Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Lautsprecher Surround

Einzeltest: Elac Adante-Set - Seite 3 / 3


Elac-Adante-Serie: High-End-Klangqualität durch ausgefeilte Technologien

25
Anzeige
FRÜHLINGS-AKTION: Revox SOUND QUALITY zu Hause, draußen, unterwegs
qc_DE_Vorlage_facebook_Link_820x460_Fruehlingsaktion_1616059259.jpg
qc_Fruehlingsaktion_Button_Aktion_2_1616059259.png
qc_Fruehlingsaktion_Button_Aktion_2_1616059259.png

>> Mehr erfahren

SUB 3070


In dem rund 40 Kilogramm schweren, trapezförmigen Gehäuse des Aktivsubwoofers SUB 3070 arbeiten zwei Tieftontreiber mit 260-mm-Sandwichmembranen in einer „Back-to-Back“-Anordnung im geschlossenen Gehäuse. Angefeuert werden die beiden Hochleistungstreiber von einer Endstufe mit sagenhafter Leistung von 1.200 Watt, das sollte für extreme Pegel und satten Tiefgang mehr als ausreichen. Der SUB 3070 glänzt durch einfache Bedienung per App (für iOS und Android kostenlos erhältlich), die sämtliche Einstellungen des Subwoofers via Smartphone ermöglicht und vier Soundpresets bietet. Auch lassen sich insgesamt 10 vollparametrische Equalizer einstellen, um den SUB 3070 an jede Raumsituation akustisch anzupassen bzw. zu optimieren. Regelrecht genial ist die automatische Einmessung, die ebenfalls per Smartphone erledigt wird und auf simplen Knopfdruck für besten Klang im Hörraum sorgt.      

Labor und Praxis


Auf dem akustischen Prüfstand erweisen sich die Adante-Modelle als ausgesprochen ausgewogene und verzerrungsarme Lautsprecher. Besonders das vorbildliche Abstrahlverhalten begeistert, der Koaxial-Mittelhochtöner sorgt für absolut neutrale Wiedergabe auf Achse und unter Winkel. Besonders der Centerspeaker profitiert vom Koaxialtreiber, selbst unter 30 Grad Winkel spielt der AC-61 extrem linear und dank seiner Doppel bestückung mit ausgewachsenen Tieftönern (plus Passivmembran) sogar beachtlich tief reichend. Elacs Standlautsprecher AF-61 liefern satten Tiefton bis hinunter zu 45 Hertz, für noch tiefere Frequenzen sorgt der SUB 3070. Selbst 20 Hertz und knackige Pegel sind für den mächtigen Aktivwoofer kein Problem; besonders nach sorgfältiger Einmessung spielt der SUB 3070 absolut neutral auf allerhöchstem Niveau. Für den Hörtest legten wir „Mission Impossible – Rogue Nation“ ein, als Zuspieler diente das leistungsfähige AV-Receiver-Flaggschiff RX-A3080 von Yamaha. Dank der mächtigen Bestückung der Adante-Modelle konnten wir alle Kanäle in Fullrange-Wiedergabemodus betreiben, selbst Center und Rear liefern schließlich unverzerrten Pegel bei voller Bandbreite. Und diese Bandbreite bringt das Elac-Set eindrucksvoll zu Gehör. Noch weitaus beeindruckender als der erfrischend klare und anspringende Charakter des Adante-Sets ist dessen wirklich packende, greifbare Räumlichkeit. Alle Dialoge sind präzise ortbar und vermitteln den Eindruck, als stünden die Schauspieler direkt im Raum. Selbst komplexe Soundeffekte werden glasklar und griffig rund um den Hörplatz arrangiert, alles passt einfach zusammen und ergibt im Zusammenspiel aller Lautsprecher ein stimmiges Gesamtbild. Die identische Bestückung im Mittelhochton, abgesehen von der Anzahl der Treiber im Tiefton, macht als Gesamtkonzept des 5.1-Setups richtig Sinn, denn das Adante- Set spielt wie aus einem Guss und nimmt den Zuschauer oder Zuhörer unvermittelt mit auf die Reise im Filmgeschehen. So macht Heimkino immens viel Spaß!     

