Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: In-Car Endstufe Multikanal, In-Car Endstufe 2-Kanal

Serientest: ESX QL 750.1-24V, ESX QL 500.2-24V


QL500.2-24V und QL750.1-24V – 24-Volt- Endstufen von ESX

18035

Mit der QL-Serie stellte ESX jüngst Car-HiFi-Verstärker vor, die trotz kleiner Abmessungen jede Menge Leistung bieten. Jetzt kommt die Serie auch in einer 24-Volt-Ausführung, die für Lkw und Busse spannend ist. Wir machen den Test.   

Für Pkw, Wohnmobile und alle anderen Fälle mit 12-Volt-Bordnetz gibt es eine riesige Auswahl an HiFi-Komponenten. Trucker dagegen finden nur wenige Verstärker am Markt; das ist besonders schade, da gerade diese Klientel etliche Stunden auf dem Bock verbringt und berechtigterweise Bedarf an Entertainment hat. Nur lassen sich normale 12-Volt-Verstärker nicht am 24-Volt-Netz des Lkw betreiben, und ein 12-Volt-Konverter ist keine schöne Lösung, besonders, wenn nennenswert Leistung übertragen werden soll. Der Car-Media-Spezialist ESX nimmt sich nun der Sache an, und zwar mit der spannendsten Verstärkerserie seit Langem. Die 12-Volt-QL500.2 haben wir gerade erst in der letzten Ausgabe getestet, und zwar höchst erfolgreich. Heute liegen die QL500.2 und die QL750.1 in der Redaktion, weiterhin wird auch eine vierkanalige QL600.4-24V erhältlich sein. Unsere 24er-QLs sehen erst einmal genauso aus wie die Autoverstärker. Gleiche Abmessungen, gleiche Ausstattung und auch sonst gleiche Features. Kein Wunder, denn die eigentliche Verstärkung und auch der Signaleingang hängen nicht von der Versorgungsspannung ab. ESX musste „nur“ ein 24-Volt-Netzteil entwickeln, das eben von 24 Volt die intern benötigte höhere Railspannung erzeugt. Ein milderes Übersetzungsverhältnis des Trafos und Netzteiltransistoren mit erhöhter Spannnungsfestigkeit sorgen dann für Power.

11
Anzeige
Radical Naviceiver, Open Android, App Vielfalt
qc_rund_1598967297.jpg
qc_use_amatur_rand_2_1598967512.jpg
qc_use_amatur_rand_2_1598967512.jpg

>> Mehr erfahren

Ist dies erledigt, haben die Verstärker das Potenzial, mindestens so gut wie ihre 12-V-Versionen zu sein. Unsere QL sind wie erwartet hervorragend gefertigt, sie haben sehr solide und noble Gehäuse und das Innenleben ist sauber aufgebaut. Mehrlagige Platinen tragen dazu bei, dass die Amps wie bereits ihre 12-Volt-Schwester keinerlei Effekt aufs UKW-Spektrum haben, sodass ein ungestörter Radioempfang nahezu garantiert ist. Auch ist eine Einschaltautomatik an Bord, die entweder auf die Gleichspannung vom Originalradio reagiert oder wahlweise den Signaleingang analysiert. Sowohl unsere Zweikanal-QL als auch die Mono kommen mit Kabelfernbedienungen, außerdem gibt es eine gute Filterausstattung mit Bandpassweichen und Bassboost. Die 750.1 bringt sogar noch Subsonic und Phasenregler mit.     

Preis: um 280 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
ESX QL 750.1-24V

Oberklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Preis: um 250 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
ESX QL 500.2-24V

Oberklasse

5.0 von 5 Sternen

06/2019 - Elmar Michels

Neu im Shop

Schallabsorber "Art Edition" viele Motive

>> Mehr erfahren
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 26.06.2019, 09:57 Uhr
211_0_3
Topthema: Reinsetzen und sofort wohlfühlen
Reinsetzen_und_sofort_wohlfuehlen_1605694481.jpg
Anzeige
Gala Kinosessel der Extraklasse

Diese Kinositze schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Markt für Consumer Electronics und Hausgeräte wächst trotz Pandemie

In diesen turbulenten Zeiten gibt es auch noch gute Nachrichten, wie eine aktuelle Studie der gfu Consumer & Home Electronics GmbH) belegt. Demnach entwickelt sich der Home Electronics Markt (Consumer Electronics und Elektrohausgeräte) entgegen früherer Prognosen durchaus positiv. Entsprechend erwartet die gfu Consumer & Home Electronics GmbH für das Gesamtjahr 2020 einen Umsatzzuwachs um rund drei Prozent auf rund 44 Milliarden Euro. Die erste Prognose vom Jahresanfang 2020 belief sich auf rund 43 Milliarden Euro. Gemäß der aktuellen gfu Prognose wird die Consumer Electronics-Sparte um rund vier Prozent auf knapp 29 Milliarden Euro (zuvor knapp 28 Mrd. Euro), der Elektrohausgeräte-Bereich (Elektro-Groß- und -Kleingeräte) um knapp zwei Prozent auf rund 15 Milliarden Euro wachsen.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Es geht wieder los...

Es gibt viele Dinge, an denen man leicht das bevorstehende Ende des Jahres ablesen kann. Kürzere Tage, kälteres Wetter, Lebkuchen im Supermarkt, oder die ersten Prospekte für die Feiertagsdekoration. Der Musikfan kann das nahende Weihnachtsfest aber noch an einer ganz anderen Sache ablesen: Den neu veröffentlichten Alben.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 15.64 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land