Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Gerry Mulligan – Legends Live (Jazzhaus / Arthaus Musik)


Gerry Mulligan – Legends Live

8927

Gerry Mulligan ist nicht nur der bekannteste Baritonsaxofonist der Jazzgeschichte, er zählt auch zu den Künstlern, dessen Spielweise als zeitlos gilt, wovon man sich auf dem Konzertmitschnitt vom 22. November 1977 in der Stuttgarter Liederhalle selbst überzeugen kann. Jazzhaus veröffentlicht die Aufnahme in seiner hochkarätigen Reihe exquisiter, bisher unveröffentlichter Live-Mitschnitte aus dem Archiv des Südwestrundfunks. Als Erstes ist der spektakulär gute Klang zu erwähnen, der es unverständlich macht, warum es über 30 Jahre dauern musste, bevor diese Schätze das Licht der Öffentlichkeit erblickten. Unverständlich erscheint mir allerdings auch die Veröffentlichungspolitik, denn mit dem Erwerb der LP (inkl. Download-Code) bekommt man sechs Titel des herrlichen Konzerts, die CD-Käufer erhalten neun Titel, von denen aber nur vier auch auf der LP enthalten sind. Möchte man also das komplette Konzert haben, muss man sich beide Medien zulegen, wozu man angesichts der gebotenen Musik nur dringend raten kann. Fünf der sechs Nummern sind eigene Kompositionen von Gerry Mulligan, dazu gesellt sich eine wunderbare Version von „My Funny Valentine“, die tief unter die Haut geht und auf der Mulligan seine ganze Klasse am schwierig zu spielenden Baritonsaxofon beweist.

Begleitet wird er von Dave Samuels, dessen warme Vibrafon-Klänge Mulligans Spiel vorzüglich unterstreichen, besonders auf „Taurus Moon“, auf dem er zum Sopransaxofon wechselt. Des Weiteren sind Thomas Fay (Piano), Mike Santiago (Gitarre), George Duvivier (Bass) und Bobby Rosengarden (Schlagzeug) mit von der Partie. Das Highlight der Aufnahme bildet für mich das fi nale „K-4 Pacific“ – zwölfeinhalbminütiger Jazz für die Galerie!

Fazit

Irrsinnig gute Aufnahme, die für den vollen Genuss aber auch den Erwerb der CD verlangt.
Gerry Mulligan – Legends Live (Jazzhaus / Arthaus Musik)


-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Gutes Vorbild macht Schule

Abseits von den üblichen Produktmeldung der Hersteller erreichen uns manchmal auch Informationen über spannende Aktionen und Events. Besonders erfreulich finde ich, wenn einige Hersteller neben ihrem Alltagsgeschäft – sprich der Entwicklung und Verkauf ihrer Produkte – auch ein soziales Engagement an den Tag legen und völlig unkompliziert die eigenen Produkte einem guten Zweck zuführen.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
163_18984_2
Topthema: Think different
Think_different_1579769545.jpg
Block Stockholm

Große HiFi-Anlagen und selbst kleine Musiksysteme brauchen Platz. Wie wäre es denn, wenn ein echtes Möbelstück gleichzeitig als Musikanlage fungieren würde? Diese pfiffige Kombination hat die deutsche Marke Audioblock aufgegriffen und präsentiert mit dem Stockholm ein Musiksystem der ganz anderen Art.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

RAP HIFI auf dem Gutshof (ehem. RAP – Rudolph Audio Parts)
Autor Ralf Henke
Kontakt E-Mail
Datum 29.01.2014, 15:53 Uhr