Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Jan Gunnar Hoff – Living (Lindberg Lyd)


Jan Gunnar Hoff – Living

8580

Irgendwie merkwürdig, man weiß schon in dem Moment, wenn man die Hülle in die Hand nimmt, das Titelbild betrachtet und das Klappcover öffnet, dass man es mit etwas Besonderem zu tun hat. Wenn man dann noch liest, dass der Entstehungsort die aufgrund ihrer sensationellen Akustik für so viele audiophile Aufnahmen gewählte Sofienbergkirche in Oslo ist, spätestens dann hat man Gewissheit, dass „Living“ nicht irgendein Piano-Album ist. Senkt man die Nadel dann in die Rille des sehr hochwertig verarbeiteten Vinyls, dauert es auch nur eine Sekunde, bis all die hohen Erwartungen, die sich bis dahin aufgebaut haben, ihre Bestätigung finden. Die zehn Stücke des Albums, von denen Hoff neun selbst komponiert hat, präsentieren uns den norwegischen Pianisten als nachdenklichen Künstler, der seine Zuhörer mitnimmt auf eine geradezu meditative Reise durch seinen Kosmos aus lyrischer Melodieführung und feiner Anschlagskultur. Mit seinem ersten Piano-Solo-Album gelingt es Jan Gunnar Hoff, den Genießer vor der Anlage zu fesseln und entfaltet mit jedem Stück eine unwiderstehliche Sogwirkung, bei der sich manch einer unweigerlich wünschen wird, über ähnliche Fähigkeiten zu verfügen. Der Klang ist geprägt von einer besonderen Wärme und Natürlichkeit, wie er vermutlich nur in einer Kirche zu erzeugen ist.

Aufgrund ihrer Lebendigkeit sticht die titelgebende Komposition, mit der das Album startet, besonders heraus, daneben fasziniert „Feberdigte“ auf seine ganz eigene Weise, lotet es doch die Grenzen zwischen Jazz und Klassik aus und lockert damit das insgesamt ruhige und langsame Repertoire etwas auf. Schade nur, dass dem LP-Käufer vier Stücke gegenüber der SACD vorenthalten bleiben. 

Fazit

In jeder Hinsicht ein Traum von einem Album!
Jan Gunnar Hoff – Living (Lindberg Lyd)


-

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 12 neue Motive

>> Mehr erfahren
144_0_3
Topthema: Audioblock PS-10
Audioblock_PS-10_1568883699.jpg
Anzeige
Discjockey

Plattenspieler immer noch im Trend. Das Auflegen der Plattensammlung zu zelebrieren, macht Spaß und liefert erstaunlich gute Klangqualität. Moderne Plattenspieler wie der PS-10 von Audioblock bieten dank eingebautem A/D-Wandler sogar die Schnittstelle zur digitalen Welt.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 17.03 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

highfidelityköln
Autor Ralf Henke
Kontakt E-Mail
Datum 13.11.2013, 13:12 Uhr