Kategorie: In-Car Subwoofer Chassis

Vergleichstest: Blam Relax R10DB


Blam Relax R10DB

Car-Hifi Subwoofer Chassis Blam Relax R10DB im Test, Bild 1
15016

Der R10DB gehört als Mitglied der Relax-Serie zu den eher günstigeren Lautsprechern des französischen Spezialisten Blam. Der RB10DB protzt nicht mit fettem Gusskorb oder übergroßem Antrieb, doch schmächtig ist er keinesfalls. Die Membran aus gepresstem Papier hat eine recht steile Konusform, was für Stabilität sorgt. Die breite Schaumstoffsicke schluckt nicht über die Maßen Wirkungsgrad und ist doppelt mit der Membran vernäht. Sehr fein gemacht sind die Polplatten, von denen sogar das obere Exemplar sauber plangedreht ist. Die 50-mm-Doppelschwingspule bietet ungefähr 12 mm linearen Hub, womit sich der Blam nicht verstecken muss. Der Labordurchgang offenbart eine hohe Güute von bereits 0,7 in Freiluft, glücklicherweise ist das benötigte Volumen klein, so dass der R10dB problemlos in 25 Litern spielt.

Car-Hifi Subwoofer Chassis Blam Relax R10DB im Test, Bild 2Car-Hifi Subwoofer Chassis Blam Relax R10DB im Test, Bild 3
Mit 50 Hz Einbauresonanz ist er dann kein Tiefbasswunder, spielt aber für den Hausgebrauch vollkommen ausreichend tief. 

Sound


In der Praxis geht der Blam sogar weiter runter, als es seine Papierform erwarten lässt. Subjektiv hat man jederzeit satt und genug Bass an Bord. Satt ist dann auch die richtige Beschreibeung des Sounds, denn der R10DB spielt nicht zu trocken, sondern immer ein wenig fett. Das gefällt bei Bassdrums und aller Art von Musik von Rock/Pop bis Jazz und auch bei tiefer gehender elektronischer Musik lässt sich der Blam für einen geschlossenen 25er nicht lumpen. Insgesamt ein sehr guter Kompromiss und generell guter Sound zum fairen Preis.

Fazit

Guter Sound zum fairen Preis.

Preis: um 180 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Blam Relax R10DB
3.5 von 5 Sternen

01/2018 - Elmar Michels

Bewertung 
Klang 50% :
Tiefgang 12.50%

Druck 12.50%

Sauberkeit 12.50%

Dynamik 12.50%

Labor 30% :
Frequenzgang 10%

Wirkungsgrad 10%

Maximalpegel 10%

Verarbeitung 20% :
Verarbeitung 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Blam Germany, Lippstadt 
Hotline 2941 21490 
Internet www.blam-audio.de 
Technische Daten
Korbdurchmesser (in cm) 27.5 
Einbaudurchmesser (in cm) 22.9 
Einbautiefe (in cm) 14.5 
Magnetdurchmesser (in cm) 14 
Gewicht (in kg) 5.4 
Nennimpedanz (in Ohm) 2 x 2 
Gleichstromwiderstand Rdc (in Ohm) 4.17 
Schwingspuleninduktivität Le (in mH) 2.61 
Schwingspulendurchmesser (in mm) 50 
Membranfläche (in cm²) 314 
Resonanzfrequenz fs (in Hz) 41.5 
mechanische Güte Qms 8.17 
elektrische Güte Qes 0.76 
Gesamtgüte Qts 0.7 
Äquivalentvolumen Vas (in l) 15 
Bewegte Masse Mms (in g) 134.8 
Rms (in Kg/s) 4.31 
Cms (in mm/N) 0.11 
B x I (in Tm) 13.85 
Schalldruck 1W, 1m (in dB) 83 
Leistungsempfehlung 150-400 W 
Testgehäuse g 25 l 
Reflexkanal (d x l) Nein 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung gut 
Car&Hifi „Guter Sound zum fairen Preis.“ 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino

>> mehr erfahren
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 28.01.2018, 09:55 Uhr
344_21533_2
Topthema: Vier Hochtöner von Mundorf
Vier_Hochtoener_von_Mundorf_1654163855.jpg
Mundorfs neue U-Serie mit massiven Frontplatten

Im zweiten Teil des Einzelchassistests zeigen wir noch einmal die Mundorf Hifi U-Serie, die jetzt auf Kundenwunsch durch passende Frontplatten ergänzt wurden.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages