Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - durch Schallabsorber
Kategorie: Portable Navigationssysteme

Usertest: Becker Traffic Assist Z200


mein navi

505

Anschluss/Inbetriebnahme einfacher geht´s nicht: ran an die scheibe, stecker in den zigarettenanzünder und los. der saugnapf funktioniert prima, die anbringung gelingt problemlos und mir ist das navi noch nie abgefallen. Ausstattung/Bedienung die bedienung finde ich übersichtlich, ich komme gut damit zurecht. was mir besonders gefällt ist die adresseingabe, die geht schnell von der hand. zur ausstattung zählen karten von 32 ländern, das z200 ist gleichzeitig freisprecheinrichtung und es beherrscht den premium-verkehrsdienst tmc pro. Klang/Bild gut, bild und ton sind für ein navi irgendwie nicht richtig, ich schreib mal was über die funktion. und es navigiert vorzüglich. ich hatte noch nie probleme, an meinem ziel anzukommen - und mehr brauche ich nicht. die darstellung der straßen und kreuzungen ist hervorragend und auch recht hübsch, wie ich finde. ich habe mich dran gewöhnt und ein blick genügt, um auch komplizierte abbiegevorgänge zu erfassen. das einzige, was ich mir noch wünschen würde, ist die ansage von straßennamen, die die neueren becker navis mittlerweile können. Fazit insgesamt bin ich vollkommen zufrieden mit dem z200. keine abstürze, keine probleme - ich habe es als zuverlässigen begleiter kennengelernt. ich kann damit auch in den urlaub fahren und fand den preis zu seiner zeit (2008) ok.

Fan-Paket für für Schallplattenhörer
BUCH: MUSIC AND AUDIO inkl. Testdisk
Ganze Bewertung anzeigen
Becker Traffic Assist Z200

4.0 von 5 Sternen

-