Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Lautsprecher Surround

Einzeltest: Nubert nuBox 683 / CS-413 / 303 / AW-993 / nuLine RS-54 - Seite 3 / 5


Mächtiges Surroundset mit Dolby-Atmos-Fähigkeiten: Nubert nuBox 683, 303, CS-413, AW-993 & nuLine RS-54

Center: CS-413


Vom Aufbau und Materialeinsatz ähnelt der große Centerlautsprecher CS-413 den Frontsystemen. Allerdings wurden in dem quer liegenden, etwa 44 Zentimeter breiten Center zwei kleinere Tiefmitteltöner mit 105-mm-Membranen eingesetzt. Dank des großen Volumens und einer Bassreflexabstimmung vermag der CS-413 sogar enormen Druck in den unteren Lagen zu erzeugen, auch passt er tonal perfekt zu den anderen Mitstreitern des Sets aus der nuBox-Serie. Ebenso verfügt der CS-413 über ein Bi-Wiring-Terminal und einen der bereits erwähnten Kippschalter zur Anpassung der Hochtonwiedergabe.     

Rear: nuBox 303
Klein, aber oho! So lässt sich der kompakte Regallautsprecher nuBox 303 am besten beschreiben. Die etwa 23 Zentimeter hohe nuBox 303 verfügt über einen Tiefmitteltöner mit 80-mm-Membran und kleinere Hochtöner mit 19-Millimeter-Kalotte. Ja, richtig gelesen: Es sind nämlich zwei Hochtöner in der 303 verbaut. Ein auf der Rückseite eingelassener Hochtöner macht aus der nuBox 303 einen echten Dipol-Lautsprecher, der sich perfekt für den diffusen Surroundsound im Heimkino eignet. Per Kippschalter lässt sich die nuBox 303 wahlweise auch als herkömmlicher 2-Wege-Direktstrahler betreiben und ist ein echtes Multitalent. Bei einem Preis von nur 180 Euro pro Stück ist die nuBox 303 daher ein Geheimtipp für ein leistungsfähiges, kostengünstiges Paar Stereooder Multiroom-Lautsprecher. Ebenfalls sind die eingebauten Gewindebuchsen der nuBox 303 ein praktisches Feature, passende Wandhalter oder Stative hat Nubert ebenfalls im Angebot.   

Sub: AW-993


Bereits die ausgewachsenen Standlautsprecher nuBox 683 liefern satte Basswiedergabe, doch echte Heimkinofans mögen maximalen Dynamikumfang in den unteren Frequenzlagen. Und genau hier kommt der aktive Subwoofer AW-993 ins Spiel. Sein wirkungsgradstarker Langhubtreiber glänzt mit einem Membrandurchmesser von stattlichen 260 Millimetern, angefeuert wird dieses Chassis von einer 240 Watt starken Endstufe. In seinem opulent ausgelegten Bassreflexgehäuse darf sich dieser Treiber bei Bedarf richtig austoben und liefert enorme, unverzerrte Pegel bei einer unteren Grenzfrequenz von rund 20 Hertz. Zwei großzügig dimensionierte Bassreflexrohre auf der Gehäuseunterseite lassen Strömungsgeräusche auch bei extremen Pegeln gar nicht erst aufkommen. Sämtliche Einstellungen des Subwoofers lassen sich komfortabel per Fernbedienung erledigen, ein gut lesbares Display am Subwoofer gibt Auskunft über die jeweiligen Settings. Vier unterschiedliche Einstellungen lassen sich als Preset abspeichern, auch ist eine Aufrüstung zum kabellosen Subwoofer mit einem optional erhältlichen Funkset (nuFunk) problemlos möglich.     

Preis: um 3940 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Nubert nuBox 683 / CS-413 / 303 / AW-993 / nuLine RS-54

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
177_19483_2
Topthema: Kino im Wohnzimmer
Kino_im_Wohnzimmer_1587459751.jpg
BenQ TK850

Der neue TK850 verfügt über den beliebten Bildmodus „Sport“, soll darüberhinaus aber auch dem Spielfilm nach der Sportschau gerecht werden, in 4k und mit ordentlicher HDR-Performance, versteht sich. Nehmen wir die Spielfilm-Qualitäten des TK850 unter die Lupe.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Autor Dipl.-Ing. Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 11.09.2018, 10:34 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


AK-SoundServices
www.ak-soundservices.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 9-21 Uhr
Tel.: 06071 303 610


Expert Uelzen
www.expert-hanse-verbund.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-18 Uhr
Sa: 9:30-16 Uhr
Tel.: 0581 90 88 88


Höffner Audiosysteme Manufaktur
www.hoeffner-audio.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18: Uhr
Sa: 9:30-14 Uhr
Tel.: 0241 70 17 99 99


Medimax Osterholz-Scharmbeck
www.medimax.de/osterholz-scharmbeck
Beratungshotline:
Mo-Sa: 9-17 Uhr
Tel.: 04791 965 41 26


Reisenberger Galerien
www.reisenberger.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-19 Uhr
Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 089 290 40 50

zur kompletten Liste