Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Lautsprecherbausätze

Einzeltest: Monacor Leserprojekt „Olution“


Größe zeigen

15986

Gewiss, eine voluminöse Standbox mit zwei Zehnzöllern ist nicht unbedingt die modernste Art, Lautsprecher zu bauen, aber sicher eine wenig kompromissbehaftete. Genau das Richtige für dieses Magazin!

Die Konstrukteure dieses Lautsprechers sind in der Szene keine gänzlich Unbekannten: Bernd Bieg und Florian Englerth sind langjährig erprobte Selbermacher, deren Tätigkeitsfeld sich keineswegs nur auf Lautsprecher beschränkt: Als langjährige Frickelfest-Teilnehmer haben sie schon mit wunderschönen Plattenspielern, innovativen Röhrenverstärkern und anderen Leckereien für Aufsehen gesorgt. Das Lautsprecherprojekt „Olution“ ist ein Wunschkind der beiden, das in Absprache mit der KLANG+TON entstanden ist; Entwicklung und Ausführung lagen komplett in der Hand der beiden Herren. Was man nicht zuletzt an der makellosen Schreinerabeit und dem exquisiten Finish erkennen kann. Die Box orientiert sich ein bisschen an den großen Focal-Selbstbaulautsprechern der Achtziger- und Neunzigerjahre, als Namensvetter fungierte das damalige Topmodell „Solution“. Die Ähnlichkeiten erstrecken sich allerdings auf die Bestückung: zwei Zehnzöller im Bassreflexgehäuse, ein großer Mitteltöner, eine Hochtonkalotte. 

Treiber


Die Konstrukteure entschieden sich für Treiber aus dem Monacor-Sortiment. Die Bässe namens SPH-250CTC sind mit einer Doppelschwingspule ausgestattet und verschieben Luft mit einer Kohlefasermembran. Sie sind relativ laut, verfügen über eine niedrige Resonanzfrequenz (um 20 Hz), eine recht schwere Membran (70 Gramm), eine geringe Gesamtgüte (um 0,25) und ein hohes Äquivalentvolumen (220 l). Ein Parametersatz, wie man ihn heute kaum mehr sieht – kein Wunder, der Treiber ist seit Jahrzehnten im Monacor-Programm. Das gilt in mindestens gleichem Maße für den Mitteltöner SPH-165KEP mit seiner charakteristisch gelben Kevlarmembran – eine weitere Referenz an die Focal Solution, die im Mitteltonbereich ebenfalls mit Kevlar bestückt war. Mit einer Resonanzfrequenz von 30 Hertz ist der Treiber absolut basstauglich, hier braucht er das jedoch nicht. Vorteile sind die hohe lineare Auslenkung und ein ansonsten praxistauglicher Parametersatz. Bleibt die Hochtonkalotte: Die DT-350NF ist eine bewährte Kraft mit Einzoll-Metallmembran, niedriger Resonanzfrequenz und ordentlich Schalldruck. 

Gehäuse


Das Gehäuse umhüllt 123 Liter Wohnzimmerluft, wovon der Löwenanteil naturgemäß an die Bassbehausung fällt; der Mitteltöner verfügt über ein eigenes geschlossenes Abteil. Die Box besteht aus 25 Millimeter starkem Buchenmultiplex, sicherlich mit das Beste, was man zum Boxenbau verwenden kann. An den senkrechten Kanten der Front gibt´s eine 45-Grad-Fase, was Optik und Abstrahlverhalten gut tut. 

Preis: um 800 Euro

Monacor Leserprojekt „Olution“


-

Frage des Tages:
Nutzen Sie Musikstreamingdienste wie z.B. Spotify?
Ja
Nein
Ja
42%
Nein
58%
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Kopfhörer liegen im Trend!

Die Corona-Krise hält die Gesellschaft alle trotz leichter Lockerungen weiterhin gewaltig auf Trab. Eine Produktkategorie aus der Unterhaltungselektronk erfreut sich trotz – oder sogar gerade wegen – der besonderen Umstände wachsender Beliebtheit: Praktische Funkkopfhörer liegen laut einer aktuellen Studie der gfu gerade voll im Trend!
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition" mit 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
177_19483_2
Topthema: Kino im Wohnzimmer
Kino_im_Wohnzimmer_1587459751.jpg
BenQ TK850

Der neue TK850 verfügt über den beliebten Bildmodus „Sport“, soll darüberhinaus aber auch dem Spielfilm nach der Sportschau gerecht werden, in 4k und mit ordentlicher HDR-Performance, versteht sich. Nehmen wir die Spielfilm-Qualitäten des TK850 unter die Lupe.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Das andere Hifi Studio
www.dasanderehifistudio.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-19 Uhr
Tel.: 0173 59 18 606


expert Stadthagen
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 05721 938 0


expert Wolfenbüttel GmbH
www.expert.de/wolfenbuettel
Beratungshotline:
Tel.: 05331 400 321


HiFi Concept LIVING
www.hificoncept-living.de
Beratungshotline:
Di-Fr: 12-19 Uhr
Sa: 11-17 Uhr
Tel.: 089 44 11 81 11


Knopf Hifi Technik
www.knopfhifi.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10:30-19 Uhr
Sa: 10:30-15 Uhr
Tel.: 0211 331 776

zur kompletten Liste

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH
Holger Barske
Autor Holger Barske
Kontakt E-Mail
Datum 03.08.2018, 10:02 Uhr