Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Lautsprecher Stereo

Einzeltest: B&W Bowers & Wilkins 804 D3 - Seite 3 / 4


Vom Streben nach Perfektion

22
Anzeige
ELAC Solano Serie: Höchstes Klang- und Verarbeitungsniveau
qc_stereo-schraeg_1610370357.jpg
qc_Solano_Claim_Text_2_1610370357.jpg
qc_Solano_Claim_Text_2_1610370357.jpg

>> Mehr erfahren

Ausstattung  


Ganz obenauf im eigenen, entkoppelten Gehäuse sitzt der Diamantkalotten-Hochtöner mit 25-mm-Membran. Darunter kommt der neue Mitteltöner mit Continuum-Membran zum Einsatz, der wie früher ohne herkömmliche Sicke auskommt. Der FST-Mitteltöner (Fixed Suspension  Transducer) ist in einem besonders verlustarmen Ring aus einem geschäumten Polymer gelagert, der die Probleme sonst üblicher Sicken vermeidet. Zwei der neuen  Aerofoil-Tieftöner im 165-mm-Format kümmern sich im Zusammenspiel mit dem Flowport-Bassreflexkanal um die Reproduktion tiefer  Töne. Hochwertige Bauteile, unter anderem vom Spezialisten Mundorf, sorgen für das perfekte Zusammenspiel der vier Treiber in den perfekt aufgebauten Gehäusen. Die B&W 804 D3 sind in schwarz glänzenden, mattweißen Lackgehäusen und als echtholzfurnierte Version mit rotem Nussbaum erhältlich. Auch hier zeigt B&W nur Perfektion, die Lautsprecher sind atemberaubend schön in allen Details und handwerklich herausragend aufgebaut. Klang Wer sich Lautsprecher dieses Schlags gönnt, sollte an den Zuspielgeräten keinesfalls sparen. Denn die Bowers & Wilkins 804 D3 sind wahre Meister ihres Fachs. Selten haben wir  Lautsprecher gehört, die so unmittelbar und souverän aufspielen wie diese. Schlackenlos, scheinbar befreit von allem unnötigen Ballast spielen sich die B&W durch unser gesamtes Musik-Repertoire. Erst nach und nach versteht man als Zuhörer, was da eigentlich passiert. Hier gibt es keine künstlich aufgesetzten Effekte, alles wird völlig selbstverständlich wiedergegeben, als wäre es das Einfachste der Welt. Die neuen 804er sind unglaublich leichtfüßig, bereits bei sehr geringen Hörlautstärken begeistert das detaillierte und pointierte Spiel der Lautsprecher. Ihre Unbeschwertheit behalten sie in allen Situationen bei, auch wenn kräftig am Lautstärkeregler gedreht wird. Die 165er-Treiber fluten mit tiefsten Basswellen den Hörraum und bleiben dabei völlig gelassen. Sie spielen präzise, knackig und immer auf den Punkt. Wer will, kann es mit diesen formschönen Lautsprechern auch richtig krachen lassen. Das Ganze gelingt, ohne zu nerven, der Hochton wird niemals schrill und dadurch unangenehm. Zurück mit dem Pegel, um weiter zu genießen. Stimmen sind ein Traum, klar umrissen und deutlich voneinander abgegrenzt mit exakten Proportionen. Instrumente? Na klar, die werden ebenfalls traumhaft schön reproduziert von diesen ungemein harmonisch aufspielenden Lautsprechern. Meisterlich gerät auch die Raumabbildung, mit tiefer Ausleuchtung der virtuellen Bühne. 

Preis: um 9000 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
B&W Bowers & Wilkins 804 D3

Referenzklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Neu im Shop

Schallabsorber als Kunstobjekt

>>mehr erfahren
Jochen Schmitt
Autor Jochen Schmitt
Kontakt E-Mail
Datum 22.07.2016, 15:01 Uhr
243_20305_2
Topthema: Sound unterm Sitz
Sound_unterm_Sitz_1615815214.jpg
Audio System US 08 Active 24V

Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Klang + Ton 2021

Man muss sich immer mal wieder neu erfinden. Und so haben wir unser "altes Schlachtross" Klang+Ton im Jahr 2021 thematisch deutlich breiter aufgestellt, um Ihnen, liebe Leser, die Lektüre noch spannender und abwechslungsreicher zu gestalten.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • www.smarthometest.info
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Vergin Ton Hifi