Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Earth, Wind & Fire - That’s The Way of the World (Impex Records)


Earth, Wind & Fire - That’s The Way of the World

9080

„That’s The Way of the World“ ist Earth, Wind & Fires sechstes Album und ebnete ihnen den Weg zu dauerhaftem Ruhm. Obwohl die beiden vorherigen Alben bereits Gold-Status erreichten, war die Gruppe der breiten Masse noch nicht bekannt, was sich aber mit dem Soundtrack zum gleichnamigen Film, in dem sie selbst eine Newcomerband darstellten, ändern sollte. Da sie nicht nur ein Gespür für eingängige Rhythmen und ausgefeilte Arrangements hatten, sondern auch erkannten, dass der Film zu ihrem musikalischen Meisterwerk ein Flop zu werden drohte, veröffentlichten sie das Album 1975 noch bevor der Film in die Kinos kam. Dass das ein kluger Schachzug war, bestätigen die Fakten rund um die Aufnahme, denn während der Film sang- und klanglos unterging, verkaufte sich der Soundtrack weltweit millionenfach und wird in der Rolling- Stone-Liste der 500 besten Alben aller Zeiten auf Rang 493 geführt. Grund genug für Impex Records, sich dieses Gold-Standards des R&B anzunehmen und klangtechnisch auf ein Niveau zu bringen, das diesem Status gerecht wird. Das auf 2500 Exemplare limitierte Vinyl besticht durch einen sehr dynamischen Sound, der die Qualität der acht Titel unterstreicht und sowohl die Tanznummern als auch die Balladen in bisher nicht erreichter Brillanz erstrahlen lässt, was vor allem Philip Baileys Falsetto zugutekommt.

Die abwechslungsreich gestaltete Songauswahl pendelt stetig zwischen flottem Disco-Kracher und geschmeidiger Ballade, mit „Africano“ befindet sich auch ein herrliches Instrumental-Stück darunter, auf dem sich alle neun Mitglieder der Formation reichlich austoben können. Das durch eine dicke Antistatikhülle geschützte Vinyl steckt in einem Klappcover, das auch ein Beiblatt mit den Songtexten enthält.

Fazit

Die Impex-Version verleiht dem Highlight von Earth, Wind & Fire zusätzlichen Glanz.
Earth, Wind & Fire - That’s The Way of the World (Impex Records)


-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Gutes Vorbild macht Schule

Abseits von den üblichen Produktmeldung der Hersteller erreichen uns manchmal auch Informationen über spannende Aktionen und Events. Besonders erfreulich finde ich, wenn einige Hersteller neben ihrem Alltagsgeschäft – sprich der Entwicklung und Verkauf ihrer Produkte – auch ein soziales Engagement an den Tag legen und völlig unkompliziert die eigenen Produkte einem guten Zweck zuführen.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
163_18984_2
Topthema: Think different
Think_different_1579769545.jpg
Block Stockholm

Große HiFi-Anlagen und selbst kleine Musiksysteme brauchen Platz. Wie wäre es denn, wenn ein echtes Möbelstück gleichzeitig als Musikanlage fungieren würde? Diese pfiffige Kombination hat die deutsche Marke Audioblock aufgegriffen und präsentiert mit dem Stockholm ein Musiksystem der ganz anderen Art.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

highfidelityköln
Autor Ralf Henke
Kontakt E-Mail
Datum 27.02.2014, 10:56 Uhr