Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: George Gershwin: Rhapsody in Blue, Catfish Row, Rialto Ripples Concerto in F Stefano Bollani, Gewandhausorchester, Riccardo Chailly (Decca/Fonè)


George Gershwin: Rhapsody in Blue, Catfish Row, Rialto Ripples Concerto in F Stefano Bollani, Gewandhausorchester, Riccardo Chailly

7522

So viel gute Laune auf dem Cover einer Klassikplatte? Dirigent Riccardo Chailly und der Pianist Stefano Bollani sind offensichtlich gerade in voller Fahrt und haben jede Menge Spaß dabei – und das transportieren die vier hier vorliegenden Plattenseiten vorzüglich. Rein analog aufgenommen vom rührigsten Produzenten in dieser Richtung – Giulio Cesare Ricci – während dreier Konzertabende im Januar 2010 im Gewandhaus überzeugen alle Beteiligten durch aberwitzige Spielfreude und technische Brillanz. Die bekannteren Werke Gershwins – die Rhapsody in Blue in ihrer Orchesterfassung von Ferde Grofé und das Konzert in F – wirken durch die inspirierte Interpretation nicht weniger frisch als die beiden unbekannteren Stücke Catfish Row und Rialto Ripples. Die wie bei Fonè üblich streng limitierte Doppel-LP (die sich wirklich aus zwei separaten Platten zusammensetzt) ist perfekt gefertigt und transportiert die Dynamik des unbearbeiteten Masterbandes, so weit es nur irgendwie möglich ist.

Fazit

Schmissige Melodien und bestens aufgelegte Musiker ergeben ein absolut hörenswertes Gershwin-Fest
George Gershwin: Rhapsody in Blue, Catfish Row, Rialto Ripples Concerto in F Stefano Bollani, Gewandhausorchester, Riccardo Chailly (Decca/Fonè)


-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Aktuelles aus der Redaktion

Liebe Leser von hifitest.de, in der Redaktion geht es gerade ganz gewaltig musikalisch zu. Der Drucktermin für drei unserer Printausgaben von HIFI TEST, EINSNULL und dem Lautsprecherjahrbuch drängelt und die letzten Testkandidaten stehen praktisch vor unseren Hörräumen und dem Messlabor Schlange.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 12 neue Motive

>> Mehr erfahren
159_18194_2
Topthema: Gewinner Best of HiFi Test 2020
Gewinner_Best_of_HiFi_Test_2020_1576225613.jpg
Musik ist Geschmacksache. Der Klang nicht.

Der Bluetooth und Netzwerk-Lautsprecher bietet HiFi-Klang der Spitzenklasse. Neben Internetradio und Online-Musikdiensten spielt der Revox A100 auch Musik aus dem Heimnetzwerk ab. Durch weitere Lautsprecher lässt er sich zu einem Multiroom-System ausbauen.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

hidden audio e.K.
Thomas Schmidt
Autor Thomas Schmidt
Kontakt E-Mail
Datum 21.03.2013, 09:08 Uhr