Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Lautsprecher Stereo

Einzeltest: Wharfedale Diamond 240


Let the good times roll

10988

Dem Namen Wharfedale darf man ruhig etwas ehrfürchtig gegenüberstehen – das britische HiFi-Urgestein wurde immerhin schon 1932 gegründet und hat seitdem kontinuierlich HiFi-Geschichte geschrieben.

Auch wenn man es den neuen Wharfedale- Diamond-Lautsprechern nicht auf den ersten Blick ansieht: Auch sie tragen in sich die  Gene einer der innovativsten und interessantesten Lautsprecherfirmen Englands. Mehrwege- Lautsprecher wurden hier zuerst entwickelt,  genauso wie  Antriebe mit Ferritmagnet oder  sandgefüllte Gehäusewände zur  Vermeidung  von Resonanzen.  Heutzutage geht der Fortschritt in Sachen Lautsprecherbau nicht mehr ganz so rasant voran  . die weißen Flecken auf der Landkarte sind  langsam alle verschwunden.  Was man aber in einer Zeit, in denen gutes HiFi  meistens richtig viel Geld kostet, immer noch  machen kann: gute und ausgeschlafene Produkte für kleines Geld anbieten.  Und hier schlägt die Stunde der Wharfedale  Diamond 240: Für gerade einmal 1.000 Euro  pro Paar gibt es hier eine ausgewachsene  Standbox. Das Gehäuse gibt es entweder weiß  lackiert oder in drei unterschiedlichen Holzdekoren . hier sollte sich für jeden Geschmack  oder Einrichtungsstil etwas finden lassen.  Ausgestattet ist die 240 mit zwei Bässen, einem Mitteltöner und einem sehr  interessanten  Hochtöner.

Dieser sieht aus wie die ganz klassischen Konushochtöner früherer Boxenbauherrlichkeit, ist aber ganz anders aufgebaut:  Was aussieht wie der Konus eines viel größeren Lautsprecherchassis, ist in Wahrheit eine  normale Gewebekalotte mit Waveguide . eine  Schallführung, die das  Abstrahlverhalten des  Hochtöners reguliert, ihm zu mehr Pegel und  damit mehr Belastbarkeit an der unteren Grenze seines Einsatzbereichs verhilft. Ein kleiner  Tipp übrigens zum Hochtöner: Sparen Sie sich  das aufsteckbare Bespanngitter vor dem Treiber . das Abstrahlverhalten ist ohne viel gleichmäßiger.  Als Mitteltöner fungiert ein echtes  Konusschassis, das die Frequenzen zwischen  470 und 2700 Hertz überträgt. Die 11-Zentimeter-Membran besteht aus einem hochfesten  Kevlar-Geflecht . damit ist sie in ihrem Übertragungsbereich komplett unempfindlich gegen  Resonanzen und sorgt für eine lineare Wiedergabe der ihr anvertrauten Signale. Unter dem  Mitteltöner sorgen zwei 130-Millimeter-Bässe  für eine profunde  Tieftonwiedergabe.  Auch  sie haben einen stabilen Kevlar-Konus.  Auf  den ersten Blick mag man die Diamond 240  für eine geschlossene Box halten .

Preis: um 999 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Wharfedale Diamond 240

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
177_19483_2
Topthema: Kino im Wohnzimmer
Kino_im_Wohnzimmer_1587459751.jpg
BenQ TK850

Der neue TK850 verfügt über den beliebten Bildmodus „Sport“, soll darüberhinaus aber auch dem Spielfilm nach der Sportschau gerecht werden, in 4k und mit ordentlicher HDR-Performance, versteht sich. Nehmen wir die Spielfilm-Qualitäten des TK850 unter die Lupe.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Musik&Akustik
Thomas Schmidt
Autor Thomas Schmidt
Kontakt E-Mail
Datum 23.06.2015, 14:57 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


DIE GROSSE EINS
diegrosseeins.de/
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-17 Uhr
Tel.: 0541 68 54 380


expert Salzgitter GmbH
www.expert.de/salzgitter
Beratungshotline:
Tel.: 05341 8336 321


Fortissimo
fortissimo-shop.de/
Beratungshotline:
Di-Fr: 10-17 Uhr
Tel.: 07544 741 47 50


Hört sich Gut an GmbH
www.hsga-gmbh.de/
Beratungshotline:
Di-Fr: 10-13, 14-19 Uhr
Sa: 10-16 Uhr
Tel.: 0521 130 226


Radio Weiland
www.radio-weiland.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 8:15-12:15 Uhr
Mo,Di,Do,Fr: 14-18 Uhr
Tel.: 07563 920 200

zur kompletten Liste