Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Lautsprecher Stereo

Einzeltest: Backes & Müller Prime 6


Aktivposten

5934

Backes & Müller ist eines der ganz wenigen noch existenten (FLAC, 176,4 kHz, 24 Bit) Traditionsunternehmen des deutschen Lautsprecherbaus. Konsequent verfolgt man den eigenen technischen Weg und ist doch offen genug, sich immer wieder neu zu erfinden.

Den formal äußerst gelungenen Standlautsprechern der Primare-Serie von Backes & Müller sieht man ihren Status als Hochtechnologieträger nicht unbedingt an – man erfreut sich vielmehr am Schwung der Seitenteile, an der elegant geneigten Schallwand und an der vorzüglichen Verarbeitung. Erst der Blick auf die Rückseite der Prime 6 verrät uns, dass wir es keineswegs mit einem konventionellen Produkt zu tun haben: Symmetrische Eingänge (und davon gleich zwei), Potenziometer und Netzbuchsen sieht man an einem normalen Lautsprecher eher nicht. Natürlich ist die Prime 6 wie alle anderen Boxen von B&M ein aktives System, das heißt, jedes der drei Chassis hat seine eigene Endstufe. Die Aufteilung der einzelnen Frequenzbereiche erledigt eine Aktivweiche, die sich natürlich optimal auf die verwendete Chassistechnik einstellen lässt und zudem die Anpassung an die jeweilige Raumakustik erlaubt – ein Aspekt, den man gar nicht genug betonen kann, entscheidet doch in einem Großteil aller Hörsituationen nicht die Anlage, sondern der Raum selbst über Wohl und Wehe der Musikwiedergabe. Die Besonderheit der Prime-Serie (und daher auch der zweite Eingang): Man kann den Lautsprecher per symmetrischem AES/EBU-Leiter direkt von einer digitalen Quelle aus mit Musiksignalen versorgen. Für die optimale Aufarbeitung aller digitalen Signale gibt es hierfür den speziellen B&M Converter.

Dieser reicht die digitalen Signale des Quellgerätes im passend gewandelten Format an die digitalen Eingänge der Lautsprecher weiter. Dabei werden die verschiedenen physikalischen Formate wie z.B. das S/PDIF-Format oder auch das optische TOSLINK-Format ins AES-Format konvertiert. Die empfangenen Daten werden verlustfrei umgesetzt, vom Jitter der Quelle befreit und mit einem eigenen, hochpräzisen Clock synchronisiert. Eingangsseitig können Wortbreiten zwischen 16 und 24 Bit und Samplingraten zwischen 20 und 216 Kilohertz verarbeitet werden. So kann eine verlustfreie Verbindung mit Quellen verschiedener Formate wie optischem TOSLINK-Digitalausgang oder unsymmetrischen Cinch/S/PDIF Ausgängen realisiert werden. Ein Burr- Brown-Wandler erzeugt dann das Analogsignal für die Endstufen. Die Spezialität aller Lautsprecher von Backes & Müller ist die analoge Regelung des Signals mittels induktiver und kapazitiver Sensoren an den Tieftoneinheiten. Durch die permanente Nachführung der Parameter lässt sich ein unvergleichlich präzises Impuls und Phasenverhalten erzielen – wenn man weiß, wie man es macht: Hier zahlt sich die jahrzehntelange Erfahrung der Saarbrücker aus, die den Königsweg einer effektiven und doch akustisch unauffälligen Regelung gefunden haben.

Preis: um 7500 Euro

Backes & Müller Prime 6


-

Frage des Tages:
Haben Sie einen Plattenspieler?
Ja
Nein
Ja
62%
Nein
38%
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Kopfhörer liegen im Trend!

Die Corona-Krise hält die Gesellschaft alle trotz leichter Lockerungen weiterhin gewaltig auf Trab. Eine Produktkategorie aus der Unterhaltungselektronk erfreut sich trotz – oder sogar gerade wegen – der besonderen Umstände wachsender Beliebtheit: Praktische Funkkopfhörer liegen laut einer aktuellen Studie der gfu gerade voll im Trend!
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition" mit 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Thomas Schmidt
Autor Thomas Schmidt
Kontakt E-Mail
Datum 10.05.2012, 11:07 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Expert Füssen
www.expert.de/allgaeu
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-16 Uhr
Tel.: 08362 926 890


expert TechnoMarkt
www.expert-technomarkt.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Tel.: 089 124 13 760


Iris Strassacker Lautsprechershop, e. Kfr.
www.lautsprechershop.de
Beratungshotline:
Tel.: 0721 970 37 24


KRAUSE-Werk GmbH & Co. KG
www.team-digital.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 7-17 Uhr
Tel.: 06631 79 50


Reisenberger Galerien
www.reisenberger.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-19 Uhr
Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 089 290 40 50

zur kompletten Liste