Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Lautsprecher Surround

Einzeltest: Nubert nuVero 50 / AW-17 - Seite 2 / 3


Perfekt für jeden Wohnraum: Nubert nuVero 50 & AW-17


Technologie


Die auch in den großen Modellen der nuVero-Serie verwendeten Treiber kommen ebenfalls in der nuVero 50 zum Einsatz. Auffällig ist der Hochtöner mit seiner unsymmetrisch platzierten 26-mm-Seidenkalotte, die eine hervorragendes Rundstrahlverhalten, hohe Bandbreite und beste Detailauflösung sicherstellt. Bei den beiden Tiefmitteltönern pro Lautsprecher setzt Nubert auf langhubige, antriebsstarke Treiber mit einer extrem stabilen Glasfasermembran in Sandwich-Bauweise, die für eine unverzerrte und dynamische Wiedergabe sorgen. Im Laut sprecher- Terminal befinden sich neben den soliden Bi-Wiring-Klemmen zwei Kippschalter, mit denen der Benutzer je nach klanglicher Vorliebe, den akustischen Verhältnissen im Wohnraum oder der Aufstellungsart (wandnah oder freistehend) sowohl Bass- als auch Hochtonanteile der nuVero 50 individuell justieren kann; so ist in allen Fällen die optimale Klangwiedergabe sichergestellt.     

Aktivsubwoofer nuVero AW-17


Passend zur Leistungsfähigkeit und Qualitätsklasse der fünf Exemplare unseres nuVero-50-Sets haben wir mit dem AW-17 den perfekten Spielpartner für satten Tiefton zum Test geordert. Dieser knapp 40 Kilogramm schwere, mächtige Subwoofer bietet dank einer 350 Watt (RMS) starken Endstufe und einem potenten Tieftöner mit 250-mm- Membran im Bassreflexgehäuse optimale Ausgangsbedingungen für eine extrem tief reichende, präzise und dynamische Basswiedergabe im Heimkino. Eine Fernbedienung und ein Frontdisplay am AW-17 sorgen für komfortable Einrichtung und Bedienbarkeit, dazu glänzt der große nuVero-Subwoofer mit exzellenter Verarbeitungsqualität, einem lackiertem Klangsegel als Schallwand, einem Schutzgitter aus Metall und soliden Metalltraversen samt Gummifüßen für sicheren und vibrationsfreien Stand. Optional lässt sich der nuVero AW-17 mit einem zusätzlich erhältlichen nuFunk-Set auch kabellos ansteuern.     

Labor und Praxis


Die Freifeldmessung der nuVero 50 in unserem Akustik-Labor belegt die sehr ausgewogene Wiedergabe ab etwa 150 Hertz. Bei wandnaher Montage dürfte die untere Grenzfrequenz sogar noch etwas tiefer liegen. Geradezu vorbildlich erweist sich das Rundstrahlverhalten der nuVero 50, denn selbst unter Winkeln von 30°

Preis: um 4695 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Nubert nuVero 50 / AW-17

Referenzklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Aktuelles aus der Redaktion

Liebe Leser von hifitest.de, in der Redaktion geht es gerade ganz gewaltig musikalisch zu. Der Drucktermin für drei unserer Printausgaben von HIFI TEST, EINSNULL und dem Lautsprecherjahrbuch drängelt und die letzten Testkandidaten stehen praktisch vor unseren Hörräumen und dem Messlabor Schlange.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
148_0_3
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Heimisches_Kinozimmer_1572948603.jpg
Anzeige
Luxuriöses Heimkino modern & bezahlbar

Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Studio Bramfeld
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Autor Dipl.-Ing. Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 31.05.2019, 15:03 Uhr