters Level Up
Meters_Level_Up_1656322820.jpg
7.1-Gaming-Kopfhörer von Meters im Test

Filme, Musik, Gaming, Videokonferenzen – das Headset Meters Level Up mit virtuellem 7.1-Sound ist ein stylischer Allround-Kopfhörer für alle Anwendungen.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi & Video Technik Oliver Gogler e.K.