Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik mit Schallabsorbern verbessern
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Martha and the Vandellas – Dance Party (Gordy)


Martha and the Vandellas – Dance Party

2088

Diese Aufnahme richtet sich ganz klar an die Nostalgiker unter uns und ist das Mittel der Wahl, um die Gäste einer Party, deren Hoch-Zeit in den 1960er-Jahren war, aus der kuscheligen Sitzecke direkt auf die Tanzfläche zu befördern. Das dritte und beste Album von Martha and the Vandellas aus dem Jahr 1965 zahlt nicht zu Unrecht zu den ganz grosen Partyalben der Swinging Sixties. Martha Reeves und ihre zwei Mitstreiterinnen drucken auf dieser tadellos hergestellten Wiederveröffentlichung das Gaspedal mit dem Highlight „Dancing In The Street“ (den Jüngeren wohl besser bekannt in der Version von David Bowie & Mick Jagger) sofort tief durch, um in dieser Position zunächst zu verharren. Nach weiteren Krachern, darunter u. a. „Wild One“ und „Nowhere To Run“ gönnen uns die drei Grazien erst mal eine kleine Pause und bei „There He Is (At My Door)“ darf man dem Tanzpartner auch mal etwas näher kommen. Auf der B-Seite kann man bei den Motown-Klassikern „Hitch Hike“ und „Mickey‘s Monkey“ und vier weiteren Songs die geschöpfte Energie dann direkt wieder in flotte Tanzschritte investieren. Marthas kraftvolle Stimme ist wie geschaffen, um bei den Tanznummern richtig Druck zu machen, für Balladen ist sie weniger geeignet; das war wohl auch der Grund, warum die Vandellas stets den Label-Kolleginnen von den Supremes den Vortritt lassen mussten.

Mit dem vorliegenden Album traten sie allerdings ins Rampenlicht und lieferten einen Klassiker ab, der bis heute Bestand hat. Die Klangqualität ist für den beabsichtigten Zweck mehr als ausreichend, audiophilen Genuss sollte man nicht erwarten.

Fazit

Der Name ist hier Programm – lassen Sie sich verführen!
BUCH: MUSIC AND AUDIO inkl. Testdisk
Fan-Paket für für Schallplattenhörer
Martha and the Vandellas – Dance Party (Gordy)


-

Neu im Shop:

Neue Hifi Tassen: Vintage Hifi, High End Hifi, Analogue Hifi, Hifi Stereo

>> Mehr erfahren
80_0_3
Topthema: New Kid on the Block
New_Kid_on_the_Block_1536915605.jpg
Anzeige
Wi-Fi-Musiksystem Audioblock Block C

Musik hört man heutzutage via Streaming. Komfortabel in der Smartphone-App Wunschtitel oder Playlist auswählen, und los geht der Musikspaß. Der deutsche Hersteller Audio Block hat mit seinem brandneuen Block C das dazu perfekt passende Musiksystem im Programm.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Autor Ralf Henke
Kontakt E-Mail
Datum 23.07.2010, 14:18 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages