Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
173_19182_2
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Topthema: Eine glatte Eins Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Lautsprecher Surround

Einzeltest: Sonus Faber Venere - Seite 2 / 3


Kraft und Eleganz

Venere Center und Rearspeaker Venere 1.5


Im liegenden Center sitzen um den 29-mm-Hochtöner gruppiert je ein 150-mm-Tiefmitteltöner. Rechts und links auf der Front sind die beiden Bassreflexkanäle zu erkennen, die es ermöglichen, den Center auch wandnah zu platzieren. Der bei rund 1.800 Hertz getrennte Mittenlautsprecher erhält seine Signale über ein Single-Wiring-Lautsprecherterminal. Identische Treiber werden auch im Kompaktlautsprecher Venere 1.5 eingesetzt. Hier kommen pro Stereoseite jedoch nur ein Tiefmitteltöner und ein Hochtöner zum Einsatz. Die Übergangsfrequenz der verwendeten Chassis liegt mit 2.000 Hertz etwas höher als beim Centerspeaker. Wie bei diesem ist der Bassreflexkanal nach vorn ausgerichtet, was die Aufstellung im Regal oder wandnah ermöglicht. 

Subwoofer Velodyne Impact Mini


Aufgrund der beiden 180-mm-Tieftontreiber pro Stereokanal könnten die Hauptlautsprecher auf einen zusätzlichen Subwoofer eigentlich verzichten. Dennoch empfiehlt der Vertrieb Audio Reference einen Tieftonspezialisten für den Heimkinobetrieb. Unserem Venere-Mehrkanalsystem von Sonus Faber stellen die Hamburger einen kleinen, aber dennoch sehr leistungsfähigen Frontfire-Aktivsubwoofer von Velodyne zur Seite. In dem in Schwarz oder Weiß erhältlichen kompakten Würfel sorgt ein 300-Watt-Aktivmodul im Zusammenspiel mit dem langhubigen165- mm-Subwooferchassis für reichlich Dynamik in den unteren Frequenzregionen. Die 200-mm-Passivmembran im Gehäuseboden ermöglicht eine sehr tiefe untere Grenzfrequenz des Subwoofers. Zudem hat der Einsatz der Passivmembran gegenüber der Verwendung eines Bassreflexkanals den Vorteil, dass bei hohen Lautstärkepegeln keine Störgeräusche an der Ventilationsöffnung entstehen. Das Aktivmodul ist mit der Möglichkeit, Trennfrequenz und Phase einstellen zu können, klassenüblich ausgestattet. Hochpegel-Ein- und -Ausgänge, Niederpegeleingänge sowie Lautstärkeregler sind ebenfalls an Bord. 

Klang


Das elegante Sonus-faber-Venere-Mehrkanalsystem stellen wir nach der Einspielprozedur in unserem HEIMKINO-Testraum auf. Exakt auf den Raum und die Hörposition eingemessen, darf das Set, unterstützt vom kompakten Velodyne-Subwoofer, seine Qualitäten unter Beweis stellen. Im Stereoeinsatz ohne Zusatzwoofer überzeugen die Standlautsprecher Venere 2.5 durch ihr sehr lebendiges Klangbild mit sattem Tieftonfundament. Die leichte Überbetonung um 80 Hz sorgt für viel Spaß im Hörraum, aufgrund der knackigen und präzisen Gangart wird es aber nie zu viel des Guten. Das Venere-Quintett mit Velodyne-Aktivwoofer überzeugt bei der Film- und Musikwiedergabe durch seine hervorragende Räumlichkeit mit exakter Platzierung aller Klangeffekte und Interpreten wie Instrumenten. Wer sich Actionkracher wie beispielsweise Battleship über dieses Lautsprechersystem zu Gemüte führt, wird kaum glauben, dass der kompakte Subwoofer für die enormen Bassgewitter verantwortlich zeichnet. 

Preis: um 5600 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Sonus Faber Venere

Referenzklasse

4.5 von 5 Sternen

-

JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Audioblock Onlineshop
www.audioblock.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8-16 Uhr
Sa: 8:00-13 Uhr
Tel.: 0441 594 320 74


AVM
avm.audio/de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-17 Uhr
Tel.: 07246 30 991 0


B & R Home Entertainment
www.br-homeentertainment.de/
Beratungshotline:
Tel.: 089 579 56 002


EP: Media Center
www.ep.de/mediacenter-weil/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18:30 Uhr
Sa: 9-16 Uhr
Tel.: 07621 915 840


EP: Tele-Shop Meißner
www.ep-meissner.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18:30 Uhr
Sa: 9-12 Uhr
Tel.: 03722 92 424


Euronics Perlak
www.euronics.de/kirchseeon-perlak/
Beratungshotline:
Mo,Di,Do,Fr: 9:30-12:30, 14:30-18 Uhr
Mi: 9:30-12:30 Uhr
Sa: 9-12 Uhr
Tel.: 08091 617 93 41


Euronics Tinius
www.euronics.de/storkow-tinius/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-12 Uhr
Tel.: 033678 72 222


expert Sigmaringen
www.expert.de/sigmaringen
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-17 Uhr
Sa: 10-14 Uhr
Tel.: 07571 68 69 59 0


Fa. Hähnel-RAUMKLANG Dresden
raumklang-dresden.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-18 Uhr
Tel.: 0351 471 95 37


Fernseh HiFi Video Beugel
www.radiobeugel.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-12, 14-18 Uhr
Tel.: 09721 221 97


Fernsehtechnik Dankelmeier
www.dankelmeier.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-18 Uhr
Tel.: 0541 124 604


Funk TV Petzold
funktvpetzold.de/de
Beratungshotline:
Tel.: 03744 342 62


HiFi Tuning
www.hifi-tuning.com/index_de.html
Beratungshotline:
Tel.: 030 396 67 41


Klangräume Göttingen
www.klangraeume-goettingen.de
Beratungshotline:
Tel.: 0551 820 8 5555


media@home MOLDENHAUER
htto://www.moldenhauer.tv
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-18 Uhr
Sa: 10-14 Uhr
Tel.: 02361 600 50


Radio Buchloh
www.tv-buchloh.de/
Beratungshotline:
Tel.: 0208 504 20


Radio Kempe
www.radio-kempe.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-12,14-18 Uhr
Tel.: 037326 12 08


SaxxTec GmbH & Co. KG
saxx-audio.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-17 Uhr
Sa: 9-14 Uhr
Tel.: 05032 95 67 12 0


SP: Deytronic GmbH
www.deytronic.de
Beratungshotline:
Tel.: 06221 410 335


SP: Queck
fernseh-queck.de/
Beratungshotline:
Tel.: 03745 63 25

zur kompletten Liste

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Mitmachen: Gegenmittel für Corona finden!

Der Corona Virus stellt die gesamte Gesellschaft auf die Probe. Kontaktbeschränkungen und effektive Vorsichtsmaßnahmen sorgen für einen nahezu kompletten Stopp im Handel und im Privatleben. Das Wichtigste ist zur Zeit, dass jeder mithilft, die Ausbreitung des Virus zu verhindern. Besitzer eines PCs oder Apple-Computer können sogar noch mehr tun: Helfen Sie mit, einen passenden Impfstoff oder Gegenmittel zu erforschen.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 12 neue Motive

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Jochen Schmitt
Autor Jochen Schmitt
Kontakt E-Mail
Datum 28.11.2013, 09:19 Uhr