Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Oli Kuster Kombo - Magniflex (ANUK)


Oli Kuster Kombo - Magniflex

17133

Schweizer gelten ja seit jeher als etwas „speziell“. Das trifft auch auf den Berner Jazzpianisten und -komponisten Oliver Kuster zu. Der schreckt bei seinen elf Eigenkompositionen, die die LP-Version von „Magniflex“ bietet (auf der CD finden sich 16 Titel), weder vor elektronischen Sounds und computergenerierten Effekten zurück noch davor, auch mal seinen drei Mitspielern (Domenic Landolf, Sax; Christoph Utzinger, Bass und Kevin Chesham, Drums) das Ruder zu überlassen. Und er tut gut damit. Denn die auf „Magniflex“ versammelten Stücke präsentieren sich extrem abwechslungsreich aber nie beliebig. Insgesamt sind die Stücke eher melodisch, für Überraschungen ist dennoch gesorgt – in Form von ungewöhnlichen Tönen und Klängen. Wobei Kuster bei einigen Stücken auch recht konservativ bleibt – gerade das macht einen Teil der Abwechslung aus. Ohne es despektierlich zu meinen: Das Album eignet sich ideal für unterwegs, zum Beispiel als Soundtrack für den täglichen Weg zur Arbeit. Mit Kopfhörern bewaffnet in der U-Bahn hat man den Eindruck, dass Kuster für alles, was man hier beobachtet, den passenden Sound kreiert hat. Ein Album so aufregend wie der Alltag? Aber ja, zumindest für den, der mit offenen Augen und Ohren unterwegs ist.

A1 MethinksA2 Fox ModeratoA3 BrunstA4 ZüstA5 Sequella
B1 DoubletteB2 FB3 Magnifl exB4 Paral-LelB5 UtensilieB6 Maser of Wu

VÖ-Datum: 26.05.2017Anzahl der Platten: 1Format: 12"Label: ANUKBestellnr./Katalognr.: ANUK0023Mixed by: Christoph UtzingerMastered by: Christoph UtzingerPressqualität (0–10): 8

Fazit

Kreatives Album voller Anspielungen und Anknüpfungspunkte
Oli Kuster Kombo - Magniflex (ANUK)


-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Baut Sony jetzt Elektro-Autos?

Eine erstaunliche News gibt es von Sony zu berichten: Im Laufe der Pressekonferenz am 6. Januar 2020 auf der CES in Las Vegas präsentierte Sony ein Elektro-Auto namens Vision-S. Große Verwunderung bei allen anwesenden Journalisten: "Baut Sony jetzt auch Autos?".
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Akustikelemente verbessern die Raumakustik

>> Mehr erfahren
163_18984_2
Topthema: Think different
Think_different_1579769545.jpg
Block Stockholm

Große HiFi-Anlagen und selbst kleine Musiksysteme brauchen Platz. Wie wäre es denn, wenn ein echtes Möbelstück gleichzeitig als Musikanlage fungieren würde? Diese pfiffige Kombination hat die deutsche Marke Audioblock aufgegriffen und präsentiert mit dem Stockholm ein Musiksystem der ganz anderen Art.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

AUDIO INSIDER
Dr. Martin Mertens
Autor Dr. Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 31.12.2018, 12:02 Uhr