Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Sat Receiver ohne Festplatte

Einzeltest: AB Com IPBox Prismcube Ruby - Seite 2 / 3


Weltpremiere

Intelligente Bedienung


Die komplette Steuerung des HDTV-Receivers erfolgt über die mitgelieferte Fernbedienung, die auf der Rückseite mit Buchstabentasten (QWERTY) ausgestattet ist. Dies ist besonders für das Surfen im Internet oder die Suche nach Musik- und Fotodateien im Netzwerk praktisch. Nach dem erstmaligen Einschalten wird man von einem sehr ansprechenden Menü begrüßt, welches in einzelnen Schritten zur Auswahl von Menüsprache, dem jeweiligen Bild- und Tonformat und zur Tunerkonfiguration aufruft. Der Ruby lässt sich an Einzel- und Mehrsatelliten- sowie an motorgesteuerten Anlagen betrieben. Eine Unterstützung des Unicable- Protokolls lieferte unser Testmuster nicht. Nach dem Auswählen der jeweiligen Satelliten suchte unser Testmuster zuverlässig nach freien und verschlüsselten TV- und Radioprogrammen. Die gefundenen Sender werden anschließend jedoch nicht in einer für den deutschsprachigen Raum sinnvollen Reihenfolge, sondern aufsteigend nach gefundenen Transpondern abgelegt. Allerdings hält der Hersteller über das Internet eine aktuelle Sendertabelle bereit, welche man über das Menü abrufen und einspielen kann. Selbstverständlich lassen sich alle gespeicherten Kanäle individuell in der Gesamt- oder mehreren Favoritenlisten sortieren. 

Vielfältig


Der Funktionsumfang des Prismcube Ruby ist immens. Schaut man sich in den Menüs um, findet man eine riesige Palette an Einstell- und Auswahlmöglichkeiten. Allerdings waren in unserer Software-Version einige Menüpunkte noch nicht komplett ins Deutsche übersetzt. Eine Besonderheit von XBMC ist eine sehr detaillierte, übersichtliche Menüstruktur und Dateiverwaltung. Das bisher meist auf Mediaplayern eingesetzte System katalogisiert seine Daten und verknüpft sie mit Datenbanken aus dem Internet. Über die Taste XBMC öffnet sich der Mediaplayer, welcher Foto-, Musik- und Videodateien in allen gängigen Formaten aus dem Heimnetzwerk oder von angeschlossenen USB-Speichern abspielen kann. Außerdem steht hier eine große Auswahl an unterschiedlichen „Add-ons“ zur Installation bereit, die sich Nutzerspezifisch konfigurieren lassen. 

Preis: um 290 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
AB Com IPBox Prismcube Ruby

Spitzenklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Gutes Vorbild macht Schule

Abseits von den üblichen Produktmeldung der Hersteller erreichen uns manchmal auch Informationen über spannende Aktionen und Events. Besonders erfreulich finde ich, wenn einige Hersteller neben ihrem Alltagsgeschäft – sprich der Entwicklung und Verkauf ihrer Produkte – auch ein soziales Engagement an den Tag legen und völlig unkompliziert die eigenen Produkte einem guten Zweck zuführen.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
146_17615_2
Topthema: Ausgezeichneter 4K Beamer
Ausgezeichneter_4K_Beamer_1571760547.jpg
BenQ W2700

Stylischer 4K Beamer mit HDR PRO und einfachem Setup. Diese und viele weiteren Features hat auch die Jury des EISA-Awards als echte Highlights wahrgenommen und den begehrten Preis in der Kategorie „Best Buy Projector 2019“ ausgezeichnet.

>> Einen detaillierten Test gibt’s hier.
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Radio Radtke GmbH
Dirk Weyel
Autor Dirk Weyel
Kontakt E-Mail
Datum 24.01.2014, 12:42 Uhr