Kategorie: In-Car Subwoofer Chassis

Vergleichstest: Carpower Sonic 10MK2


Carpower Sonic 10MK2

Car-Hifi Subwoofer Chassis Carpower Sonic 10MK2 im Test, Bild 1
5383

Der Sonic-10MK2 scheint nicht so recht in unseren Kompaktwoofertest zu passen, denn er ist das genaue Gegenteil eines leichten und flachen Subwoofers. Doch wenn es um Performance aus kleinsten Gehäusevolumina geht, sollte man ihn auf der Rechnung haben. Wer es flacher braucht, kann zudem auf die Pulsar-Serie aus dem Hause Carpower zurückgreifen, die bereits in CAR&HIFI 3/2008 getestet wurde, und immer noch erhältlich ist. Der Sonic jedoch ist ein kraftstrotzender Bolide, der den Zeiten schwindelerregender Rohstoffpreise frech mit ebensolchem Materialeinsatz entgegentritt. Dreifach- Ferritmagnet und SLP-mäßig fette Polplatten zeigen, wie der Hase läuft. Die kräftige 3"-Doppelspule wirkt auf eine Alumembran, die mit ihrem gebördelten Rand und der massiven Dustcap stabilisiert ist. Standesgemäß reicht man dazu eine sehr hoch profilierte Sicke, die ordentlich Reserven hat.

Car-Hifi Subwoofer Chassis Carpower Sonic 10MK2 im Test, Bild 2Car-Hifi Subwoofer Chassis Carpower Sonic 10MK2 im Test, Bild 3Car-Hifi Subwoofer Chassis Carpower Sonic 10MK2 im Test, Bild 4
Beim Korb greift man auf ein Standardteil zurück, dem jedoch mit einem Distanzring aus 13-mm-Hartgummi hubtechnisch gehörig auf die Sprünge geholfen wird. Zur Belüftung gibt es eine riesige Polkernbohrung und einen Kranz Löcher unter der Spule. Der Sonic fühlt sich in jeder Art Gehäuse wohl, für diesen Test spielt er in einem geschlossenen Gehäuse von gut 20 Litern. Rechnerisch geht der Spaß bereits mit deutlich weniger los, wobei es wegen der enormen Einbautiefe eng werden kann.

Klang


Power pur hat sich der Sonic auf die Fahnen geschrieben. Wer es richtig krachen lassen will, liegt mit dem kompakten Schwergewicht goldrichtig. Der Sonic erzielt Pegel, die niemand aus einem derart kleinen Gehäuse erwarten würde. Dazu ist einiges an Leistung erforderlich, so dass auch die Endstufe zwei Nummern schwerer ausfallen sollte als bei den filigranen Woofern im Test. Dann aber gibt es auch dank der sehr sauberen Parametrie und Gehäuseabstimmung erstklassig sauberen und dröhnfreien Bass, der sogar jede Menge Tiefgang bietet. Die Voraussetzung ist allerdings ein sehr kräftiger Verstärker, 80 dB Wirkungsgrad und SPLiger Leistungshunger fordern ihren Tribut.

Fazit

Der Sonic bringt immense Power – wenn man ihm Einbautiefe und Leistungshunger zugesteht.

Preis: um 280 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Carpower Sonic 10MK2
3.5 von 5 Sternen

02/2012 - Elmar Michels

 
Bewertung 
Klang 50% :
Tiefgang 12.50%

Druck 12.50%

Sauberkeit 12.50%

Dynamik 12.50%

Labor 30% :
Frequenzgang 10%

Wirkungsgrad 10%

Maximalpegel 10%

Verarbeitung 20% :
Verarbeitung 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Monacor International, Bremen 
Hotline 0421 48650 
Internet www.monacor.de 
Technische Daten
Korbdurchmesser (in cm) 26 
Einbaudurchmesser (in cm) 23.2 
Einbautiefe (in cm) 17.1 
Magnetdurchmesser (in cm) 19,5 
Gewicht (in kg) 15.9 
Nennimpedanz (in Ohm) 2 x 2 
Gleichstromwiderstand Rdc (in Ohm) 3.13 
Schwingspuleninduktivität Le (in mH) 1.57 
Schwingspulendurchmesser (in mm) 76 
Membranfläche (in cm²) 330 
Resonanzfrequenz fs (in Hz) 42 
mechanische Güte Qms 6.1 
elektrische Güte Qes 0.52 
Gesamtgüte Qts 0.48 
Äquivalentvolumen Vas (in l) 10.4 
Bewegte Masse Mms (in g) 209.6 
Rms (in Kg/s) 9.07 
Cms (in mm/N) 0.07 
B x I (in Tm) 18.2 
Schalldruck 1W, 1m (in dB) 80 
Leistungsempfehlung 200-600 W 
Testgehäuse g 21 l 
Reflexkanal (d x l) Nein 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Car&Hifi „Der Sonic bringt immense Power – wenn man ihm Einbautiefe und Leistungshunger zugesteht.“ 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino

>> mehr erfahren
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 10.02.2012, 09:59 Uhr
347_21535_2
Topthema: Meters Level Up
Meters_Level_Up_1656322820.jpg
7.1-Gaming-Kopfhörer von Meters im Test

Filme, Musik, Gaming, Videokonferenzen – das Headset Meters Level Up mit virtuellem 7.1-Sound ist ein stylischer Allround-Kopfhörer für alle Anwendungen.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages