Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Mobile sonstiges

Vergleichstest: Sigma ID.Life


Bewegungsmelder und Sportskanonen

15487

Der iD.Life Fitnesstracker von Sigma agiert komplett unabhängig vom Smartphone, das heißt, dass die Einrichtung mit Eingabe von Alter, Geschlecht, Gewicht etc. direkt im Fitnesstracker vorgenommen wird. Der Tracker funktioniert tatsächlich wie ein einfacher Fahrradtacho, und da liegen ja auch die Wurzeln des Unternehmens. Glücklicherweise hat man sich relativ schnell mithilfe der drei zur Einstellung notwendigen Tasten durchgeklickt, hilfreich ist dabei auch, dass die Symbole und Zahlen recht groß dargestellt werden, allerdings nur schwarz-weiß. Das soll womöglich Energie sparen, so muss der iD.Life dann auch frühestens nach drei Tagen inklusive zwei Nächten aufgeladen werden. Ein kurzes USB-Ladekabel liegt bei, die Ladebuchse am Gerät befindet sich unter einer Abdeckung, die so gut abdichtet, dass der Sigma auch mal untertauchen darf, wenn auch nur kurz. Die Messungen, die der Tracker vornimmt, sind allesamt sehr akkurat. Wie schon gesagt, steht keine App zur näheren Analyse der Aktivitätsdaten zur Verfügung, es muss also alles vom Display abgelesen werden. Für die Kontrolle des aktuellen Laufs oder anderer Aktivitäten ist der Tracker daher optimal geeignet; der Status wie Schrittmenge, gelaufene Strecke, Puls kann ich mit einem Blick den großen Ziffern auf dem gut ablesbaren Display entnehmen.

Das gilt auch für das Über- oder Unterschreiten der Pulszone, die ich vorher eingegeben habe, dann werde ich sogar per Vibration informiert. Die Pulsmessungen sind daher ziemlich genau, respektive die Messintervalle nah beieinander, was unter anderem auch den etwas höheren Stromverbrauch erklärt, den der Sigma Tracker gegenüber den anderen Bändern hat.

Fazit

Sigma hat mit dem iD.Life den optimalen Laufbegleiter am Start, rudimentär ausgestattet überzeugt er mit genauen Messungen und einer schnellen Reaktion im aktuellen Training.

9er Super-Set: Klangtest CDs
Profi-Testbilder für TV-Bildoptimierung

Preis: um 100 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Sigma ID.Life

Oberklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Qualität 60% :
Display 20%

Komfort 20%

Messgenauigkeit 20%

Bedienung 20% :
Bedienung 20%

Ausstattung 20% :
Ausstattung 20%

Ausstattung & technische Daten 
Kategorie Fitnesstracker 
Vertrieb Sigma-Elektro, Neustadt 
Telefon 06321 9120-0 
Internet www.sigmasport.com 
Technische Daten
Armband: Umfang Handgelenk / Gewicht 120 – 190 / 45 g 
Anzeige Nein 
Schrittzähler/Aktivitätsaufzeichnung Ja 
Rad / Schwimmen Nein / Nein 
Pulsmessung Ja 
Barometer / Kompass / GPS Nein / Nein / Nein 
Höhenmesser / Thermometer Nein / Nein 
Speicher k.A. 
Audio-Wiedergabeformat Nein 
Kommunikation Nein 
APP Nein 
Kompatibilität mit Smartphones Nein 
Aufladung Micro-USB-Stecker 
Schutzklasse IPX8 
Kurz und knapp
+/- einfache Bedienung 
+/- großes, gut lesbares Display 
Preis / Leistung gut - sehr gut 
Klasse Oberklasse 
Neu im Shop:

Hifi-Tassen 4er Set (handbemalt)

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 12.05.2018, 09:54 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Müller GmbH