Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Lautsprecherbausätze

Einzeltest: Monacor Soundbar


Der lange Dünne

12133

Sie erinnern sich an den Selbstbauwettbewerb, den wir  unlängst zusammen mit Monacor International ausgetragen haben? Ein paar der dort gezeigten Entwicklungen  verdienen es unbedingt, hier vorgestellt zu werden. Wie  zum Beispiel dieser Soundbar

Audiovisuelle Beschallungslösungen zeigen wir Ihnen in diesem Heft ja relativ selten. Wenn sich dann quasi per Fügung Schicksals ein so potentes Projekt wie dieses hier auftut, dann gehört das natürlich ganz schnell ans Licht der Öffentlichkeit gezerrt. Vielen Dank an Steffen Kluge aus Ingolstadt, der mit seinem Soundbar beim Monacor-Wettbewerb ganz weit vorne gelandet ist. Soundbar? Das ist eine moderne Lautsprecherbauform, die dazu gedacht ist, den notorisch klangschwachen Fernsehgeräten der Generation „ultradünn“ auf die Sprünge zu helfen: Wo kein Volumen ist, da gibt´s auch keine tiefen Töne und es tut der Sache auch nicht gut, dass die eingebauten Minimaltöner nach hinten oder bestenfalls nach unten strahlen. Der am guten Sound Interessierte stellt seinen Flachmann deshalb auf einen „Riegel“ wie den hier gezeigten. Mit einer Breite von 150 Zentimetern ist er auch für ernste Bildschirmdiagonalen geeignet, 20 Zentimeter Tiefe tragen nicht zu sehr auf und ergeben ausreichend Standfläche. 

24
Anzeige
REVOX STUDIOART S100: 30 Tage testen mit voller GELD-ZURÜCK-GARANTIE
qc_ambiente_1611828242.jpg
qc_explosionfinal_2_1611828242.jpg
qc_explosionfinal_2_1611828242.jpg

>> Mehr erfahren

Anschluss


Und wie kommt der Fernsehton in die Zusatzkiste? Lautsprecherbuchsen bei Fernsehgeräten gibt´s nicht mehr, sehr wohl aber in fast allen Fällen einen optischen Digitalausgang mit Stereoton – genau das, was wir brauchen. Dessen Signale lassen sich mit einem „Audiokonverter“ – gibt´s bereits ab 20 Euro – in ein analoges Stereosignal verwandeln. Damit füttert man dann einen ganz normalen Stereoverstärker, der die Ansteuerung des Soundbars übernimmt. Richtig, die Fernbedienung der Lautstärke per Fernsehgeber tut dann nicht mehr. 

21
Anzeige
ELAC Solano Serie: Dein Style, deine Lautsprecher, deine Musik
qc_Solano_Familie_1610370237.jpg
qc_Solano_2_1610370237.jpg
qc_Solano_2_1610370237.jpg

>> Mehr erfahren

Treiber


Zum Einsatz kommen natürlich jene beiden Töner, mit denen der Selbstbauwettbewerb ausgeschrieben war: Der imposante Sech-Zoll-Woofer vom Typ Monacor Raptor 6 ist ein ernsthaftes Kaliber, das seinerzeit für den Einsatz in ambitionierten Car-HiFi-Installationen konzipiert worden ist und entsprechende Robustheit mitbringt. Mächtig Maximalpegel und Tiefgang in begrenzten Volumina standen ebenfalls im Pflichtenheft – genau das, was wir hier brauchen. Ihm zur Seite steht ein Dreizoll-Breitbänder vom Typ SPX-31M mit Papiermembran und Phase-Plug, der für FAST-Anwendungen geradezu prädestiniert erscheint. Mit knapp 30 Euro ist er zudem angenehm bezahlbar, der Raptor hingegen beißt mit knapp 180 Euro schon ganz ordentliche Löcher in die Hobbykasse. 

Preis: um 400 Euro

Monacor Soundbar


-

 
Neu im Shop

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
Holger Barske
Autor Holger Barske
Kontakt E-Mail
Datum 04.05.2016, 15:00 Uhr
229_20265_2
Topthema: Mobil und lichtstark
Mobil_und_lichtstark_1611238848.jpg
Acer B250i

Wer geschäftlich unterwegs ist, kommt mittlerweile schon gar nicht mehr ohne Großbild-Projektion aus. In erster Linie ist der Acer B250i aber kein Arbeitstier, vielmehr soll er den Feierabend und die Freizeit versüßen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

RAP HIFI auf dem Gutshof (ehem. RAP – Rudolph Audio Parts)