Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
173_19182_2
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Topthema: Eine glatte Eins Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Kopfhörer Hifi

Einzeltest: Final Sonorous III


Finalist Nummer drei

13278

Final Audio Design ist eine Marke mit einem  Hausklang – so weit wage ich mich aus dem  Fenster zu lehnen. Das ist völlig in Odnung,  solange der Hausklang eben „gut“ ist.

Die Japaner von Final Audio Design (die sich schlicht und nicht ganz so bescheiden mit der Firmenbezeichnung „final“ auf ihren Produkten zu erkennen geben) blicken auf eine über 40-jährige Firmengeschichte zurück, die mit Tonabnehmern beginnt und sich über Hornlautsprecher, Schwingungsentkoppler und Verstärker bis hin zu Kopfhörern entwickelt. Mit den Modellen der „Heaven“-In-Ear-Serie und den ohrumschließenden Pandora-Hope-Modellen hat man sich innerhalb kürzester Zeit weltweit einen sehr wohlklingenden Namen gemacht und mittlerweile ein sehr umfangreiches Portfolio an Modellen aller Kategorien und Prinzipien geschaffen. Die ohrumschließenden Kopfhörer heißen heute alle Sonorous und werden über die nachfolgende römische Ziffer in der Hierarchie verortet. Sechs Typen von II bis X gibt es bereits, was noch reichlich Spielraum für Neues lässt. Der neue Sonorous III, um den es hier geht, hat die große und ultraleichte Titanmembran des großen Sonorous X geerbt. Der dynamische Treiber wurde hier wie dort direkt in die Vorderseite der Schallwand montiert – allerdings verzichtet der Sonorous III auf die gefräste Aluminiumschallwand und den Aluminiumkorb des Topmodells. Nicht unterschätzen darf man die Rolle der Ohrpolster für die Klangqualität. Gibt es nämlich zwischen dem Ohr und dem Ohrpolster einen Zwischenraum, beeinflusst dieser den Schalldruck im Niederfrequenzbereich und somit den Klang. Final Audio Design verwendet für die Ohrpolster synthetisches Leder, das sowohl horizontal wie auch vertikal elastisch ist, um eine optimale Passform zu erzielen. Auch soll der Schaumstoff den dafür genau richtigen Grad an Elastizität besitzen. Kleine Öffnungen an der Innen- und Außenseite der Ohrpolster dürften dem Druckausgleich dienen – denke ich. Eine Spezialität von Final ist der sogenannte BAM-Mechanismus (Balanced Air Movement), der satte Basstöne und eine tiefe dreidimensionale Raumwidergabe bieten soll. BAM soll im Prinzip das Gleichgewicht zwischen dem Druck vor und hinter der Membran optimieren. Das robuste ABS-Gehäuse ist eine Gusskonstruktion, bei der ein Hartwachs aus Polykarbonat mit einer 30%igen Glasbeimischung zum Einsatz kommt. Wie es sich für einen Kopfhörer dieser Klasse gehört, besitzt der Sonorous III ein abnehmbares Kabel mit Verriegelungsfunktion, das in einem metallbeschichteten 3,5-mm-Stecker endet. Final Audio Design legt ein Kabel mit einer Länge von 1,5 Meter bei. Das Gewicht von knapp über 400 Gramm ist zwar nicht gerade rekordverdächtig niedrig, doch wer mal einen Pandora Hope VI (heute Sonorous VI) auf dem Kopf getragen hat, wird den Unterschied zugunsten des kleinen Bruders deutlich wahrnehmen. 

Preis: um 350 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Final Sonorous III

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

-

JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


AARON & SOVEREIGN High End Audio
www.hifi.net/willkommen
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-20 Uhr
Tel.: 05068 28 58


AUDITORIUM Hamburg
www.auditorium.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 11-19 Uhr
Sa: 11-18 Uhr
Tel.: 040 300 923 18 0


Bang & Olufsen Maximilianstrasse München
www.kloeser.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 03331 33 25 0


blue planet acoustic
www.oaudio.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-17 Uhr
Tel.: 06172 593 92 93


boenicke audio
boenicke-audio.ch
Beratungshotline:
Tel.: +41 79 959 05 50


CCR-Highend
www.ccr-highend.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Tel.: 04501 82 84 45


Elektronik-Vertrieb Royer GmbH
www.expert.de/gifhorn
Beratungshotline:
Mo-Sa: 9-18 Uhr
Tel.: 05371 8150 0


ESTEC GmbH
www.estec-entertainment.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-12,14-18 Uhr
Sa: 9-12:30 Uhr
Tel.: 08241 90 111


expert Bening Minden
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 0571 388580 203


expert Flensburg
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 0461 90444 0


fernseh hifi studio Matthes
www.mattheshates.de/
Beratungshotline:
Tel.: 08341 58 72


Fernsehmeister Peter Horn GmbH
www.peterhorn.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-13 Uhr
Tel.: 0421 44 47 47


House of hifi
www.house-of-hifi.de/
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 069 257 380 498


Knopf Hifi Technik
www.knopfhifi.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10:30-19 Uhr
Sa: 10:30-15 Uhr
Tel.: 0211 331 776


Radio Winzen Ltd.
radiowinzen.de
Beratungshotline:
Tel.: 02171 72 400


Service Center Ihrig
iq-service-center-ihrig.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-13 Uhr
Tel.: 06255 1667


Sintron Vertriebs GmbH
sintron.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8:30-17:00 Uhr
Tel.: 07229 182 950


SP: Mahrenholz
www.sp-mahrenholz.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Tel.: 03346 843 440


Tonart Franz Stöger
www.tonart-stoeger.at/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-12, 14-18 Uhr
Sa: 10-12 Uhr
Tel.: +43 7672 24 111


Wäller HiFi
www.diemusikanlage.de
Beratungshotline:
Tel.: 02664 7012

zur kompletten Liste

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Mitmachen: Gegenmittel für Corona finden!

Der Corona Virus stellt die gesamte Gesellschaft auf die Probe. Kontaktbeschränkungen und effektive Vorsichtsmaßnahmen sorgen für einen nahezu kompletten Stopp im Handel und im Privatleben. Das Wichtigste ist zur Zeit, dass jeder mithilft, die Ausbreitung des Virus zu verhindern. Besitzer eines PCs oder Apple-Computer können sogar noch mehr tun: Helfen Sie mit, einen passenden Impfstoff oder Gegenmittel zu erforschen.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 12 neue Motive

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Musik&Akustik
Michael Bruss
Autor Michael Bruss
Kontakt E-Mail
Datum 24.01.2017, 14:57 Uhr