Fazit

Mit der Adante-Serie ist Elac wieder einmal ein großer Wurf gelungen. Das technologisch recht aufwendige Konzept aus Koaxial-Mittelhochtöner und den Tieftoneinheiten mit „ICC“-Technologie geht 100-prozentig auf und begeistert mit überaus stimmigem, sehr dynamischem und packendem Klang. In Sachen Räumlichkeit steht das Adante-Set über allen Dingen und bietet dank Koaxialtreibern auf allen Kanälen eine phänomenale Räumlichkeit. Zusammen mit dem leistungsstarken und extrem komfortablen Subwoofer SUB 3070 bietet das Set aus AF-61, AS-61 und AC-61 Heimkinosound auf allerhöchstem Niveau.

Preis: um 13500 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Elac Adante-Set

Referenzklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 70% :
Dynamik / Lebendigkeit 15%

Tiefbasseigenschaften 15%

Tonale Ausgewogenheit 10%

Detailauflösung 10%

Zusammenspiel 10%

Hörzone Center 10%

Labor 15% :
Frequenzgang 5%

Verzerrungen 5%

Pegelfestigkeit 5%

Praxis 15% :
Verarbeitung 5%

Ausstattung 5%

Bedienungsanleitung 5%

Ausstattung & technische Daten 
Komplettpreis um 13.500 Euro 
Einzelpreise Front/Rear (Paar) um 6.000/3.000 Euro 
Einzelpreise Center/Subwoofer um 2.000/2500 
Garantie 5 Jahre Lautsprecher / 2 Jahre Subwoofer 
Vertrieb: Elac, Kiel 
Telefon: 06251 8079010 
Internet: www.elac.de 
Ausstattung:
Ausführungen Hochglanzschwarz, Hochglanzweiß, Palisanderfurnier 
Frontlautsprecher: AF-61 
Abmessungen (B x H x T in mm), 245/1330/400 
Gewicht (in kg) 46 
Anschluss Bi-Wiring 
Tieftöner (Nenndurchm. / Membrandurchm.) 3 x 165 mm 
Hochtöner (Membrandurchmesser) 1 x 25-mm-Kalotte 
Bauart ICC (Interport-Coupled-Cavity) 
Rearlautsprecher: AS-61 
Abmessungen (B x H x T in mm) 245/485/400 
Gewicht (in kg) 16 
Anschluss Bi-Wiring 
Tiefmitteltöner (Nenndurchm. / Membrandurchm.) 1 x 165 mm 
Hochtöner (Membrandurchmesser) 1 x 135 / 100 mm 
Bauart ICC (Interport-Coupled-Cavity) 
Centerlautsprecher: AC-61 
Abmessungen (B x H x T in mm) 8750/245/400 
Gewicht (in kg) 29.3 
Anschluss Bi-Wiring 
Tiefmitteltöner (Nenndurchm. / Membrandurchm.) 2 x 165 mm 
Hochtöner (Membrandurchmesser) 1 x 25-mm-Kalotte 
Bauart ICC (Interport-Coupled-Cavity) 
Subwoofer: SUB 3070 
Abmessungen (B x H x T in mm) 516/435/477 
Gewicht (in kg) 40 
Leistung laut Hersteller 1200 Watt 
Membrandurchmesser 2 x 260 mm 
Bauart geschlossen (Push-Push) 
Prinzip Sidefire 
Pegel Regler 
Trennfrequenz 40 – 150 Hz (per App) 
Phasen 0°/ 360° (per App) 
Hochpegel Eingang/Ausgang • / – 
Niederpegel Eingang/Ausgang Cinch, XLR / – 
Preis/Leistung sehr gut 
+ audiophile Klangqualität 
+ exzellente Verarbeitung 
+ Sub mit Auto-EQ via Smartphone 
Klasse: Referenzklasse 
Testurteil: überragend 

Bildergalerien

/test/lautsprecher_surround/elac-adante-set_17533-seite3
Braun- Braun Audio - Bildergalerie , Bild 1
Braun Audio
SV Sound- SVS 3000 Micro Subwoofer - Bildergalerie , Bild 1
SVS 3000 Micro Subwoofer
>> zur Galerieübersicht
Neu im Shop

Art Edition Schallabsorber

>>mehr erfahren
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Autor Dipl.-Ing. Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 27.03.2019, 10:00 Uhr
243_20305_2
Topthema: Sound unterm Sitz
Sound_unterm_Sitz_1615815214.jpg
Audio System US 08 Active 24V

Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Klang + Ton 2021

Man muss sich immer mal wieder neu erfinden. Und so haben wir unser "altes Schlachtross" Klang+Ton im Jahr 2021 thematisch deutlich breiter aufgestellt, um Ihnen, liebe Leser, die Lektüre noch spannender und abwechslungsreicher zu gestalten.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • www.smarthometest.info
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Musik&Akustik