Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Joe Armon-Jones - Starting Today (Brownswood Recordings)


Joe Armon-Jones - Starting Today

16923

Joe Armon-Jones ist ein noch so neuer Künstler, dass er noch nicht mal einen Eintrag bei Wikipedia hat. Sie werden nach dem Abhören der sechs Songs mit mir einer Meinung sein, dass das schleunigst geändert gehört! Die Zielgruppe seines Debüt-Albums „Starting Today“ hat eine große Schnittmenge aus Freunden des Jazz, Anhängern des Soul, Hip- Hop-Fans und denen, die ihre Köpfe gerne zu Dub und Drum & Bass wippen lassen. Geadelt wurde Joe Armon-Jones durch den Sampler „We Out Here“ des britischen Discjockeys und Musiklabel-Betreibers Gilles Peterson, der mit seinen Veröffentlichungen oftmals den Musikgeschmack der britischen Insel beeinflusst. Er wählte Armon-Jones’ Song „Go See“ aus, der einen Vorgeschmack auf dessen Fähigkeiten als Komponist, Produzent und Interpret am Wurlitzer-Piano gibt. Ein Solo-Werk war also nur folgerichtig und dieses löst mit seinen flächigen Sounds und heftigen Grooves unmittelbare Begeisterung aus. Es handelt sich hier übrigens durchweg um „handgemachte“ Musik, obwohl man stellenweise meinen könnte, es hätten sich Drum-Computer und Rhythmus-Boxen eingeschlichen. Der Titelsong beginnt furios und wird durch Asheber, dem Sänger von African Revolution, emotional eingeleitet. In sommerlich-lockerer Stimmung kommt dann „Almost Went Too Far“ daher, bei dem man das Cover der LP vor lauter Begeisterung ganz fest an sich drücken möchte.

Der nachfolgende „Mollison Dub“ kombiniert dann Jazz mit tanzflächentauglichen Raggae-Rhythmen. Die B-Seite beginnt mit dem vocal- und bläsergetränkten „London’s Face“ bevor „Ragify“ alle vorgestellten Stile in einen einzigen Song münden lässt und ihn somit zur Essenz des Albums macht. Schon bevor das kurze „Outro“ das Album beschließt, ist man sich sicher, dass man mit „Starting Today“ einem Schritt in die Jazz-Zukunft beigewohnt hat.

Fazit

Ein Album wie der Blick durchs Schlüsselloch in die Zukunft des Jazz.
Joe Armon-Jones - Starting Today (Brownswood Recordings)


-

Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
108_16868_2
Topthema: Lichtgestalten
Lichtgestalten_1551085347.jpg
AVM Rotation R 2.3, AVM Rotation R 5.3

Jetzt also auch AVM: Der seit Jahrzehnten sehr renommierte Hersteller höchstwertiger Elektronik hat sich dazu durchgerungen, gleich zwei eigene Plattenspieler anzubieten. Wir nehmen das mal als Kompliment für unsere Arbeit

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 17.03 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Hoer an Michael Imhof
Autor Ralf Henke
Kontakt E-Mail
Datum 01.12.2018, 12:00 Uhr