Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Naviceiver

Einzeltest: ESX VN-1015MA - Seite 3 / 3


Das nächste große Ding

Der Touchscreen des VN1015-MA gefällt durch seine schiere Größe und zudem durch seine schnelle und zuverlässige Reaktion auf jeden Fingertipp. Wer die Bedienung von Android also gewohnt ist, kommt mit dem ESX auf Anhieb mit Leichtigkeit zurecht. Die Größe des Screens ermöglicht angenehm große Schaltflächen und entsprechend großzügige Darstellungen. Je nach Fahrzeugtyp ist es sehr hilfreich, dass das Display verstellt werden kann, um so den optimalen Winkel zum Fahrer zu haben. Bei unseren Labormessungen zeigt sich die Technik des ESX sehr solide. Die Messwerte sind durch die Bank in Ordnung, hier gibt es keinen Anlass zur Kritik. In der Praxis gefällt der zuverlässige Empfang sowohl über UKW als auch DAB+. Und auch klanglich gibt es nichts zu beanstanden.

Fazit

Das ESX VN1015-MA verwöhnt mit riesigem Display und medialer Vollausstattung inklusive Digitalradio, Bluetooth, Wi-Fi und Offline-Navigation. Das offene Android-Betriebssystem ermöglicht zudem fast beliebige Funktionserweiterungen. Im wörtlichen wie im übertragenen Sinne ist das neue ESX ein ganz Großer unter den Navitainern.

Preis: um 810 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
ESX VN-1015MA

Spitzenklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 15%

Bassfundament 3%

Neutralität 3%

Transparenz 3%

Räumlichkeit 3%

Dynamik 3%

Bild 15%

Schärfe 2.50%

Helligkeit 2.50%

Kontrast 2.50%

Farbwiedergabe 2.50%

Blickwinkel 2.50%

Reflexion 2.50%

Navigation 15%

Zielführung 5%

Routenberechnung 5%

Ausstattung 5%

Labor 15.02%

USB 7.50%

Verzerrung 3.75%

Rauschabstand 3.75%

Tuner 7.52%

Frequenzgang 1.88%

Übersprechen 1.88%

Verzerrung 1.88%

Rauschabstand 1.88%

Praxis 40%

Bedienung 10%

Empfangstest 5%

Verarbeitung 5%

Ausstattung 20%

Klang 15%

Bild 15%

Navigation 15%

Labor 15.02%

Praxis 40%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Audio Design, Kronau 
Hotline 07253 94650 
Internet www.audiodesign.de 
Technische Daten
Verstärkerleistung/W 13 
Ausgangsspannung/V 1,2 
Ausgangsimpedanz/Ohm 320 
USB
THD+N (%) 0,079 
SNR (A) 89 
Tuner
THD+N (%) 0.055 
SNR (A) 64 
Übersprechen (dB) 35 
Monitorgröße 10 Zoll 
Touchscreen Ja 
EQ/Soundprozessor Ja / Ja 
Frequenzweichen Nein 
Pre-outs
AV-in • 
Video-out Nein 
Anschluss Kamera • 
MP3/WMA/AAC Ja / Ja / Ja 
USB / iPod •/• 
Bluetooth HFP/A2DP Ja / Ja 
Kartenmaterial Europa 
TMC/TMC Pro Nein / Nein 
Fernbedienung Nein 
Sonstiges DAB+ 
Klasse Spitzenklasse 
Kommentar „Wahrlich ein Großer unter den Navitainern“ 
Preis/Leistung sehr gut 
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Der Sound der Profis

Packenden Filmsound kann man mit geeigneten Lautsprechern, AV-Receiver oder auch Soundbars in erstklassiger Qualität zu Hause im Heimkino geniessen. Noch beeindruckender ist allerdings der Sound im Mastering-Studio der Film-Produzenten. Wie Filmsound im Original klingt, hat mir Oscar-Preisträger Glenn Freemantle persönlich demonstriert.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Akustikelemente verbessern die Raumakustik

>> Mehr erfahren
146_17615_2
Topthema: Ausgezeichneter 4K Beamer
Ausgezeichneter_4K_Beamer_1571760547.jpg
BenQ W2700

Stylischer 4K Beamer mit HDR PRO und einfachem Setup. Diese und viele weiteren Features hat auch die Jury des EISA-Awards als echte Highlights wahrgenommen und den begehrten Preis in der Kategorie „Best Buy Projector 2019“ ausgezeichnet.

>> Einen detaillierten Test gibt’s hier.
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Forum GmbH
Dipl.-Phys. Guido Randerath
Autor Dipl.-Phys. Guido Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 29.04.2019, 15:02 Uhr