Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
39_0_3
Kinofeeling_fuer_Zuhause_1505378923.jpg
Kinofeeling für Zuhause Rabatte für das perfekte Heimkino

Die Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Lautsprecher Stereo

Einzeltest: Manger w1 - Seite 3 / 4


Lifestyle und Technik

Klar zielt das Konzept der w1 nicht  nur auf den HiFi-Stereoliebhaber ab,  durch  die  hervorragende Wohnraumintegration der  Wandlautsprecher ist  die w1 genauso für ein fast unsichtbares Heimkino prädestiniert, oder  auch einfach nur, um einem Fernseher  zu hervorragendem Klang zu verhelfen.  Auch Beschallungsaufgaben kann man  sich  vorstellen  sowie  alle  möglichen  Anwendungen im modernen  Wohnambiente,  und  natürlich  nicht  zuletzt  unser Thema mit Musik von Server  und Computer und feiner Digitalkette schreit förmlich nach einem wohnraumintegrierten  Lautsprecher.  Apropos wohnraumintegriert: Die w1 ist in  einer Vielzahl von Farben und Oberflächen erhältlich. Auf Kundenwunsch  gibt  es  Echtholzfurnier,  High-Gloss- Lack  oder  auch  dezentes  Seidenmatt  in  allen  RAL-Tönen.  Kosten  tut  der  Spaß ab 3.660 Euro pro Paar. Das ist  viel Geld pro Liter Gehäusevolumen,  betrachtet  man  jedoch  die  Qualität  und die aufwendige Fertigung allein  des Manger-Wandlers, relativiert das  die Sicht dann doch gewaltig – zumal  die w1 den günstigsten Einstieg in die  Manger-Klangwelt darstellt.

Diese Klangwelt genießen wir standesgemäß mit dem von Manger kompilierten Sampler „Musik wie von einem  anderen Stern“, auf dem sich wohlbekannte und oft gehörte Hörtestklassiker wie Livingston Taylors  „Isn‘t She  Lovely“ oder die (auch sonst anzuhörende, wunderbare) Marla Glen die  Klinke in die Hand geben. Bei Stimmendarbietungen gibt‘s umgehend  Gänsehautgarantie, denn so hautnah  und authentisch, so gleichzeitig detailreich  und  selbstverständlich  hört  man  Musik nur selten. Der Wandler reproduziert in seiner pursten Form jegliche  Feinheiten erschreckend realistisch, die  musikalischen Akteure sind dermaßen  plastisch  und  greifbar  vorhanden,  wie  man  es  nur  von  guten  Breitbändern  kennt.

Preis: um 3660 Euro

Manger w1


-

Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 06.03.2016, 09:55 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH