Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
196_18337_2
Micro-Power_1601623985.jpg
Topthema: Micro-Power Audio System M-100.2 MD,M-50.4 MD, M-300.1 MD

Mit M-100.2 MD, M-50.4 MD und M-300.1 MD kommen ganz frisch drei neue Endstüfchen von Audio System in die Redaktion. Mit aktuellen Features und neuester Technologie scheinen sie perfekt in die Zeit zu passen. Wir machen den Test.

>> Mehr erfahren
231_0_3
Heimisches_Kinozimmer_1612176713.jpg
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Sole Giménez - Como Hemos Cambiado (Hada Music)


Sole Giménez-Como Hemos Cambiado

12948

Ich muss vorwegschicken, dass ich hier nicht  objektiv  bin,  denn  Sole  Giménez  ist  mir  persönlich  bekannt  und  ich  schrecke  nicht  davor  zurück,  für  ein  Konzert  in  ihre  spanische  Heimat zu fl iegen. Aber auch unter objektiver Betrachtung lohnt der Aufwand, sich diese Perle  des  Vocal-Jazz  zu  besorgen,  und  man  sollte  die Mühen auf jeden Fall auf sich nehmen, die  momentan ausschließlich beim spanischen Internethändler Totem Vertigo erhältliche Scheibe zu erwerben. Das Album macht dermaßen  glücklich, dass Sie sich noch lange an den Tag  erinnern  werden,  an  dem  Sie  es  erstmals  gehört  haben.  Die  hierzulande  kaum  bekannte  Sängerin  Sole  Giménez  war  die  Stimme  der  in  Spanien  und  Lateinamerika  überaus  populären  Popgruppe  Presuntos  Implicados.  Bevor  sie nach 20 Jahren ihrer eigenen Wege ging, hatte sie auch schon Solo-Veröffentlichungen  vorzuweisen, auf diesen wandte sie sich immer mehr dem Jazz zu.

Die Hits, die sie mit ihrer  Band im Laufe der Jahre hatte, und an denen sie auch als Komponistin beteiligt war, bringt  sie nun erstmals auf Vinyl und in Form lupenreiner Jazz-Arrangements heraus. Sole Giménez’ wunderbar weiche, ausdrucksstarke Stimme wird dabei von der Crème de la Crème der  spanischen  Musikszene  unterstützt.  Das  Latino-Flair,  das  durch  „Como  Hemos  Cambiado“  verströmt wird, sucht man auf anderen Alben vergeblich und wer der spanischen Sprache  mächtig ist, wird durch überdurchschnittlich gehaltvolle Texte verwöhnt. Neben den zehn  Titeln auf Vinyl kommt das Album auch noch mit einer besonderen Überraschung, denn es  liegt eine CD bei, die nicht nur alle 14 Titel der regulären Version enthält, sondern auch noch  einen Bonus-Track, den es sonst nirgends gibt. Der Klang des Vinyls ist zwar nicht so dyna- misch wie auf der CD, lässt aber trotzdem keine Wünsche offen.

Fazit

Es wird Zeit, dass Sole Giménez auch außerhalb des spanischen Sprachraums  gefeiert wird.
Sole Giménez - Como Hemos Cambiado (Hada Music)


-

Neu im Shop

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
Autor Ralf Henke
Kontakt E-Mail
Datum 29.11.2016, 10:11 Uhr
224_20180_2
Topthema: Modernes HiFi - kompakt und klangstark
Modernes_HiFi_kompakt_und_klangstark_1608210145.jpg
Dynaudio Evoke 10

Für zeitgemäße Wohnraumsysteme sind große Geräte heute keine Option mehr. Dynaudio setzt darum auf innovative Lösungen, um auch im Kompaktbereich für jede Menge Hörvergnügen zu sorgen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi & Video Technik Oliver Gogler e.K.