Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Phono Vorstufen

Einzeltest: Vitus Audio RP-101 - Seite 4 / 4


Relativ preiswert

Eine Vorstufe mit einfach umzuschaltender Eingangsimpedanz ist eine feine Sache, erleichtert sie das Auffinden des korrekten Tonabnehmerabschlusses eindeutig. Bei der Vitus wäre mir eine etwas kürzere Stummschaltzeit beim Wechseln der Werte lieber, das würde den direkten Vergleich erleichtern. Letztlich landete ich mit dem Lyra Atlas bei etwas höheren Werten als gewöhnlich: Mit 300 Ohm erschienen mir tonale und dynamische Balance optimal. Neil Young bekommt so etwas mehr Ausdruck in der Stimme, der Raum wirkt etwas größer und souveräner ausgeleuchtet als bei 110 Ohm, meinem „Startwert“. Der RP-101 hat übrigens nicht die leisesten Probleme damit, solcherlei Tun hörbar zu machen. Auch die „kleine“ Vitus-Phonovorstufe ist ein Musterbeispiel an Durchhörbarkeit und Klarheit und kriecht auflösungsmäßig in jede noch so kleine Ecke. Ruhestrom fließt auch hier, es gibt definitiv die typische Geschmeidigkeit im Class- A-Betrieb arbeitender Verstärkerstufen. Die RP-101 spielt herrlich unkompliziert drauflos; ich bin mir ganz sicher, dass sich hier auch das reduzierte Schaltungskonzept auszahlt. Wir hören Ryan Adams mit „Twenty Nine“ vom gleichnamigen Album und haben enorm Spaß am wunderbar treibenden Rhythmus, der Fuß tut genau das, was er soll, nämlich wippen.

Der radikale Tempowechsel zu „Strawberry Wine“ gelingt ebenfalls, die sanfte Schrammelnummer transportiert überaus überzeugende Lagerfeuerromantik. Mit ihrer unbedingten Geschlossenheit und Variabilität ist die RP-101 auf alle Fälle eine exzellente Phonovorstufe – auch wenn sie „nur“ das Einstiegsangebot von Vitus Audio darstellt.

Fazit

Vitus‘ kleine Phonovorstufe ist da, wo andere Hersteller gerne mit ihren Topmodellen wären: supergeschmeidige Gangart, korrekte Tonalität, dynamische Variabilität. Großartig!

Preis: um 10000 Euro

Vitus Audio RP-101


-

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb B&T HiFi Vertrieb, Erkrath 
Telefon 02104 175560 
Internet www.bt-vertrieb.de 
Garantie (in Jahren)
B x H x T (in mm) 435/100/425 
Gewicht (in Kg)
Unterm Strich... » Vitus‘ kleine Phonovorstufe ist da, wo andere Hersteller gerne mit ihren Topmodellen wären: supergeschmeidige Gangart, korrekte Tonalität, dynamische Variabilität. Großartig! 
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Neuer hifitest.de Chefredakteur

Liebe Leser,
an dieser Stelle möchte ich mich Ihnen kurz vorstellen. Denn ab sofort bin ich der neue Chefredakteur von hifitest.de und werde aktiv daran arbeiten, diese Website noch spannender und informativer zu gestalten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 12 neue Motive

>> Mehr erfahren
147_17939_2
Topthema: Premium 4K Heimkino Beamer
Premium_4K_Heimkino_Beamer_1571760806.jpg
BenQ W5700

Echte Heimkino-Fans aufgepasst: Der EISA-Award in der Kategorie „Home Theatre Projector“ ging 2019 an den 4K HDR Beamer. Große Farbraumabdeckung, exakte Farbwiedergabe und Installationsflexibilität waren mit unter wichtige Kriterien.

>> Wir haben ebenfalls genau hingeschaut.
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 17.03 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

highfidelityköln
Holger Barske
Autor Holger Barske
Kontakt E-Mail
Datum 19.04.2013, 14:01 Uhr