Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Daft Punk – Random Access Memory (Columbia)


Daft Punk – Random Access Memory

8307

Das kannste drehen und wenden, wie du willst: Die können‘s einfach. Egal, wie kritisch man Popmusik mit Massenanspruch gegenübersteht, gewisse Qualitäten kann man den Arbeiten des französischen Erfolgsduos Daft Punk einfach nicht absprechen. Auch und vor allem dem jüngsten Album „Random Access Memory“ nicht. Bereits der Opener „Give Life Back to Music“ tut genau das, was der Titel suggeriert: Sch... auf den eigentlich superstumpfen Takt, das Ding hat Groove ohne Ende, und nach spätestens dreißig Sekunden hatten mich die Franzosen als Zuhörer im Sack. Das sind eisenharte Profis, die ganz genau wissen, was sie tun – kein Wunder, bereits in den frühen Neunzigern beherrschten sie die europäische Clubszene und langsam, ganz langsam haben sie ihren Sound in eine immer gefälligere Richtung entwickelt, und der Grad an Perfektion, den sie dabei auf „Random Access Memory“ demonstrieren, der nötigt mir tiefen Respekt ab. Da gibt‘s großartig gemachte Zwischenspiele wie das vertonte Interview mit Giorgio Moroder und ein allgegenwärtiges Spielen mit Elementen des Funk, perfekt in elektronische Klangwelten eingebaut. Zwischendurch groovt ein superfettes Fender Rhodes, feinfühlig und respektvoll eingebaut.

Das Besondere an diesem Album ist, dass es mit einer großen Anzahl von mehr oder weniger prominenten Gastmusikern entstand, die ihre Parts im Vorfeld einspielten; erst danach begannen Thomas Bangalter und Guy-Manuel de Homem-Christo ihre Arbeit und formten kleine Kunstwerke in ihrem unnachahmlich schwerelosen Weltraum-Ambiente. Zudem klingen alle vier Seiten ausgezeichnet, so richtig warm und voll, das ganze Tiefton-Gedöns langt richtig brutal hin. Die beiden 180-Gramm-Scheiben sind fehlerfrei, einen Download-Code gibt‘s dazu, auch ein achtseitiges Booklet mit Texten.

Fazit

Perfekte Popmusik, unbedingt laut hören!
Daft Punk – Random Access Memory (Columbia)


-

Neu im Shop:

Schöne Hölzer für Ihr Bauprojekt

>>Mehr erfahren
72_16078_2
Topthema: Smart Speaker
Smart_Speaker_1530617191.jpg
Dynaudio Music

Viele Geräte bezeichnen sich als Smart Speaker, auch wenn oft nur ein Aktivlautsprecher mit Bluetooth dahintersteckt. Bei Dynaudio nimmt man das Thema da schon deutlich ernster.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 48.3 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH
Holger Barske
Autor Holger Barske
Kontakt E-Mail
Datum 29.08.2013, 09:07 Uhr