Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Duke Ellington – Blues in Orbit (Columbia / Original Recordings Group)


Duke Ellington – Blues in Orbit

7501

Wenn Sie einmal das Gefühl haben möchten, während eines Konzerts zusammen mit den Musikern auf der Bühne zu stehen, dann bietet „Blues in Orbit“ dafür die einmalige Gelegenheit, denn der Sound ist sowas von genial eingefangen, dass er tatsächlich das Gefühl vermittelt, als sei der Zuhörer mitten im Geschehen. Das ohnehin schon hochklassige Mastering wurde von Bernie Grundman nochmals zu neuen Ufern geführt und die akustische Bühne dermaßen „nach vorn“ verlegt, als würden die Bläser mit dem Hörer gemeinsam auf dem Sofa sitzen. Duke Ellington und seine Band zelebrieren den Blues auf der 1959 zu nachtschlafender Zeit entstandenen Aufnahme, dass es im wahrsten Sinne des Wortes herzergreifend ist. Um sich davon zu überzeugen, dient vielleicht als bestes Beispiel das Stück „Sweet and Pungent“, auf der Booty Wood seiner Posaune Töne entlockt, die nicht zuletzt aufgrund der überirdisch guten Soundqualität eine Gänsehaut zaubern, auf die jede Weihnachtsgans neidisch wird. Auf „Blues in Blueprint“ zeigt der Duke, dass er auch die leisen Töne beherrscht; hier agieren die Musiker, als ständen sie auf rohen Eiern und jeder zu heftig angesetzte Ton könnte alles zum Einsturz bringen. Den Gegensatz dazu bietet „The Swinger‘s Jump“, wo alle Musiker vor Spielfreude überschäumen.

Dankenswerterweise werden die jeweiligen Solisten zu den einzelnen Stücken aufgeführt, obwohl dem Kenner die charakteristische Spielweise z. B. von Johnnie Hodges am Altsaxofon oder Ray Nance an der Trompete sicher geläufig ist. Alle elf Songs befördern „Blues in Orbit“ buchstäblich in eine Umlaufbahn, in der die Luft sehr dünn ist und Alben dieser Qualität nur sehr selten anzutreffen sind.

Fazit

Gehört zur Grundausstattung im Plattenregal!
Duke Ellington – Blues in Orbit (Columbia / Original Recordings Group)


-

Frage des Tages:
Haben Sie einen Subwoofer?
Ja
Nein
Ja
54%
Nein
46%
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Kopfhörer liegen im Trend!

Die Corona-Krise hält die Gesellschaft alle trotz leichter Lockerungen weiterhin gewaltig auf Trab. Eine Produktkategorie aus der Unterhaltungselektronk erfreut sich trotz – oder sogar gerade wegen – der besonderen Umstände wachsender Beliebtheit: Praktische Funkkopfhörer liegen laut einer aktuellen Studie der gfu gerade voll im Trend!
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

hidden audio e.K.
Autor Ralf Henke
Kontakt E-Mail
Datum 12.03.2013, 12:20 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


EP: Elektrocenter-Nattheim
www.ep-ecn.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8-19 Uhr
Tel.: 07321 79 55


expert Bening Oldenburg
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 0441 390116 203


MD Sound GmbH & Co. KG
www.md-sound.de/
Beratungshotline:
Tel.: 09358 9700 110


Orbsmart
www.orbsmart.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-14 Uhr
Tel.: 089 441 411 40


RESTEK Aktiengesellschaft
www.restek.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 14-17:30 Uhr
Tel.: 0561 420 89

zur kompletten Liste