Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
Kategorie: Musiksystem

Einzeltest: Block Block C - Seite 2 / 2


New Kid on the Block

Praxis

Einrichtung und Einstellungen des Block C lassen sich mit der kostenlosen Smartphone-App Undok innerhalb weniger Minuten erledigen, hier funktioniert alles problemlos. Auch der Zugriff auf unsere Netzwerkmusik von einer DLNA-fähigen Festplatte stellt das Block C nicht vor eine große Herausforderung. Für den Einsatz der eingebauten Streamingfunktion per Spotify muss jedoch ein spezieller Account beim Anbieter vorhanden sein, falls man den Streamingdienst direkt und unmittelbar ohne Umwege über das Smartphone nutzen möchte. Klanglich kann das Block C völlig überzeugen, Musik wird mit realistischen Klangfarben und beachtlicher Dynamik wiedergegeben. Aufgrund seiner Größe und seines Gehäusevolumens ertönt sogar echter, präziser Tiefbass. Das neue Wi-Fi-Soundsystem von Audioblock kann bei Bedarf selbst größere Räume beschallen und schafft es sogar, dass sich Musik im ganzen Raum auch außerhalb der idealen Hörachse genießen lässt. Offensichtlich ist es den Entwicklern gelungen, dem Block C eine maximal breite Abstrahlcharakteristik mit auf den Weg zu geben. Was die Verarbeitung des Block C angeht, haben wir ebenfalls Positives zu vermelden. Sein Gehäuse ist robust und resonanzarm ausgelegt, die Kunststoffoberflächen sind sorgfältig bearbeitet und ein eingeprägtes Firmenwappen der Marke Block dient auf dem Gerätedeckel als kleines, feines Detail.

Fazit

Mit dem neuen Block C bringt die Firma Audioblock einen überaus klangstarken und bestens ausgestatteten Wi-Fi-Lautsprecher in den heiß umkämpften Markt der Netzwerk-Musiksysteme. Ob Wi-Fi, LAN, oder Bluetooth: Das Block C liefert tadellose Klangqualität bei praktisch allen digitalen Medien wie Netzwerkfestplatten, Internetradiostationen, Streamingdiensten wie Spotify oder einfach nur per Bluetooth. Das Block C ist eine preislich absolut empfehlenswerte Alternative zu ähnlichen Produkten in diesem Segment mit deutlichen Vorteilen in der Klangqualität – Hut ab

Preis: um 400 Euro

Block Block C


-

Ausstattung & technische Daten 
Preis: um 400 Euro 
Vertrieb: Audioblock, Hude 
Telefon: 044484 92009010 
Internet: www.audioblock.com 
B x H x T: 350/225/150 
Gewicht: 3,8 kg 
Ausstattung: WLAN, LAN, Bluetooth, USB, Mini-Klinke, Spotify Connect, Internetradio, DLNA kompatibel, Alexa per Amazon Echo (Update ab August 2018) 
Musikformate: WAV, FLAC, PCM, MP3, AAC 
Ausführungen: Schwarz, Weiß 
checksum Mit dem neuen Block C bringt die Firma Audioblock einen überaus klangstarken und bestens ausgestatteten Wi-Fi-Lautsprecher in den heiß umkämpften Markt der Netzwerk-Musiksysteme. Ob Wi-Fi, LAN, oder Bluetooth: Das Block C liefert tadellose Klangqualität bei praktisch allen digitalen Medien wie Netzwerkfestplatten, Internetradiostationen, Streamingdiensten wie Spotify oder einfach nur per Bluetooth. Das Block C ist eine preislich absolut empfehlenswerte Alternative zu ähnlichen Produkten in diesem Segment mit deutlichen Vorteilen in der Klangqualität – Hut ab 
Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 12 neue Motive

>> Mehr erfahren
120_17773_2
Topthema: Der Spezialist
Der_Spezialist_1556185643.jpg
Acer PD1520i

Kompakt, mobil, langlebig und trotzdem gut genug für gelegentliches Filmvergnügen. Vier Eigenschaften, die in dieser Kombination in einem Beamer nur selten vereint sind.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Vergin Ton Hifi
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Autor Dipl.-Ing. Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 14.09.2018, 10:53 Uhr