Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Lautsprecher Stereo

Einzeltest: Inklang Advanced Line 10.2


Nesthäkchen

15333

Wie klein kann High End sein? Die meisten von uns verbinden mit Musikhören auf hohem Niveau ja auch entsprechend voluminöse Geräte. Ein kleiner Zwei-Wege-Lautsprecher ist angetreten, uns eines Besseren zu belehren

Als ich die Inklang 10.2 zum ersten Mal in unserem Fotostudio habe stehen sehen, dachte ich mir, dass da ein Kollege ein Teil seines Surroundsets vergessen hatte. Ich meine, gut gemacht und hübsch sah das Böxchen ja aus, aber halt so verdammt klein. Dann belehrte mich ein Kollege eines Besseren und teilte mir mit, dass der kleine Lautsprecher nur einer von zweien eines Stereosets sei und zum Testfeld der aktuellen LP gehöre. Jetzt war ich neugierig und schnappte mir die Inklang. „Schnappen“ ist übrigens leicht dahergeredet: Die 10.2, so kompakt sie in den Außenmaßen auch sein mag, ist durchaus sehr ernst gemeint. Und das merkt man, wenn man sie in die Hand nimmt: Mal eben beide Boxen unter den Arm klemmen ist nicht, dazu sind sie einfach viel zu schwer. Und da die samtige Lackoberfläche auch nicht besonders griffig ist, habe ich mich beim Transportieren sozusagen auf ein Mono-Setup beschränkt. Thomas Carstensen hat das Lautsprecher-Unternehmen Inklang vor ein paar Jahren in Hamburg gegründet. Das ist insofern noch nichts Besonderes, als dass jedes Jahr neue Lautsprechermarken aus dem Boden sprießen, die mit mehr oder weniger originellen Produkten ihre Chance auf dem gut gefüllten Marktplatz suchen.

Carstensen hat dieses Pferd anders aufgezäumt: Er setzt nicht auf marktschreierische Behauptungen völliger technischer Innovation bei seinen Produkten, sondern auf solide Qualität und Nachhaltigkeit seiner Produkte und eine komfortable Bestell- und Vertriebsstrategie. Die Lautsprecher werden bei Inklang in Hamburg geordert, nachdem man sich im dortigen Showroom entschieden hat, welches Modell das richtige ist. Die Bestellung erfolgt über den Inklang-Online-Konfigurator, bei dem man sich anhand diverser Kriterien den eigenen Inklang-Lautsprecher „aufbaut“. Angefangen bei der Modellwahl über die Farbe, die Frequenzweiche bis hin zur Namensgravur auf dem Typenschild reichen die individuellen Gestaltungsmöglichkeiten. Inklang bietet die Möglichkeit, bei der Endmontage des gewählten Lautsprechers dabei zu sein, ja, sogar selber Hand anzulegen und so gleich eine ganz persönliche Bindung zum gekauften Lautsprecher zu gewinnen. Damit wird man natürlich nicht gleich zum Lautsprecherexperten und der zusätzliche Service kostet sogar etwas Geld – auf der anderen Seite hat man dabei ein Erlebnis, das man sonst eher nicht bekommt und für die Angestellten von Inklang bedeutet dieses „betreute Montieren“ inklusive anschließendem Champagner-Empfang ja zusätzlichen Arbeitsaufwand.

Preis: um 899 Euro

Inklang Advanced Line 10.2


-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Akustikelemente 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
175_19476_2
Topthema: Moon Ace
Moon_Ace_1587372684.jpg
Vollmond

Musik hören ist klasse, doch deswegen Platz für einen Turm von Geräten freizumachen, ist kaum noch zeitgemäß. Moon zeigt, dass man auch bei Kombigeräten viele Vorteile hat.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

AUDIO INSIDER
Thomas Schmidt
Autor Thomas Schmidt
Kontakt E-Mail
Datum 12.04.2018, 09:58 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Car-Hifi Walter & Dallmann GbR
www.car-hifi-wd.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Tel.: 030 236 344 66


EP: Fröhler und Wickfeld GmbH
www.ep.de/froehler-wickfeld
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-12 Uhr
Tel.: 035752 7874


Euronics Bücker
www.euronics.de/guetersloh-buecker/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-19 Uhr
Sa: 9-18 Uhr
Tel.: 05241 92 480


Hifikaus GmbH
hifikaus.de
Beratungshotline:
Tel.: 06127 37 91


Sinfonic Audio
www.sinfonic-audio.de/
Beratungshotline:
Mo-So: 7-20 Uhr
Tel.: 07777 179 596

zur kompletten Liste