Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Lautsprecher Surround

Einzeltest: Canton Chrono RC-A Dolby Atmos - Seite 2 / 4


Verstärkung im Gepäck


Canton Chrono RC-A


Die potentesten Lautsprecher unseres Testsystems sind die teilaktiven Standmodelle Chrono RC-A. Auf 105 Zentimeter Höhe wachsen die RC-As an, wobei sie durch ihre geringe Breite von rund 20 Zentimetern rank und schlank wirken. Teilaktiv bedeutet, dass die Tieftöner von einer integrierten Endstufe mit Energie versorgt und die Mittel- und Hochtöner durch einen externen Verstärker angesteuert werden. Pro Lautsprecher beackern zwei Tieftöner den tieffrequenten Bereich ab etwa 30 Hertz bis hinauf zu rund 150 Hertz. Die 320 Watt starke Endstufe sitzt auf der Rückseite des Lautsprechers und bietet zur Anpassung an die Raumakustik einige Möglichkeiten. So bieten die Chronos Equalizer- Settings für „kleine“, „normale“ und „große“ Räume an, der Basspegel kann in 1,5-Dezibel-Schritten verstärkt oder abgemindert und zudem der Hochtöner in mehreren Schritten lauter oder leiser gemacht werden. Auf der hochglanzlackierten Schallwand sorgen die beiden Tieftöner im 18-cm-Format für tiefste Bässe. Das nach unten strahlende Bassreflexrohr verschwindet optisch unauffällig im Sockel der Standlautsprecher. An oberster Stelle der Front verrichtet ein 18-cm-Mitteltöner seinen Dienst, unterstützt von dem darunterliegenden Hochtöner mit 25-mm-Kalotte. Tief- und Mitteltöner sind mit 125-Millimeter-Aluminiummembranen ausgerüstet, die, typisch Canton, in Wave-Sicken eingefasst sind. Für den optischen Pfiff sorgen die diamantgedrehten Aluminiumringe, die zugleich die mechanische Stabilität der Lautsprechersysteme etwas erhöhen. Der Alu-Mangan-Hochtöner nutzt zur Optimierung des Abstrahlverhaltens einen aus Aluminium gefertigten Wave-Guide. Der aus 16-mm-MDF aufgebaute Korpus ist sauber mit einer hochwertigen Strukturfolie verkleidet, die 19-mm-Schallwand ist hochglänzend lackiert. Wahlweise gibt es die pro Stück rund 1.300 Euro teuren Modelle in schwarzer oder weißer Farbe. Recht massiv fallen die Sockel der Chrono RC-A aus, die auf kegelförmigen Spacern stehen. Die hübschen Kegel sorgen für einen definierten Abstand zum Bassreflexrohr, das in Downfire-Anordnung im Gehäuseboden sitzt. Zudem entkoppeln sie als „Shock Absorber“ die Lautsprecher nahezu vollständig vom Untergrund. 

Canton Chrono 512


Als passenden Effektlautsprecher für den rückwärtigen Raum hat uns Canton den kompakten Chrono 512 geliefert. Der ist mit den sehr ähnlichen Treibern wie der Hauptlautsprecher bestückt, verzichtet jedoch aufgrund seiner geringen Abmessungen auf weitere Tieftöner. Natürlich reicht der teilaktive Standlautsprecher aufgrund des größeren Volumens und der Doppelbassbestückung tiefer in den Basskeller hinab und kann weitaus dynamischer aufspielen. Doch dank identischer Trennfrequenzen des Systems ist eine sehr homogene Wiedergabe im Surround zu erwarten.  

Preis: um 5340 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Canton Chrono RC-A Dolby Atmos

Spitzenklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Der Sound der Profis

Packenden Filmsound kann man mit geeigneten Lautsprechern, AV-Receiver oder auch Soundbars in erstklassiger Qualität zu Hause im Heimkino geniessen. Noch beeindruckender ist allerdings der Sound im Mastering-Studio der Film-Produzenten. Wie Filmsound im Original klingt, hat mir Oscar-Preisträger Glenn Freemantle persönlich demonstriert.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition"

>> Mehr erfahren
163_18984_2
Topthema: Think different
Think_different_1579769545.jpg
Block Stockholm

Große HiFi-Anlagen und selbst kleine Musiksysteme brauchen Platz. Wie wäre es denn, wenn ein echtes Möbelstück gleichzeitig als Musikanlage fungieren würde? Diese pfiffige Kombination hat die deutsche Marke Audioblock aufgegriffen und präsentiert mit dem Stockholm ein Musiksystem der ganz anderen Art.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Heimkino Aktuell
Jochen Schmitt
Autor Jochen Schmitt
Kontakt E-Mail
Datum 26.08.2017, 15:01 Uhr