Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
231_0_3
Heimisches_Kinozimmer_1612176713.jpg
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
224_20180_2
Modernes_HiFi_kompakt_und_klangstark_1608210145.jpg
Topthema: Modernes HiFi - kompakt und klangstark Dynaudio Evoke 10

Für zeitgemäße Wohnraumsysteme sind große Geräte heute keine Option mehr. Dynaudio setzt darum auf innovative Lösungen, um auch im Kompaktbereich für jede Menge Hörvergnügen zu sorgen.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Phono Vorstufen

Einzeltest: AVM PH 30.3 - Seite 3 / 3


Jubiläumsphono aufgewertet

26
Anzeige
REVOX STUDIOART S100: Eindrucksvolle Klangqualität für Heimkino und Musik
qc_ambiente-schwarz_1611828615.jpg
qc_explosionfinal_2_1611828615.jpg
qc_explosionfinal_2_1611828615.jpg

>> Mehr erfahren

Die „Fütterung“ übernahm ein weiteres Mal das Benz ACE-SL, das bei der Produktion dieser Ausgabe wirklich viel arbeiten musste und sich auch hier mit seiner souveränen und ausgeglichen Spielweise sehr bewährt hat. Und es dauerte auch nicht lange, bis sich die eine Frage in meinem Hinterkopf manifestierte: Muss es denn eigentlich wirklich so eine riesige Schwergewichts-Phono sein? Fragen wir Lisa Gerrard und Brendan Perry, besser als „Dead Can Dance“ bekannt. Wir bemühen das 1996er Album „Spiritchaser“ und lassen uns mit Freuden in den unverwechselbaren Klangkosmos katapultieren, der hier zelebriert wird. Tatsächlich schaffen es Benz und AVM ganz ausgezeichnet, die weiträumigen Landschaften nachzuzeichnen, die die Band hier modelliert. Lisa Gerrards sprödes Organ fliegt frei durch den Raum, Perrys erdiger Ausdruck bildet ein überzeugendes Gravitationszentrum. Um ihn herum flirrt schwirrt es frei und schwerelos – sehr schön. Eine überzeugende Bassperformance gibt‘s obendrein, die diversen exotischen Trommeln, die immer wieder das rhythmische Gerüst der Titel bilden, haben Spannung und Durchsetzungsvermögen. Alles auf diesem Album ist in Bewegung, und der AVM bewegt sich mit. Das klappt schon mal ganz ausgezeichnet. Wer mehr Wärme und Bauch will, der findet sie bei bei Rickie Lee Jones.

22
Anzeige
ELAC Solano Serie: Höchstes Klang- und Verarbeitungsniveau
qc_stereo-schraeg_1610370357.jpg
qc_Solano_Claim_Text_2_1610370357.jpg
qc_Solano_Claim_Text_2_1610370357.jpg

>> Mehr erfahren

Die großartige MFSL-Ausgabe von „Pirates“ vermittelt über die AVM ganz genau dieses fein austarierte Vintage-Klangbild, das hier sein muss. Eines mit Biss und Wucht bei den perkussiven Elementen, einer detaillierten und inbrünstigen Gesangsstimme feinem Timing, das für das Album so wichtig ist. Auffällig ist die sehr feine und fl üssige Art, mit der der AVM sich um Details kümmert. Hier habe ich insbesondere nach dem Anschluss des Ortofon Winfeld Ti gestaunt, das schon jetzt andeutet, ein echter Meister in Sachen Feinstofflichkeit zu sein. Also jetzt mal ehrlich: Ja, mit dem einen oder anderen Großkaliber in Sachen Phonovorstufe aus diesem Heft bekomme ich noch etwas mehr Schwärze ganz unten, eine minimal deutlicher freigestellte Stimme und etwas mehr Weiträumigkeit, aber das ist der pure Luxus. Die neue AVM macht, das steht völlig außer Frage, einen ganz ausgezeichneten Job und präsentiert sich als bestens alltagstaugliche Allroundlösung.

Fazit

Klanglich sehr fein und geschmeidig, absolut universell und alltagstauglich, allürenfrei und geradlinig: Soviel Phonovorstufe braucht man. Auch als anspruchsvoller Musikhörer.

Preis: um 800 Euro

AVM PH 30.3


-

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb AVM, Malsch 
Telefon 07246 309910 
Internet avm.audio 
Garantie (in Jahren) 2 Jahre 
B x H x T (in mm) 150 x 50 x 120 mm 
Gewicht ca. 0,7 kg 
Unterm Strich... Klanglich sehr fein und geschmeidig, absolut universell und alltagstauglich, allürenfrei und geradlinig: Soviel Phonovorstufe braucht man. Auch als anspruchsvoller Musikhörer. 
Neu im Shop

Schallabsorber als Kunstobjekt

>>mehr erfahren
Holger Barske
Autor Holger Barske
Kontakt E-Mail
Datum 13.01.2021, 09:32 Uhr
239_20160_2
Topthema: Block SR-200 MKII
Block_SR-200_MKII_1614759853.jpg
Streaming-Radio mit CD und DAB+

Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages