Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Kopfhörerverstärker

Einzeltest: Burson Audio Soloist SL MK2 - Seite 2 / 3


Diskreter Charme

26
Anzeige
FRÜHLINGS-AKTION: Revox SOUND QUALITY zu Hause, draußen, unterwegs
qc_SpeakerGarten_1616053503.jpg
qc_Fruehlingsaktion_Button_2_1616053503.png
qc_Fruehlingsaktion_Button_2_1616053503.png

>> Mehr erfahren

Den fänd ich ja vorne besser, aber da das vermutlich eher ein Gerät für den Schreibtisch denn fürs Plätzchen im Rack ist, macht das weiter nichts – da kommt man dann ganz gut dran. Das Innenleben lässt den Vintage-Elektroniker in mir ein bisschen wehmütig seufzen: Alles bedrahtete Bauteile, Typenbezeichnungen auf der Platine. Da kann man noch erkennen, wie das Gerät funktioniert und was eigentlich drinsteckt. Ohne Lupe, auch Menschen über 50. Das Netzteil ist mit an Bord. Ein vergossener 30-VA-Ringkerntrafo liefert das Rohmaterial, Einzeldioden besorgen die Gleichrichter – sogar hier vermeidet man „integrierte“ Gleichrichter, Respekt. Zwei gute Elna-Elkos besorgen die Siebung, dann folgen zwei Spannunsgregler für die beiden Betriebsspannungen. Richtig, die sind ebenfalls diskret aufgebaut. Die Verstärkerschaltung selbst ist so richtig konsequent gemacht: Eingangsdifferenzverstärker mit (längst nicht mehr produzierten) rauscharmen JFets, danach eine recht aufwendige Treiberstufe, zum Schluss zwei dicke Leistungstransistoren für die Bereitstellung der reichlich überdimensionierten Ströme für den Verbraucher. Überdimensioniert heißt hier: Bis zu 2,5 Watt an 16-Ohm-Lasten im reinen Class-A-Betrieb. Das können wir bestätigen: An einer 32-Ohm-Last maßen wir 1,5 Watt Ausgangsleistung.

33
Anzeige
Mission LX-2 MKII: Hohe Klangansprüche für den kleinen Geldbeutel
qc_hifitest_banner-01-links_1616674467.jpg
qc_hifitest_banner-02-mitte_2_1616674467.jpg
qc_hifitest_banner-02-mitte_2_1616674467.jpg

>> Mehr erfahren

Jawohl, da wird‘s den Transistoren warm ums Herz, deswegen sind sie auch mit dem Gehäuseboden verschraubt: Das Alublech schafft den Abtransport der Verlustleistung souverän. bis 25 Watt konsumiert der Kleine mitunter – nicht schlecht für einen Kopfhörerverstärker. Und etwas, das mit einer der schicken, modernen mobilen Akkulösungen kaum machbar wäre. Das Herz des Bauteile-Fans freut sich zudem über den fast ausschließlichen Einsatz wirklich guter Vishay-Dale-Metallfilmwiderstände und Glimmerkondensatoren an den entscheidenden Stellen. Dass hier Konstrukteure am Werk waren, die ein ernsthaft gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten wollen, steht völlig außer Frage. Leistung ist also da, satt Ruhestrom auch, also präsentieren wir dem Burson doch gleich eine echte Aufgabe in Sachen Kopfhörer: Der Audeze LCD-XC ist einer der ganz raren Kopfhörer, bei denen ein magnetostatischer Wandler auf ein geschlossenes Gehäuse arbeitet. Für mich ist die Kombination aus schierem „Impact“ im Bass und Auflösung durch den Folienwandler immer noch unerreicht. Das Problem: 20 Ohm Nennimpedanz. Das will erst einmal angemessen angesteuert werden. Der kleine Burson macht das mit links. Und macht von vornherein eines klar: Er ist ein Charmeur allererster Güte.

Preis: um 600 Euro

Burson Audio Soloist SL MK2


-

Bildergalerien

/test/kopfhoererverstaerker/burson_audio-soloist_sl_mk2_13974-seite2
Elac- ELAC – The Life of Sound. - Bildergalerie , Bild 1
ELAC – The Life of Sound.
Braun- Braun Audio - Bildergalerie , Bild 1
Braun Audio
>> zur Galerieübersicht
Neu im Shop

Art Edition Schallabsorber

>>mehr erfahren
Holger Barske
Autor Holger Barske
Kontakt E-Mail
Datum 06.07.2017, 15:00 Uhr
252_20475_2
Topthema: Streamingverstärker mit Retro-Charme
Streamingverstaerker_mit_Retro-Charme_1618228948.jpg
Advance Paris PlayStream A5

Aktuelle Streaminggeräte sind wegen ihrer Fähigkeiten beliebt, doch beim Design kommt man eher selten ins Schwärmen. Advance Paris will mit dem PlayStream A5 Moderne und Vergangenheit verschmelzen lassen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Klang + Ton 2021

Man muss sich immer mal wieder neu erfinden. Und so haben wir unser "altes Schlachtross" Klang+Ton im Jahr 2021 thematisch deutlich breiter aufgestellt, um Ihnen, liebe Leser, die Lektüre noch spannender und abwechslungsreicher zu gestalten.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • www.smarthometest.info
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

hidden audio e.K.