Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Kopfhörer Noise Cancelling

Einzeltest: Meters OV-1


Zeigerspiele

17622

Sie gehören zu den Menschen, die einen starken Auftritt mögen? Die gerne zeigen, dass Ihnen Musik wichtig ist? Dann hätte ich hier vielleicht den richtigen Kopfhörer für Sie: den Meters OV-1.

Der Meters OV-1 ist ein echter Hingucker. Das liegt an seiner Größe, an seinem martialischen Design, das mit seinen kräftigen Gelenken an einen DJ-Kopfhörer erinnert, und an den verwendeten Materialien – Alu und fein verarbeitetes Kunstleder springen sofort ins Auge. Und das liegt an den wunderschönen analogen Aussteuerungsanzeigen, VU-Meter, auf den Gehäuseschalen, deren Skalen sich beleuchten lassen und deren Zeiger im Takt der Musik ausschlagen. Und damit der OV-1 zum bevorzugten Style passt, gibt es ihn in drei Farbvarianten: Mit silbern eloxiertem Metall und schwarzen oder braunen Polstern oder mit rosafarben eloxiertem Alu mit weißem Kunstleder, was vermutlich vor allem weibliche Hörer ansprechen soll.


Ausstattung

Klar, dass man einen solchen Kopfhörer zeigen will. Meters hat den OV-1 deshalb als Kopfhörer für den mobilen Einsatz ausgelegt. Damit man seine Musik unterwegs, etwa in der Bahn, im Flugzeug oder an sonstigen lauten Orten, genießen kann, hat Meters den OV-1 mit einem aktiven Geräuschunterdrückungssystem (Active Noise Cancelling, ANC) ausgestattet. Das lässt sich bei Bedarf über einen Schiebeschalter, mit dem man auch Beleuchtung und Funktion der VU-

Meter einschalten kann, aktivieren. Kleiner Kritikpunkt: Der Schalter verbirgt sich hinter dem Bügel des Drehgelenks. Da sieht man ihn kaum und er stört das tolle Design des Kopfhörers nicht, da kann man ihn aber nur erreichen, wenn man den Kopfhörer abnimmt. Im laufenden Betrieb mal kurz das ANC zuzuschalten, ist also nicht. Auch das Anschlusskabel ist für den Einsatz unterwegs ausgelegt. Mit 1,2 Metern Länge reicht es für die Verbindung zum Smartphone in der Hosentasche. Damit man den OV-1 zum Telefonieren nicht abnehmen muss, hat Meters eine Drei-Tasten-Fernbedienung mit Mikro in das Kabel integriert. So lässt sich der OV-1 als Headset nutzen und man kann die Lautstärke der Wiedergabe an der Fernbedienung regeln. Das Kabel ist austauschbar und wird mit einem 3,5-mm-Klinkenstecker am Kopfhörer befestigt. Es lässt sich bei Bedarf also leicht gegen ein anderes, etwa ein längeres Kabel, ersetzen. Neben der Buchse für das Kabel sitzt auch gleich eine Micro-USBBuchse. Hier wird der Akku des Kopfhörers, der die VU-Meter und das ANC mit Strom versorgt, geladen. Dank einer Impedanz von 32 Ohm entlockt der Meters-Kopfhörer trotz seines mit 94 dB eher niedrigen Wirkungsgrades einem normalen Smartphone ordentliche Lautstärken. Neben Anschluss- und Ladekabel packt Meters dem OV-1 noch ein solides Hardcase bei.

Preis: um 250 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Meters OV-1

Oberklasse

2.5 von 5 Sternen

-

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Markt für Consumer Electronics und Hausgeräte wächst trotz Pandemie

In diesen turbulenten Zeiten gibt es auch noch gute Nachrichten, wie eine aktuelle Studie der gfu Consumer & Home Electronics GmbH) belegt. Demnach entwickelt sich der Home Electronics Markt (Consumer Electronics und Elektrohausgeräte) entgegen früherer Prognosen durchaus positiv. Entsprechend erwartet die gfu Consumer & Home Electronics GmbH für das Gesamtjahr 2020 einen Umsatzzuwachs um rund drei Prozent auf rund 44 Milliarden Euro. Die erste Prognose vom Jahresanfang 2020 belief sich auf rund 43 Milliarden Euro. Gemäß der aktuellen gfu Prognose wird die Consumer Electronics-Sparte um rund vier Prozent auf knapp 29 Milliarden Euro (zuvor knapp 28 Mrd. Euro), der Elektrohausgeräte-Bereich (Elektro-Groß- und -Kleingeräte) um knapp zwei Prozent auf rund 15 Milliarden Euro wachsen.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ beliebt wie nie

Das Digitalradio DAB+ erfreut sich weiter sehr großer Beliebtheit. Nach den jüngsten Zahlen von WorldDAB wurden weltweit mehr als 82 Millionen DAB+-Empfänger verkauft. In Deutschland ist DAB+ bereits für über 1,5 Millionen Haushalte der Empfangsweg Nummer 1.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

190_19865_2
Topthema: Wilson Audio Alexia 2
Wilson_Audio_Alexia_2_1599217214.jpg
Die Profis

25 Jahre als HiFi-Journalist hat es gebraucht, bis meine erste „professionelle“ Begegnung mit einem Lautsprecher aus Provo, Utah Realität geworden ist. Sie dürfen sicher sein, dass ich kaum einem Test in meiner Laufbahn so entgegengefiebert habe wie diesem hier

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Dr. Martin Mertens
Autor Dr. Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 11.04.2019, 14:54 Uhr