Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Plattenspieler

Einzeltest: PTP Audio Solid9 / Track9 - Seite 3 / 3


Ein halbes Jahrhundert später

Hinten rechts auf dem Chassis gibt‘s eine austauschbare runde Montageplatte für den Tonarm, die hier vom brandneuen Track9 in Beschlag genommen wird. Der angenehm schlichte Arm entstand in Zusammenarbeit mit dem ebenfalls in Amsterdam beheimateten Bernd Hemmen, der mit seinen Primary-Control-Tonarmen und Laufwerken normalerweise in ganz anderen preislichen Sphären unterwegs ist. Ebendort wird der Track9 auch gefertigt. Das massive Lagergehäuse hinten ist fix. Darin rotiert ein kleiner Zylinder für die Bewegung um die Vertikalachse, die Horizontallager sind seitlich in diesem Bauteil eingelassen. Das Ganze ist sehr schlicht und steif aufgebaut, als Lager dienen vorgespannte Spitzenlager in beiden Ebenen. Das Armrohr besteht aus einem Kohlefaser-Aluminium-Komposit und ist innen bedämpft. Das Headshell ist mit einer lösbaren Klemmung am Rohr befestigt und kann verdreht werden, das besorgt die Azimutverstellung. Eine Höhenverstellung (klassisch per Klemmschraube am Schaft) gibt‘s auch, das Antiskating funktioniert magnetisch. Seine Wirkung ist per seitlich im Lagerblock eingelassener Schraube verstellbar. Das ist von vorne bis hinten ein aufgeräumtes und bestens durchdachtes Design, so dass dem Hörgenuss nichts mehr im Wege stehen sollte. Der Track9 verfügt über eine effektive Masse von 15 Gramm. Damit kommt eine breite Palette von Tonabnehmern infrage.

Eine bestens bewährte Kraft für solche Fälle ist das Transrotor Merlot Reference, das auch in Sachen Preisklasse gut zu der PTP-Kombi passt. Das macht sich augenblicklich durch ein kräftiges und bestens konturiertes Klangbild bemerkbar. Die ersten Töne gehören The XX mit ihrem jüngsten Album „I See You“. Der Opener „Dangerous“ pumpt absolut überzeugend, der Bass ist frei von jeglichem Hüftspeck – so und ganz genau so muss das. Die Gesangsstimmen haben Flair und Luft, Raumgröße und Staffelung passen perfekt. Da fällt nichts heraus, da macht nichts groß auf sich aufmerksam – das stimmt einfach. Das Album läuft komplett durch. Im Anschluss gibt‘s etwas ganz Besonderes: Auf dem 1976er-Album „Level Headed“ von Sweet gibt‘s diese großartige lange Version von „Love Is Like Oxygen“, die einmal mehr beweist, dass damals auch populäre Musik richtig gut produziert wurde. Überaus knackiges Schlagzeug, Stabilität, Kraft – alles da. Gewiss, auch diese Kombination ist nicht wirklich ein billiges Vergnügen, bewegt sich aber noch in irgendwie erreichbaren Dimensionen. Und dafür gibt‘s definitiv ein Gerät, mit dem man bequem bis in alle Ewigkeiten Musik auf extrem hohem Niveau genießen kann.

Fazit

Optisch stimmig, klanglich durchzugsstark und schlüssig – das passt. Erstaunlich, wie weit sich die rund 50 Jahre alten Kernkomponenten ausreizen lassen.

Preis: um 2750 Euro

PTP Audio Solid9 / Track9


-

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb PTP Audio, Amsterdam, Holland 
Internet www.ptpaudio.com 
E-Mail: peter@ptpaudio.com 
Garantie (in Jahre) 2 Jahre 
B x H x T (in mm) 500/150/400 
Gewicht (in Kg) ca. 20 kg 
Unterm Strich ... Optisch stimmig, klanglich durchzugsstark und schlüssig – das passt. Erstaunlich, wie weit sich die rund 50 Jahre alten Kernkomponenten ausreizen lassen. 
Frage des Tages:
Nutzen Sie Musikstreamingdienste wie z.B. Spotify?
Ja
Nein
Ja
42%
Nein
58%
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition" mit 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
175_19476_2
Topthema: Moon Ace
Moon_Ace_1587372684.jpg
Vollmond

Musik hören ist klasse, doch deswegen Platz für einen Turm von Geräten freizumachen, ist kaum noch zeitgemäß. Moon zeigt, dass man auch bei Kombigeräten viele Vorteile hat.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Hoer an Michael Imhof
Holger Barske
Autor Holger Barske
Kontakt E-Mail
Datum 21.09.2018, 14:58 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Cayin Audio Distribution GmbH
cayin.com/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-19 Uhr
Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 06174 955 44 12


Elektro Giner GmbH
www.elektro-giner.de/
Beratungshotline:
Mo-Sa: 9-13 Uhr
Mo,Di,Do,Fr: 14:30-18 Uhr
Tel.: 07844 14 27


Fernseh Sauter & Gut GmbH
sug-service.de/index2.html
Beratungshotline:
Tel.: 0721 37 60 37


HIFINESSE Audio-Video GmbH
hifinesse.com/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-18 Uhr
Sa: 10-13 Uhr
Tel.: 06332 48 79 90


WS Spalluto GmbH
shop.wsspalluto.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8-17 Uhr
Tel.: 07222 91 900

zur kompletten Liste